DTAD

Ausschreibung - Beschaffung eines High-Performance-Computing Linux Clusters in Tübingen (ID:10789822)

Übersicht
DTAD-ID:
10789822
Region:
72074 Tübingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Software
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines High-Performance-Computing Linux Clusters
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
29.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Eberhard Karls Universität Tübingen
Zentrale Verwaltung V Finanzen
Abteilung Einkauf
Geschwister-Scholl-Platz
D-72074 Tübingen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gegenstand des Verfahrens
Die Universität Tübingen plant im Rahmen des bwHPC-Umsetzungskonzeptes1 die Beschaffung eines Hochleistungs-Rechenclusters für die landesweite HPC-Versorgung der wissenschaftlichen Fachbereiche Bioinformatik und Astrophysik, BinAC. Die Hardwarekonfiguration des Clusters sowie das Betriebskonzept sind speziell auf die Bedürfnisse der beiden Fachbereiche abzustimmen. Hierzu wurde eine landesweite Bedarfsermittlung in Kooperation mit entsprechenden Wissenschaftlern in Baden-Württemberg durchgeführt.
Der HPC-Cluster muss speziell für die folgenden Berechnungen ausgelegt werden: Sequenzanalysen aus dem Bereich des Next Generation Sequencing , Molekulardynamische Simulationen im Bereich der Bioinformatik und der Astrophysik, Computational Fluid Dynamics im Bereich der Bioinformatik, Smoothed-particle hydrodynamics (SPH) und relativistische Magnetohydrodynamik im Bereich der Astrophysik.
Hierzu soll der Cluster aus drei Produktionsinseln mit unterschiedlicher Hardware bestehen (Standard, Highmem und GPGPUs). Für knotenübergreifende Berechnungen unter Verwendung
des Message Passing Interface (MPI) und für die Anbindung eines parallelen Speichersystems soll Infiniband angeboten werden.
Hinzu kommen zentrale Komponenten wie Administrations-, Login- und Visualisierungs-Knoten. Das HPC-System muss über ein integriertes Remote-Management administrierbar sein.
Das Finanzvolumen beträgt ca. 2'310 900 ohne MwSt. und sollte voll ausgeschöpft werden, um eine möglichst hohe Leistung des Systems zu erzielen. Neben den Hardwarekomponenten muss vom Anbieter auch das Betriebssystem beschafft (siehe 3.2.) werden.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
weitere Informationen unter:https://www.uni-tuebingen.de/index.php?eID=tx_nawsecuredl&u=0&g=0&t=1432894266&hash=ad80a59545b2de0c4c16dc567e480606c8a0076f&file=fileadmin/Uni_Tuebingen/Dezernate/Dezernat_V/Abteilung_3/Ausschreibung/%C3%96ffentlicher_Teilnahmewettbewerb_zur_Beschaffung_High-Performance-Computing_Linux_Cluster.pdf

Termine & Fristen
Unterlagen:
Termin Teilnahmeantrag Abgabe: 29. Juni 2015 (12:00 Uhr)

Ausführungsfrist:
Ausführungszeitraum: ca. 12 Wochen nach Auftragserteilung

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen