DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Vergebener Auftrag - Beratung in Sachen Evaluierung in Eschborn (ID:14135183)


Auftragsdaten
Titel:
Beratung in Sachen Evaluierung
DTAD-ID:
14135183
Region:
65760 Eschborn
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.06.2018
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Beratung in Sachen Evaluierung.
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung, Marketing- und Werbedienstleistungen
CPV-Codes:
Beratung in Sachen Evaluierung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
Deutschland-Eschborn: Beratung in Sachen Evaluierung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  248618-2018

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name und Adressen
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbet (GIZ) GmbH
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
Eschborn
65760
Deutschland
Kontaktstelle(n): Susan Wolf
Telefon: +49 22844601281
E-Mail: susan.wolf@giz.de
NUTS-Code: DE71A
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.giz.de
I.2) Gemeinsame Beschaffung
I.4) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5) Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: International Cooperation
Abschnitt II: Gegenstand
II.1) Umfang der Beschaffung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags:
81219290 — Central project evaluations: Economic Policy, pro-poor growth strategies; Framework Agreement 1 of 12 Referenznummer der Bekanntmachung: 81219290
II.1.2) CPV-Code Hauptteil
79419000
II.1.3) Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4) Kurze Beschreibung:
We plan to award Framework Agreements covering a 2-year period for mid-term and final central project evaluations. The objective is to establish a pool of contractors whereas the number of contractors is not limited. This invitation to tender is one of 12 contract award procedures (framework agreements) covering different thematic areas. A separate pool of contractors will be established for each contract award procedure. Bidders may be freelance/self-employed persons or consulting firms. At the time of this invitation to tender, the precise dates/time of each evaluation have not been specified. Additional evaluations may also be possible.
II.1.6) Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7) Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 1,00 EUR
II.2) Beschreibung
II.2.1) Bezeichnung des Auftrags
II.2.2) Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3) Erfüllungsort
NUTS-Code: 00 Hauptort der Ausführung: Global.
II.2.4) Beschreibung der Beschaffung:
Central project evaluations generally concern projects that GIZ carries out on behalf of the German federal ministry for economic cooperation and development (BMZ) as our main commissioning party, together with our partners in order to support their change projects. The current evaluation portfolio covers the following thematic areas worldwide: Framework Agreement title/ Reference Nº (Transaction Nº).
1) Economic policy, pro-poor growth strategies 81219290

2) Private sector development, SME and MSME promotion 81219291

3) Health 81219292

4) Legal and judicial systems, human rights, civil society 81219293

5) Urban and regional development 81219294

6) Fragile contexts 81219295
7) Refugee movements and migration 81219296 8) Climate 81219297 9) Biodiversity 81219298 10) Agriculture, rural development and climate change 81219299 11) Water and sanitation 81219300 12) Energy 81219301 The subjects of the evaluations in this framework agreement are technical cooperation projects in the field of economic policy, pro-poor growth strategies. The purpose of a central project evaluation is to provide a critical, analytical review of the results and implementation of a project. They can be carried out at different times: completed projects are evaluated some 8 months after the end of their term, which is usually 3 years (final evaluation). Projects with planned follow-on measures are also evaluated during their term (mid-term evaluation), depending on the intended use (submission for planning the follow-on commission, project steering, reporting to the commissioning party, strategic reflection). Both the mid-term and final evaluations take predecessor projects into consideration (where substantively relevant) in order to make statements about long-term results and sustainability. Contractors must prepare a final project evaluation report. The different types of evaluation are designed to provide a robust insight into the outputs, outcomes and impacts of approaches in partner structures. To ensure the comparability of project evaluations in German development cooperation and at the international level, GIZ applies the 5 evaluation criteria agreed by the Development assistance committee (DAC) of the Organisation for economic co-operation and development (OECD): Relevance, effectiveness, efficiency, impact and sustainability. The particular challenge lies in verifying a causal relationship between measures and results up to impacts, and in plausibly substantiating the contribution of those measures to the results. To address the challenge of verifying a causal relationship, a theoretically sound, transparent and robust methodological approach is required. All evaluations must be carried out by a team consisting of one international and one local/regional evaluator. Central project evaluations of GIZ projects are carried out using a system of rotation. In early 2018, a sample of the same size will be drawn, and invitations to tender will be issued EU-wide for corresponding evaluations in the following years.
II.2.5) Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Technical evaluation / Gewichtung: 70 Preis - Gewichtung: 30
II.2.11) Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14) Zusätzliche Angaben
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Beschreibung
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3) Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.6) Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8) Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2) Verwaltungsangaben
IV.2.1) Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 223-463935
IV.2.8) Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9) Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Abschnitt V: Auftragsvergabe
Bezeichnung des Auftrags: 81219290 — Central project evaluations: Economic Policy, pro-poor growth strategies; Framework Agreement 1 of 12 Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2) Auftragsvergabe
V.2.1) Tag des Vertragsabschlusses
24.05.2018
V.2.2) Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 10 Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10 Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Madiba Consult GmbH / Ceval GmbH / Mainlevel Consulting AG Bonn /Saarbrücken / Eschborn Deutschland NUTS-Code: DE Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4) Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 280.000,00 EUR Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1,00 EUR
V.2.5) Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
Es können Unteraufträge vergeben werden
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3) Zusätzliche Angaben
According to Article 160,
Section 3 of the German act against restraint of competition, application for re-examination is not permissible insofar as.
1. the applicant has identified the claimed infringement of the contract award regulations before submitting the application for re-examination and has not submitted a complaint to the commissioning party within a period of 10 calendar days; the expiry of the period pursuant to Article 134,
Section 2 remains unaffected,
2. complaints of infringements of contract award regulations that are evident in the notice are not submitted to the commissioning party at the latest by the expiry of the deadline for the application specified in the notice or by the deadline for the submission of bids, 3. complaints of infringements of contract award regulations that first become evident in the tender documents are not submitted to the commissioning party at the latest by the expiry of the deadline for application or for the submission of bids, 5 / 5 4. more than 15 calendar days have elapsed after receipt of the notification from the commissioning party that it is unwilling to redress the complaint. Sentence 1 does not apply in the case of an application to determine the invalidity of the contract in accordance with Article 135,
Section 1 (2). Article 134, Section 1, Sentence 2 remains unaffected.
VI.4) Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1) Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 Bonn 53123 Deutschland Telefon: +49 2289499-0 Fax: +49 2289499-163 Internet-Adresse: http://bundeskartellamt.de
VI.4.2) Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3) Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4) Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Straße 76 Bonn Deutschland Telefon: +49 2289499-0 Fax: +49 2289499-163 Internet-Adresse: http://bundeskartellamt.de
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung
Tag: 08.06.2018
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD