DTAD

Ausschreibung - Be­ra­tungsdienstleistung in Bremen (ID:7117989)

Auftragsdaten
Titel:
Be­ra­tungsdienstleistung
DTAD-ID:
7117989
Region:
28195 Bremen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.04.2012
Frist Angebotsabgabe:
15.05.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Be­ra­tung für die Er­stel­lung des bre­mi­schen Ope­ra­tio­nel­len Pro­gramms für die EFRE-För­der­pe­ri­ode 2014-2020
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Be­auf­tra­gung ei­ner ex­ter­nen Dienst­leis­tung / Be­ra­tung für die Er­stel­lung des bre­mi­schen Ope­ra­tio­nel­len Pro­gramms für die EFRE-För­der­pe­ri­ode 2014-2020

Vergabestelle: Der Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen der Freien Hansestadt Bremen

Ziel des Auftrages ist es, in enger Abstimmung mit der EFRE-Verwaltungsbehörde ein möglichst einfaches und flexibles sowie innovatives, ziel- und ergebnisorientiertes Operationelles Programm (inkl. einer sozio-ökonomischen Analyse und SWOT) zu erstellen, das sich sowohl in die übergeordneten bremischen Politikansätze und die europäischen Vorgaben und Ziele einpasst, als auch eine verwaltungsseitig praktikable Umsetzung gewährleistet.

Grundsätzlich sollen im Zuge der Ausschreibung Aufgaben vergeben werden für die

redaktionelle/konzeptionelle und analytische Arbeit im Zuge der Erstellung des Operationellen Programms inkl. der Durchführungssysteme,

notwendige Moderation, Kommunikation und Abstimmung bei der Programmerstellung mit verwaltungsinternen und -externen Akteuren (Fachressorts, Begleit- und Monitoringausschuss, etc.) sowie

qualifizierte fachliche Beratung zu spezifischen Themen des EFRE in der Förderperiode ab 2014 (z.B. klimapolitische Fragegestellungen, etc.).

Zur Erstellung eines ersten OP-Entwurfes sind im Laufe des Jahres 2012 konkret die folgenden, inhaltlich eng miteinander verknüpften Arbeitsschritte notwendig:

1. Analyse der regionalen Ausgangslage / SWOT Analyse

2. Erstellung der OP-Strategie und des Zielsystems

3. Entwicklung Programmaufbau und Programminhalte: Identifizierung, Herleitung und Definition von Prioritätsachsen und Förderbereichen

4. Entwicklung des Indikatorensystems inkl. Quantifizierungen

Teilweise können auch bereits Aspekte der folgenden Themenblöcke im Jahr 2012 eine Rolle spielen. Voraussichtlich werden diese Arbeitspakete aber erst ab 2013 relevant.

5. Indikativer Finanzplan, Programmtechnik und -durchführung, etc.

6. Notwendige Anpassungen des OP-Entwurfs an endgültige Rechtsvorschriften und Vorgaben der Europäischen Kommission

7. Rückkopplung mit der Ex-Ante-Evaluierung

Angebotsfrist

15. Mai 2012

Kontakt

jan.casper-damberg@wuh.bremen.de

Erfüllungsort

28195 Bremen, Bremen

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen