DTAD

Ausschreibung - Berufsintegrationsjahr, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds in Holzhauser Eck (ID:11017874)

Übersicht
DTAD-ID:
11017874
Region:
84503 Holzhauser Eck
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung
CPV-Codes:
Allgemeine und berufliche Bildung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Berufsintegrationsjahr, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds ausf. Beschreibungs Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte, kooperative Berufsintegrationsmaßnahme...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Sachgebiet 42 Landratsamt Altötting
Bahnhofstraße 38
84503 Altötting Telefon 08671 502310
Telefax 08671 50271310
E-Mail christian.rasp@lra-aoe.de
der Stelle, an die die konventionellen Angebote zu richten sind:
Sachgebiet 42 Landratsamt Altötting
Bahnhofstraße 38
84503 Altötting

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Berufsintegrationsjahr, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
ausf. Beschreibungs Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte, kooperative Berufsintegrationsmaßnahme (BIJ) mit dem Ziel der Stärkung der jungen Generation .
Unter Jugendlichen ohne Ausbildungsplatz, die die Berufsschule besuchen, wächst der Anteil derer mit erhöhtem Sprachförderbedarf. Deshalb wurde für leistungsschwächere Jugendliche mit Sprachdefiziten ein sog. Berufsintegrationsjahr (BIJ) geschaffen. Diese Maßnahme verbindet eine gezielte Berufsvorbereitung (in kooperativer Form) mit verstärkter Sprachförderung und sozialpädagogischer Betreuung. Damit sollen die Jugendlichen nicht nur vorhandene Sprachdefizite ausgleichen und so die erforderliche Ausbildungsreife erlangen, sondern sie können auf diesem Wege auch nachträglich den Mittelschulabschluss erwerben.

Erfüllungsort:
84503 Altötting

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Aktenzeichen BIJ-ESF

Vergabeunterlagen:
sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 14,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Frist endet am 18.08.2015 um 12:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von: 14.09.2015
Bis: 31.08.2016
Erläuterungen Kooperatives Berufsintegrationsjahr, gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds

Bindefrist:
Diese Bekanntmachung enthält keine Angaben zur Bindefrist.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine allgemeinen Angaben

Zahlung:
keine Angaben

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Die eingehenden Angebote werden nach folgendem Schema gewichtet und bewertet: - Preis 40 % - Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit Migrationshintergrund 25 % - Erfahrungen im Bereich der Sprachförderung 25% - Erfahrungen bei der Vermittlung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen im regionalen Wirtschaftsraum 10 % Für die Wertung werden die eingegangenen Angebote in jeder Kategorie in eine Rangliste eingeordnet. Der Bestplatzierte erhält 3 Punkte, der Zweitplatzierte 2 Punkte und der Drittplatzierte 1 Punkt auf die weiteren Plätze entfallen keine Punkte mehr. Die in einer Kategorie erzielten Punkte werden mit der prozentualen Gewichtung der Kategorie multipliziert. Den Zuschlag erhält das Angebot, das im Rahmen der Wertung die höchste Gesamtpunktzahl erzielt.

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
keine allgemeinen Angaben
Folgende Nachweise sind im Einzelnen zu erbringen:
Erklärung zu Referenzen
Erklärung zu Haftpflichtversicherung

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen