DTAD

Ausschreibung - Beratungsunternehmen in Koblenz (ID:6113730)

Auftragsdaten
Titel:
Beratungsunternehmen
DTAD-ID:
6113730
Region:
56068 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
23.05.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Modul 1: Markt-, Angebots- und Zielgruppenanalyse Radtourismus Modul 2: Entwicklung eines Konzepts für den Radtourismus und die Markenbildung zum Thema. Modul 3: Maßnahmen und Umsetzungsplanung
Kategorien:
Unternehmens-, Managementberatung, Marketing- und Werbedienstleistungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Herrn Dr. Achim SchloemerLöhrstraße 103-105

Telefon 02 61/9 15 20 12

hartenstein@rlp-info.de

56068 Koblenz

Öffentliche Ausschreibung

Leistung: Ausschreibung zur Prozessbegleitung der "Neudefinition und Markenfindung zum Thema Rad Rheinland-Pfalz"

Gegenstand und Ziel der Ausschreibung:

Der Marketingansatz der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH ist das zielgruppenorientierte Themenmarketing. Rheinland-Pfalz vermarktet sich seit dem Jahr 2008 über die Themen: Wandern, Radwandern, Wein und Gesundheit/Wellness und definiert ihre Ziele und Aufgaben im Rahmen der Tourismusstrategie 2015 des Landes Rheinland-Pfalz. Die Marken zu den vier Themen sind RadWanderland Rheinland-Pfalz, WanderWunder Rheinland-Pfalz, WeinReich Rheinland-Pfalz und IchZEIT Rheinland-Pfalz. Am Markt sollen diese Themen auf Grundlage eines qualitätsgesicherten Markenversprechens als zielgruppenorientierte Produktmarken platziert werden. Weitere Informationen über die Arbeit der RPT unter http://extranet.rlp-info.de.

Aktuell wird das Thema Rad landesweit über zwei Plattformen präsentiert. Auf

www.radwanderland.de, die Seite des Verkehrsministeriums, findet man die verkehrsinfrastrukturelle Aufbereitung des Themas Rad. Auf der Internetseite www.radwanderland.info findet man die die touristische Aufbereitung des Themas. Um den Gast durch die gleiche Wortgebung nicht zu verwirren, soll für die touristische Vermarktung des Radthemas eine neue Wortbildmarke gefunden werden.

Die neue Wort- Bildmarke zum Thema Rad soll als Produktmarke aufgebaut werden. Um die Marktplatzierung zielgruppenadäquat durchzuführen und gleichzeitig die erforderlichen Abstimmungs- und Mitnahmeeffekte bei sämtlichen relevanten Akteuren im Land sicher zu stellen, sieht die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) einen Entwicklungsprozess vor, der von einem externen Beratungsunternehmen begleitet werden soll.

Die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH beabsichtigt eine Agentur/Beratungsunternehmen mit entsprechender Fachkenntnis und Vorbildung für diese Aufgabe auszuwählen.

Der Entwicklungsprozess umfasst folgende Module:

Modul 1: Markt-, Angebots- und Zielgruppenanalyse Radtourismus

Modul 2: Entwicklung eines Konzepts für den Radtourismus und die Markenbildung zum Thema.

Modul 3: Maßnahmen und Umsetzungsplanung

Mit den Arbeiten soll unmittelbar begonnen werden. Der Abschluss des Projektes ist bis zum 31.10.2011 zu gewährleisten.

Die Erläuterungen zur Realisierung sind im Pflichtenheft; Teil B enthalten.

Auftraggeber (AG) ist die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH.

Eine Aufteilung der Themenschwerpunkte in Lose ist nicht zulässig.

Bis 23. Mai 2011 Angebotsabgabe

10. Juni 2011 Bindefrist

Die Vergabeunterlagen sind beim Sächsischen Ausschreibungsdienst bestellbar: SDV AG, Sächsischer Ausschreibungsdienst, Bereich Vergabeunterlagen, Tharandter Straße 23-33, 01159 Dresden, Tel.-Nr.: (03 51) 42 03-2 76, Fax: 42 03-2 77,

E-Mail: vergabeunterlagen@sdv.de; Digital einsehbar und abrufbar: ja, unter

www.deutsches-ausschreibungsblatt.de

Vervielfältigungkosten Gesamtmaßnahme LV_500040687: 8,09 EUR für die Papierform. Bei Vorliegen einer GAEB-Datei wird diese ohne Zusatzkosten automatisch mitgeliefert. Zahlungsweise: als Faxanforderung mit Einzahlungsbeleg (Fax: 03 51/42 03-2 77), ausgestellt auf die SDV AG, Verwendungszweck: LV_500040687 Postbank Leipzig, Konto-Nr.: 01 56 60 09 07; BLZ: 860 100 90 ODER gegen Verrechnungsscheck, ebenfalls ausgestellt auf die SDV AG (BEACHTE: für Bewerber aus dem Ausland jeweils zzgl. Auslandsporto). Die Vergabeunterlagen können auch über

service@deutsches-ausschreibungsblatt.de in elektronischer Form angefordert werden Online-Abonnenten des Deutschen Ausschreibungsblattes können die Vergabeunterlagen unter

www.deutsches-ausschreibungsblatt.de ca. 50 % günstiger herunterladen. Auskünfte dazu unter Tel. 02 11/88 27 38-2 96. Der Betrag für die Vergabeunterlagen wird nicht erstattet.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen