DTAD

Ausschreibung - Berufsbildende Schule in Bitburg Brandschutz- und GUV- Maßnahmen, behindertengerechte Erschließung in Oberstedem (ID:8208883)

Auftragsdaten
Titel:
Berufsbildende Schule in Bitburg Brandschutz- und GUV- Maßnahmen, behindertengerechte Erschließung
DTAD-ID:
8208883
Region:
54634 Oberstedem
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
16.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Bauherr: Eifelkreis Bitburg-Prüm, Trierer Str. 1, 54634 Bitburg, Amt 15

Ansprechpartner: Herr Schunk, Tel. 15-4290

Mail: schunk.friedhelm@bitburg-pruem.de

Projekt: Berufsbildende Schule in Bitburg

Brandschutz- und GUV- Maßnahmen, behindertengerechte Erschließung

Planer: Planungs- und Dienstleistungsbüro Weber, Gransdorf

zu 1. Elektroarbeiten DIN 18382, 18384, 18386

1 St. NSHV; 22 St. Unterverteilungen; ca. 15.000 m Kabel u.

Leitungen; 1 St. Brandmeldeanlage (ca. 250 Melder); Blitzschutz;

Amok prävention mit 80 Alarmierungsstellen; Sicherheitsbeleuchtung

mit Zentralbatterie

Planer: Architektengruppe Weber & Partner, Bitburg

zu 2. Gerüstbauarbeiten DIN 18451

ca. 1.150 m Raumgerüst als Modulgerüst

ca. 215 m² Fassadengerüst

zu 3. Metallbauarbeiten DIN 18360

ca. 53 m² Alu-Fensteranlagen im Austausch

1 St. T30-RS-Türe (Alu/Glas)

4 St. T30-Stahlblechtüren

ca. 9 lfm Geländerumbauarbeiten

zu 4. Trockenbauarbeiten DIN 18340

ca. 115 m² GiKa-Metallständerwände

ca. 800 m² Alu-Paneeldecke abbrechen u. entsorgen

ca. 800 m² neue Mineralfaserdecke (ca. 120 m² in F30-Ausführung)

ca. 950 m² Alu-Paneeldecke öffnen und wiederverschließen

ca. 950 m² Austausch Mineralfasermattenauflage auf Abhangdecke

zu 5. Förderanlagen DIN 18385

Personen-Seilaufzug mit Stahlschachtgerüst, 4 Haltestellen

Demontage eines Speiseaufzuges

zu 6. Maler-, Lackier- und Tapezierarbeiten DIN 18363, 18366

ca. 360 m² Wand-/Deckenanstrich mit Vliestapete

ca. 500 m² Überholungsanstrich

Stahlzargen und Stahlblechtüren lackieren

zu 7. Abbruch-, Mauer- u. Betonarbeiten DIN 18459, 18330, 18331

Betonschneidearbeiten (Deckendurchbruch, Treppenlaufabbruch)

Mauer-, Betonarbeiten (geringer Umfang)

Submission: Gebühr einschl.

Gewerk 16. Mai 2013 Versandkosten

1. Elektroarbeiten 10.30 Uhr 25, Euro

2. Gerüstbauarbeiten 10.45 Uhr 15, Euro

3. Metallbauarbeiten 11.00 Uhr 15, Euro

4. Trockenbauarbeiten 11.15 Uhr 25, Euro

5. Förderanlagen 11.30 Uhr 25, Euro

6. Maler-, Lackier-, Tapezierarbeiten 11.45 Uhr 15, Euro

7. Abbruch-, Mauer-, Betonarbeiten 12.00 Uhr 15, Euro

Die Ausschreibungsunterlagen können nur in Verbindung mit einem Verrechnungsscheck

in vg. Höhe und nur schriftlich bei der Kreisverwaltung des

Eifelkreises Bitburg-Prüm, Amt 15, Trierer Str. 1, 54634 Bitburg angefordert

werden. Die vorgenannten Submissionen finden am Donnerstag, dem

16. Mai 2013 im Raum 475 im Nebengebäude F statt. Das ungeprüfte

Submissionsergebnis wird jedem Bieter schriftlich mitgeteilt. Von telefonischen

Anfragen für das Submissionsergebnis bitten wir abzusehen. Vergabeprüfstelle

ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier.

Dr. Joachim Streit

Landrat

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen