DTAD

Vergebener Auftrag - Behandlung und Beseitigung ungefährlicher Siedlungs- und anderer Abfälle in Wolnzach (ID:10342301)

Übersicht
DTAD-ID:
10342301
Region:
85283 Wolnzach
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Müllbehandlung, Recyclingdienste, Müllentsorgung
CPV-Codes:
Abholung von Siedlungsabfällen , Behandlung und Beseitigung ungefährlicher Siedlungs- und anderer Abfälle , Transport von Haushaltsabfällen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Erfassung, Transport und Verwertung von nichtholzigen und holzigen Gartenabfällen im Bringsystem über Wertstoffhöfe und Gartenabfalssammelstellen sowie die Verwertung von Bioabfällen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
15.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Pfaffenhofen an der Ilm (AWP)
Scheyerer Str. 76
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Herrn Anton Gänger
Telefon: +49 8441787919
Fax: +49 8441787979
E-Mail: a.gaenger@awp-paf.de
http://www.awp-paf.de

Auftragnehmer:
Los 1:
Demmel Sixtus AG
Bahnerberg 4
85283 Wolnzach

Los 2:
Demmel Sixtus AG
Bahnerberg 4
DE-85283 Wolnzach

Los 3:
Demmel Sixtus AG
Bahnerberg 4
DE-85283 Wolnzach

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erfassung, Transport und Verwertung von nichtholzigen und holzigen Gartenabfällen im Bringsystem über Wertstoffhöfe und Gartenabfalssammelstellen sowie die Verwertung von Bioabfällen im Holsystem.
Der Abfallwirtschaftsbetrieb schreibt als öffentlicher Auftraggeber nach § 98 des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) die Erfassung, den Transport und die Verwertung von nichtholzigem und holzigem Gartenabfall im Bringsystem über Wertstoffhöfe und Gartenabfallsammelstellen sowie die Verwertung von Bioabfal im Hohlsystem mit Wirkung ab 1.1.2015 europaweit aus. Die dem zu erfassenden und zu verwertenden Garten- und Bioabfall handelt es sich um Abfälle aus privaten Haushaltungen und vergleichbaren Anfallstellen.

CPV-Codes: 90513000, 90511000, 90512000

Erfüllungsort:
Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm.
Nuts-Code: DE21J

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Vergebener Auftrag

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
13068-2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Sonstiges
Tag der Zuschlagsentscheidung: 24.10.2014
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen