DTAD

Ausschreibung - Berufsintegrationsjahr in Ebersberg (ID:11060280)

Übersicht
DTAD-ID:
11060280
Region:
85560 Ebersberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen des Gesundheitswesens, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
1 Klasse Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIJ) am oben genannten Standort Gesucht wird ein Kooperationspartner für die fachpraktische Bildung und soziaipädagogische Betreuung von...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Ebersberg, Eichthal-
straße 5, 85560 Ebersberg
Landratsamt Ebersberg, Kreisjugendamt
Ebersberg, Herr Florian Robida, Telefon:
0 80 92/8 23-3 01, Fax: 0 80 92/8 23-93 01,
E-Mail: florian.robida@lra-ebe.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kooperatives Berufsintegrationsjahr
(BIJ) im Bereich Technik/Pflege


1 Klasse Kooperatives Berufsintegrationsjahr (BIJ) am
oben genannten Standort
Gesucht wird ein Kooperationspartner für die fachpraktische
Bildung und soziaipädagogische Betreuung
von berufsschulpflichtigen Asylbewerbern, Flüchtlingen
und EU-Migranten. Ziel und Aufgabe der Maßnahme
sind insbesondere:
Herstellung von Ausbildungs- und Berufsreife durch
fach- und sozialpädagogische Betreuung
Vermittlung von berufsrelevanten Sprachkenntnissen
Erhalt und Festigung der Motivation für eine Ausbildung
Angebot praktischen Einblick in technisch-gewerbliche
Berufsfelder und pflegerische Bereiche zu gewinnen,
sowie Erfahrungen auf dem Arbeitsmarkt
zu sammeln
Vermittlung beruflicher Orientierung
Vermittlung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen
in außerschulischen Praxisphasen
Befähigung zur Aufnahme einer schulischen/betrieblichen
Ausbildung oder Arbeitstätigkeit
Sozialpädagogische Unterstützung
Zeitlicher Umfang: Der vom Kooperationspartner verantwortete
Tätigkeitsbereich (i.d.R. zielgruppenbezogene
Sprachförderung) umfasst acht Unterrichtsstunden
pro Woche, darüber hinaus sozialpädagogische Betreuung
zur Berufsvorbereitung im Umfang von mindestens
20 Stunden pro Woche.

Erfüllungsort:
Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung
Schloss Zinneberg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
3

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30. August 2015, 24 Uhr

Angebote sind zu richten an:
Landratsamt Ebersberg, Abteilungsleitung Soziales,
Bildung, Frau Stefanie Geisler, Eichthalstraße 5, 85560
Ebersberg, E-Mail: stefanie.geisler@lra-ebe.de

Ausführungsfrist:
1. September 2015 bis 31. August 2016

Bindefrist:
30 Tage nach Ablauf der Angebotsfrist

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Gemäß Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Siehe Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise:
Anforderungen an den Kooperationsträger
Vermittlung fachpraktischer, berufsbezogener Inhalte
und Fertigkeiten
Vertiefung von Sprachkenntnissen
Sozialpädagogische Betreuung über die gesamte
Dauer der Maßnahme, ein Teil davon muss nach Absprache
mit der Schule in der Berufsschule gewährleistet
sein.
Vermittlung in betriebliche Praktika während der
Maßnahme
Nachweisliche Vermittlungsbemühungen in dauerhafte
Beschäftigung oder in eine Berufsausbildung,
ggf. während oder nach Beendigung der Maßnahme
Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der beteiligten
Berufsschule
Dokumentation der Fördermaßnahmen und Vermittlungsbemühungen
Vorlage eines detaillierten Verwendungsnachweises
Der Kooperationspartner muss
die vorgegebene Einteilung der Unterrichtstage
der Berufsschule mittragen können.
beteiligt sich am Aufnahmeverfahren und den
Einstufungstests.
den Besuch der betrieblichen Maßnahmen/Praktika
überwachen
die Schulpflicht überwachen
erlebnispädagogische Maßnahmen abhalten
einen Jour-fixe mit Klassenlehrer und Schulsozialarbeit
durch den Maßnahmenträger einrichten.
sozialpädagogische Unterstützung für die Jugendlichen,
welche im laufenden Schuljahr in ein Ausbildungsverhältnis
vermittelt werden (mindestens
in der Probezeit), gewährleisten.
Im Angebot zu dieser Ausschreibung sollen regionale
Praktikumsstellen benannt werden.
Übernahme der Haftpflichtversicherung für die Phasen
der Betreuung
Der Kooperationspartner soll
eine Verwurzelung in der Region vorweisen können
und eine hohe Kenntnis des regionalen Arbeitsmarktes
haben.
über ein gefestigtes Netzwerk zu Betrieben in der
Region verfügen.
Erfahrungen in der Jugendarbeit haben.
über Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen
mit Migrationshintergrund verfügen.
gute Kontakte zu den örtlichen betroffenen behördlichen
Institutionen pflegen.
zu den Praktikumsplatz anbietenden Betrieben
laufend Kontakt halten und den Austausch garantieren.
Einsatz von qualifizierten und erfahrenen Lehrkräften
zur Durchführung der Maßnahmen, die
über eine geeignete und abgeschlossene Ausbildung
verfügen {z.B. DAZ/DAF-Studium)
über praktische Lehrerfahrung in Integrations-,
DAZ- und Alphabetisierungskursen verfügen.
über Berufserfahrung in der Betreuung von Jugendlichen
möglichst auch in einem Berufsvorbereitungsjahr
verfügen
mit dem Einsatz von prozessorientierten Lernstandserhebungen
vertraut sind.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen