DTAD

Ausschreibung - Beschaffung einer Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeuges in Flieden (ID:3843122)

Auftragsdaten
Titel:
Beschaffung einer Hilfeleistungs- Löschgruppenfahrzeuges
DTAD-ID:
3843122
Region:
36103 Flieden
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2009
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
CPV-Codes:
Feuerwehrfahrzeuge
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bekanntmachungsanzeige HAD-Ref. 1271/16

[1]http://www.had.de/cgi-bin/db-lang/dblang.cgi?TYPE=064&REF=130.

Hessische Ausschreibungsdatenbank (HAD)

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOL/A

HAD-Referenz-Nr.: 1271/16

Vergabenummer/Aktenzeichen: 1300/Hauptamt

a) Auftraggeber / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Flieden

Straße:Hauptstraße 36

Stadt/Ort:36103 Flieden

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Vogel

Telefon: 06655/796-210

Fax:06655/796-353

Mail:[2]i.vogel@flieden.de

digitale Adresse(URL):[3]http://www.flieden.de

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A

c)

Art, Umfang und Ort der Leistung: Beschaffung einer Hilfeleistungs-

Löschgruppenfahrzeuges HLF 20/16 nach DIN EN 1846 und DIN 14 530-11

sowie

2006/28/EG "Kfz-Richtlinie" EN 61000-6-x "Maschinenrichtlinie" und

allen verbindlichen

Normen sowie bauartbedingten Zusatzfunktionen nebst Aufbau und Beladung

Produktschl?ssel (CPV) :

34144210 Feuerwehrfahrzeuge

Los 1: Fahrgestell

kurze Beschreibung : Fahrgestell für ein HLF 20/16 nach DIN EN 1846 und

DIN 14530-11

sowie allen mitgeltenden Normen und bauartbedingten Zusatzfunkionen

Ausführungsfrist: so bald wie möglich

Auftragsgegenstand (CPV):

34144210 Feuerwehrfahrzeuge

Los 2: Aufbau

kurze Beschreibung : Der Fahrzeughersteller (LOS1) und der

Aufbauhersteller (LOS 2)

verpflichten sich alle technischen Detailabstimmungen, sowie

Schnittstellenbeschreibungen unter Kenntnisnahme des Auftraggebers

unaufgefordert

ohne Merhkosten vorzunehmen. Vor der Auftragserteilung hat der

Auftragnehmer

schriftlich zu bestätigen, dass die Kompatibilität mit dem Fahrgestll

herstell er besteht. Um

die Angebote besser werten zu können sollten auch für alle Alternativ-

bzw.

Eventualpositionen Angebote abgegeben werden. Bei Unklarheiten

innerhalb des

Leistungsverzeichnisses empfehlen wir vor Abgabe des Angebotes, mit uns

ein

Informationsgespräch zu f?hren.

Ausführungsfrist: so bald wie möglich

Auftragsgegenstand (CPV):

34144210 Feuerwehrfahrzeuge

Los 3: Schutzkleidung und Schutzger?te

kurze Beschreibung : Einzelheiten in den Ausschreibungsunterlagen

lvon2

14.05.2009 08:47

Bekanntmachungsanzeige HAD-Ref. 1271/16

[4]http://www.had.de/cgi-bin/db-lang/dblang.cgi?TYPE=064&REF=130.

Ausführungsfrist: gleichzeitig mit LOS 1 + 2

Auftragsgegenstand (CPV):

34144210 Feuerwehrfahrzeuge

Ort der Lieferung : Im Weiher 2, 36103 Flieden

NUTS-Code : DE732 Fulda

d) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein

oder mehrere Lose

e) Ausführungsfrist:

Das Angebot ist in deutscher Sprache abzufassen.

Beginn : 01.08.2009

Ende : 30.04.2010

f) Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Anforderungsfrist: 15.06.2009

g) Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

h) Kosten der Verdingungsunterlagen: 10,00 Euro

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der

Verrechnungsscheck vorliegt.

Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

Empfänger :Gemeinde Flieden

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Verdingungsunterlagen

Feuerwehrauto HLF

20/16

i) Ablauf der Angebotsfrist: 15.07.2009 23:59 Uhr

k) Sicherheitsleistungen: Garantieerklärung, dass die angebotene

Leistung in vollem

Umfang termingerecht ausgeliefert wird

I) Zahlungsbedingungen: Zahlungsbedingungen gemäß Verdingungsunterlagen

m)Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4

VOL/A), die in

Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind

im Rahmen ihres

Erkl?rungsumfangs zulässig.

n) Zuschlags und Bindefrist: 15.10.2009

o) ?27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den

Bestimmungen über nicht

berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A.

Sonstige Angaben:

nachr. HAD-Ref. : 1271/16

nachr. V-Nr/AKZ : 1300/Hauptamt

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 12.05.2009

2 von 2

14.05.2009 08:47

3. http://www.flieden.de/

4. http://www.had.de/cgi-bin/db-lang/dblang.cgi?TYPE=064&REF=130

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen