DTAD

Ausschreibung - Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs TSF-Doka in Plößberg (ID:10888692)

Übersicht
DTAD-ID:
10888692
Region:
95703 Plößberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Feuerwehrfahrzeuge
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs TSF-Doka ohne Atemschutz, mit Aufbau und feuerwehrtechnischer Beladung und Beschaffung einer Tragkraftspritze PFPN 10-1000
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Marktgemeinde Plößberg
Straße: Jahnstr. 1
PLZ, Ort: 95703 Plößberg
Telefon: 09636/9211-0
E-Mail: poststelle@ploessberg.de

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
• Beschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs TSF-Doka ohne Atemschutz, mit Aufbau und
feuerwehrtechnischer Beladung und Beschaffung einer Tragkraftspritze PFPN 10-1000

Erfüllungsort:
• Marktgemeinde Plößberg, Jahnstr. 1, 95703 Plößberg

Lose:
ja, Angebote können abgegeben werden
für ein oder mehrere Lose

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen bei Adresse:
• Marktgemeinde Plößberg, Jahnstr. 1, 95703 Plößberg, Frau Haberkorn,
haberkorn@ploessberg.de, Tel. 09636/9211-24.
• Die Vergabeunterlagen werden üblicherweise nach Anforderung per E-Mail oder auf CD
übersandt.
• Auf besondere Anforderung werden die Vergabeunterlagen in 1-facher Ausfertigung in
Papierform übersandt.
Entgelt für die Vergabeunterlagen:
• Es wird kein Entgelt für die Unterlagen bei Übersendung in digitaler Form erhoben.
• Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform gilt:
o Höhe des Entgelts: 25 € je Kopiensatz
o Zahlungsweise: Überweisung an Auftraggeber
o Empfänger: Marktgemeinde Plößberg
o IBAN: DE10781615750004003152
o BIC: GENODEF1WSS
o Die Vergabeunterlagen können in Papierform nur übersandt werden, wenn gleichzeitig
mit der Überweisung die Vergabeunterlagen per Brief oder E-Mail, unter Angabe ihrer
vollständigen Firmenadresse, bei der in Abschnitt I genannten Stelle angefordert wurden
und das Entgelt auf dem Konto eingegangen ist. Als Überweisungsgrund ist
1.1-1.1301.9357 anzugeben
Das eingezahlte Entgelt wird nicht erstattet.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form, in der das Angebot einzureichen ist:
• Schriftlich, in deutscher Sprache, in Papierform

30.07.2015, 15:00Uhr

Ausführungsfrist:
• Auslieferung Fahrgestell an Aufbauhersteller: spätestens 3 Monate nach Auftragserteilung.
• Auslieferung fertiges Fahrzeug an Marktgemeinde Plößberg: spätestens 4 Monate nach Erhalt
des Fahrgestells.
• Auslieferung TS und Beladung (Los 3 und Los 4) nach Abruf des Aufbauherstellers, spätestens
3 Monate nach Auftragserteilung.

Bindefrist:
20.09.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Es werden keine Sicherheitsleistungen einbehalten

Zahlung:
Zahlungsbedingungen:
• Es werden keine Vorauszahlungen geleistet.
• Für Los 1 ist die Rechnungsstellung frühestens nach bestätigter, vollständiger und mangelfreier
Anlieferung des Fahrgestells beim Aufbauhersteller möglich.
• Für Los 2 ist die Rechnungsstellung frühestens nach Rohbauabnahme für max. 1/3 der
Angebotssumme, gegen Vorlage einer Vertragserfüllungsbürgschaftsurkunde, möglich,
ansonsten nach Lieferung an den Autraggeber.
• Für Los 3 und 4 ist die Rechnungsstellung frühestens nach bestätigter, vollständiger und
mangelfreier Anlieferung beim Aufbauhersteller möglich.
I) Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:
Bekanntmachung national Seite 4 von 4
• Eigenerklärung gemäß beiliegendem Formblatt
• Aktuelle Referenzliste mit mind. 10 Eintragungen für vergleichbare Fahrzeuge mit Auslieferung
in Bayern. Die Referenzliste muss genaue Angaben zur Leistung, Auftragswert und
Auftraggeber (Ansprechpartner und Telefonnummer) enthalten.
• Für Los 3 muss keine Referenzliste vorgelegt werden.

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen