DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Beschaffung von 16 Workstations für Videoschnitt mit dem Programm AVID-Mediacomposer in Fulda (ID:14856689)


DTAD-ID:
14856689
Region:
36037 Fulda
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Software, Computer, -anlagen, Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Beschaffung von 16 Workstations für Videoschnitt mit dem Programm AVID-Mediacomposer und einem zentralen Videoserver. Die Hardware muss AVID-zertifiziert sein
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
12.02.2019
Frist Angebotsabgabe:
01.03.2019
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Hochschule Fulda
Straße:Leipziger Str. 123
Stadt/Ort:36037 Fulda
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von : Herrn Kühner
Telefon:+49 661-9640-1805
Fax:+49 661-9640-1849
E-Mail:michael.kuehner@verw.hs-fulda.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Beschaffung von 16 Workstations für Videoschnitt mit
dem Programm AVID-Mediacomposer und einem zentralen Videoserver. Die Hardware muss AVID-zertifiziert sein

Erfüllungsort:
Hochschule Fulda Leipziger Str. 123 36037 Fulda
Fachbereich Angewandte Informatik, Gebäude 46, Raum 012

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 28/459
Vergabenummer/Aktenzeichen: HFD-2019-0002

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Form, in der Angebote einzureichen sind:
elektronisch
Ablauf der Angebotsfrist: 01.03.2019 12:00 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den Kriterien, die in den Auftragsunterlagen aufgeführt sind

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Bedingung an die
Auftragsausführung:
Vorzulegende Nachweise:
Erklärung über den Ausschluss von Bewerbern und Bietern wegen schwerer
Verfehlungen; Mit dem Angebot; Mittels Eigenerklärung
Referenzen; Mit dem Angebot; Mittels Eigenerklärung
Verpflichtungserklärung Tariftreue Mindestentgelt; Mit dem Angebot;
Mittels
Eigenerklärung
Nachweis über die persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer:
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt 124) oder Nachweis der
Präqualifikation
Vorzulegende Nachweise:
1. Eignung; vollständig ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung
(Formblatt 124) oder
Zertifikat der Präqualifikation; Mit dem Angebot; Mittels
Eigenerklärung
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt 124) oder Nachweis der
Präqualifikation
Vorzulegende Nachweise:
2. Eignung; vollständig ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung
(Formblatt 124) oder
Zertifikat der Präqualifikation; Mit dem Angebot; Mittels
Eigenerklärung
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
- Eigenerklärung zur Eignung (Formblatt 124) oder Nachweis der
Präqualifikation
- Referenzen
Vorzulegende Nachweise:
3. Eignung; vollständig ausgefüllte Eigenerklärung zur Eignung
(Formblatt 124) oder
Zertifikat der Präqualifikation; Mit dem Angebot; Mittels
Eigenerklärung
Sonstiger Nachweis:
Vorzulegende Nachweise:
Angebot; Bitte reichen Sie ein detailliertes Angebot über die
beschriebenen Positionen ein.; Mit dem Angebot

Sonstiges
Fragen zum Verfahren werden ausschließlich schriftlich über das Kommunikationsforum in diesem Portal beantwortet und allen Bewerbern sichtbar gemacht, unter Wahrung der Anonymität des Fragestellers.
Das Einbringen eigener Vertragsbedingungen führt zum Ausschluss des jeweiligen Angebots.
Es gelten ausschließlich die Vertrags- und Vergabebedingungen. Die Angebote sind ausschließlich elektronisch über den Vergabemarktplatz "DTVP"
abzugeben.
Elektronische Einreichung von Angeboten:
https://www.dtvp.de/Center/
Elektronischer Zugang zu den Vergabeunterlagen: https://www.dtvp.de/Center/
Bekanntmachungs-ID: CXSOYDJYYYS
nachr. HAD-Ref.: 28/459
nachr. V-Nr/AKZ : HFD-2019-0002

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD