•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Beratungsdienste von Architekten in Wiesbaden (ID:4795908)

Auftragsdaten
Titel:
Beratungsdienste von Architekten
DTAD-ID:
4795908
Region:
65189 Wiesbaden
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
01.04.2010
Frist Angebotsabgabe:
06.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Die Landeshauptstadt Wiesbaden beabsichtigt, ein vorhandenes städtisches Parkhaus im Innenstadtbereich durch einen noch auszuw?hlenden Investor abzurei?en, neu zu errichten und betreiben zu lassen. Zur Unterstützung bei der Suche und Auswahl des Investors wird ein Büro gesucht, das den AG in baulich-technischer, wirtschaftlicher, verkehrsplanerischer und rechtlicher Hinsicht bei einer europaweiten Vergabe im Rahmen eines Investorenverfahrens berät. Die städtebaulichen Rahmenbedingungen sollen zuvor über einen "Wettbewerb unter Ausschluss eines Dienstleistungsauftrags (RPW 2008)" ("Ideenwettbewerb") ermittelt und dem Investorenverfahren zugrundegelegt werden. Für die Betreuung und Durchführung des vorgeschalteten "Ideenwettbewerbs" wird ein externes Büro durch den AG separat beauftragt. Dieser Dienstleistungsauftrag ist nicht Gegenstand der vorliegenden Vergabebekanntmachung. Die Dienstleistung erstreckt sich auf das Gesamtverfahren und umfasst folgende Leistungsbereiche: ? Koordination und Controlling der Projektbeteiligten, ? Wirtschaftliche Beratung, ? Rechtliche Beratung, ? Bautechnische und verkehrstechnische Beratung. Die Leistungsausf?hrung erfolgt in mehreren Stufen: 1. Mitwirkung bei der Durchführung des nichtoffenen Wettbewerbs unter Ausschluss eines Dienstleistungsauftrages (RPW 2008); 2. Vorbereitung des europaweiten VOB-Bieterverfahrens (Öffentlicher Investorenwettbewerb); 3. Begleitung der Durchführung des VOB-Bieterverfahrens. Der Auftraggeber behält sich eine stufenweise Beauftragung vor. Daraus kann der AN jedoch keine Erhöhung seines Honorars ableiten. Ein Rechtsanspruch auf Beauftragung einzelner Leistungen und/oder Leistungsstufen besteht nicht. Der Dienstleistungsauftrag endet mit Abschluss des Vergabeverfahrens -Öffentlicher Investorenwettbewerb-. Die geforderten Leistungen können vollständig mit eigenen Kapazitäten oder in Zusammenarbeit mit anderen Büros (z.B. ARGE) erbracht werden.
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Architekturdienstleistungen, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen, Juristische Dienstleistungen, Rechtsberatung
CPV-Codes:
Beratung im Bauwesen , Beratung im Hochbau , Beratungsdienste von Architekten , Rechtsberatung
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen