DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges in Hemau (ID:13707337)


DTAD-ID:
13707337
Region:
93155 Hemau
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.01.2018
Frist Vergabeunterlagen:
08.02.2018
Frist Angebotsabgabe:
08.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-93155: Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeuges
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Name Stadt Hemau
Straße Probsteigaßl 2
PLZ, Ort 93155 Hemau
Telefon 09491/9400-0
Fax 09491/9400-24
E-Mail stadt@hemau.de
Internet www.hemau.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung eines Fahrgestells, feuerwehrtechnischen Ausbau und feuerwehrtechnischer Beladung für ein Tragkraftspritzenfahrzeug TSF für die Stadt Hemau, Freiwillige Feuerwehr Neukirchen.

Erfüllungsort:
Probsteigaßl 2, 93155 Hemau

Lose:
Aufteilung in Lose:
ja, Möglichkeit, Angebote einzureichen für mehrere Lose

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
01-2018

Vergabeunterlagen:
Anforderung/Einsicht bei:
Vergabestelle, siehe oben
ELViS-Link https://www.subreport.de/E98535291

Termine & Fristen
Unterlagen:
12.01.2018 um 15:00 - 08.02.2018 um 06:00

Angebotsfrist:
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Vergabestelle, siehe oben
Form der Angebote:
schriftlich
Angebotsfrist: 08.02.2018 um 13:00

Bindefrist:
Bindefrist: 08.05.2018

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Die feuerwehrtechnische Beladung von Los 3 und 4 ist nach Absprache an die Stadt Hemau zu liefern.

Die Rechnungsstellung kann nach Auslieferung erfolgen.

Die weitere mögliche Rechnungsstellung kann frühestens nach folgenden Bauphasen erfolgen:

Los 1 – Fahrgestell:
90% bei Lieferung an Aufbauhersteller Los 2, Rest bei mängelfreier Übergabe an den AG

Los 2 – feuerwehrtechnischer Aufbau:
keine Voraus- bzw. Abschlagszahlung.
Zahlung erfolgt nach mängelfreier Übergabe an den AG

Zuschlagskriterien:
siehe Anlage 11 bis 13 der Ausschreibungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
- Eigenerklärung zur Eignung
- Bietererklärung zur Zuversicherung der Zuverlässigkeit

Sonstiges
Zuschlag erteilende Stelle:
Vergabestelle, siehe oben

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen