DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Bereitstellung / Installation eines webbasierten Ticketsystems in Neustadt an der Weinstraße (ID:13810243)


DTAD-ID:
13810243
Region:
67433 Neustadt an der Weinstraße
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung, Datendienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Es ist vorgesehen, einen Vertrag über eine Laufzeit von 4 Jahren zu schließen. Der Vertrag verlängert sich bis zu einer Höchstlaufzeit von 6 Jahren zu event. anzupassenden Konditionen um...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2018
Frist Angebotsabgabe:
01.03.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-67433: Bereitstellung / Installation eines webbasierten Ticketsystems
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadtverwaltung Neustadt an der Weinstraße,
Marktplatz 1, 67433 Neustadt an der Weinstraße,
Fon: 06321 - 855- 297, Fax: 06 321 855- 219, Mail:
vergabe @neustadt.eu; der Stelle, an die die Angebote
zu richten sind: Stadtverwaltung Neustadt an der
Weinstraße, Postanschrift siehe oben.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bereitstellung / Installation
eines webbasierten Ticketsystems für die Kulturabteilung
der Stadtverwaltung Neustadt an der
Weinstraße. Es ist vorgesehen, einen Vertrag über eine
Laufzeit von 4 Jahren zu schließen. Der Vertrag
verlängert sich bis zu einer Höchstlaufzeit von 6 Jahren
zu event. anzupassenden Konditionen um jeweils
um 1 Jahr, wenn er nicht fristgerecht gekündigt wird.
Die Kündigungsfrist beträgt neun Monate zum Vertragsende.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Elektronisch mit fortgeschrittener
oder qualifizierter Signatur. Schriftlich,
einzureichen in verschlossenem Umschlag, versehen
mit dem beigefügten Aufdruck (Angebotsumschlag)
und dem Kennwort: Ticketsystem Kulturabteilung .
Dem schriftlichen Angebot ist die ausgefüllte
Leistungsbeschreibung (EXEL- Datei) auf CD
gebrannt beizufügen.
Die Vergabeunterlagen
werden nicht versandt sondern nur elektronisch
zur Verfügung gestellt. a] Sie stehen zum Download
bereit unter: www.neustadt.eu/ ausschreibungen. Der
Download ist nur mit Passwort möglich, das angefordert
werden kann bei: vergabe @neustadt.eu. Einsicht
und Download von der E- Vergabeplattform: http://
www.auftragsboerse.de. b] Die Vergabeunterlagen
umfassen: 1. Ticketsystem - Rahmenbedingungen;
2. Ticketsystem - EVM; 2.a Ticketsystem - Ergänzung
BVB; 3. Ticketsystem - Leistungsbeschreibung;
4. Ticketsystem - Auszug aus Programm heft;
5.a Ticketsystem - Beschreibung der Präsentation;
5.b Ticketsystem - Wertungsmatrix Präsentation; 6.a
Ticketsystem - Referenzübersicht; 6.b Ticketsystem
- Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit; 7 Ticketsystem LTTG- Merkblatt 2017; 7.a Ticketsystem - LTTGErklärung
3; 8. Ticketsystem - MiLoG- Erklärung; 9.
Ticketsystem - Angebotsumschlag.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Angebotsfrist:
01.03. 2018, 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Start der Anwendung spätestens zum
Mai 2018. Weitere Einzelheiten siehe Rahmenbedingungen
der Vergabe Ziff. 4.

Bindefrist:
31.03. 2018.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Der Zuschlag erfolgt
auf das wirtschaftlichste Angebot. Weitere Einzelheiten
siehe Rahmenbedingungen des Vergabeverfahrens ,
Ziff. 3. Weiteres: 1] Vorgesehener Verfahrensablauf:
Im ersten Verfahrensschritt geben interessierte
Unternehmen ihr Angebot ab. Die Angebote
werden formell sowie auf die Eignung des Bieters geprüft
und die Angaben des Bieters in der Leistungsbeschreibung
entsprechend der dort genannten Punkte
gewertet. Angebote, die nicht alle A- Kriterien sowie
eine Mindestpunktzahl erfüllen, werden vom weiteren
Verfahren ausgeschlossen. Im zweiten Verfahrensschritt
erhalten die Bieter, deren Angebot in der
Wertung verblieben ist und die als geeignet betrachtet
werden, Gelegenheit zu einer Präsentation ihrer
Anwendung gegenüber dem Auftraggeber; voraussichtlich
am 15.03. 2018. Weitere Einzelheiten siehe
Rahmenbedingungen der Vergabe , Ziff. 2. 2] Mit
dem Angebot ist vom Bieter ein Vertragsentwurf vorzulegen.
3] Bei Vertragsschluss ist eine Vereinbarung
zur Auftragsdatenverarbeitung abzuschließen. 4] Zusätzliche
Anforderungen bei der Ausführung des Auftrages
sind die Beachtung des Landestariftreuegesetzes
Rheinland- Pfalz (LTTG) und des Mindestlohngesetzes
(MiLoG).

Geforderte Nachweise:
1] Mindestens
3 und bis zu 5 Referenzen von Auftraggebern (davon
mindestens eine öffentliche Verwaltung) über die Umsetzung
des angebotenen Ticket- Systems seit 2014.
Erwartet werden Referenzen, deren Ticketverkäufe
mindestens den für die Preisbildung (s. Leistungsbeschreibung,
Tabellenblatt Preisblatt ) zugrunde gelegten
Zahlen entsprechen. Es sind jeweils folgende
Angaben zu machen: Name und Anschrift des Referenzkunden,
Name und Tel.- Nr. eines Ansprechpartners
beim Referenzkunden, Umfang und Laufzeit des
Projektes. Es wird empfohlen, das den Vergabeunterlagen
beigefügte Formblatt Referenzübersicht zu
verwenden. 2] Eigenerklärung zur Eignung auf dem
Formblatt Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit , das
den Vergabeunterlagen beigefügt ist. 3] Ein Nachweis
der finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit,
z. B. in Form einer Bankerklärung ist auf Verlangen
der Vergabestelle vorzulegen.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,
Willy- Brandt- Platz 3, 54290 Trier.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen