DTAD

Ausschreibung - Beton und Stahlbetonarbeiten in Lohra (ID:5479060)

Auftragsdaten
Titel:
Beton und Stahlbetonarbeiten
DTAD-ID:
5479060
Region:
35102 Lohra
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2010
Frist Vergabeunterlagen:
24.09.2010
Frist Angebotsabgabe:
14.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: nein.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

HAD-Referenz-Nr.: 865/40.

a) Auftraggeber (Vergabestelle) - Offizielle Bezeichnung:

Gew?sserverband Salzb?detal, Teichweg 24, 35396 Gießen, Deutschland,

Zu Hdn. von: Herr Heinz Kurt M?ller, Telefon 06 41 / 95 06-0, Fax 06 41 / 95 06-1

97, E-Mail: hmueller@zmw.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung

VOB/A. Vergabenummer / Aktenzeichen: GS-10-10.

c) Auftragsvergabe auf elektronischem

Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung: nein.

d) Art des

Auftrags: Einheitspreisvertrag.

e) Ausführungsort: In der Gemarkung, 35102 Lohra,

OT Damm. NUTS-Code: DE724 Marburg-Biedenkopf.

f) Art und Umfang der

Leistung: Hochwasserrückhaltebecken Lohra Damm - 80.000 cbm Bodenbewegung;

80 t Spundbohlen mit Verankerung; 1.200 cbm Beton und Stahlbetonarbeiten;

1.400 t Steinsatz- und Steinschüttung; 3.200 qm Straßen- Wegebauarbeiten;

550 m Rohrverlegungsarbeiten und Dr?nagen; Stahlbauarbeiten; Wasserhaltungsarbeiten;

Div. sonstige Arbeiten.

g) K. A.

h) Unterteilung in Lose: nein.

i)Ausführungsfrist - Beginn: 01.11.2010, Ende: 31.08.2012.

j) Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen.

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere

Auskünfte erhältlich bei / Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen - Offizielle Bezeichnung:

Ingenieurgesellschaft Prof. Dr.-Ing. W. Hartung + Partner mbH, Leopoldstra?e 38, 38100 Braunschweig, Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Stahl, Telefon

05 31 / 2 43 77-0, Fax 05 31 / 2 43 77-99, E-Mail: offic@hup-bs.com. Frist für

die Anforderung der Vergabeunterlagen: 24.09.2010.

l) Kosten der Vergabeunterlagen:

Entschädigung für Verdingungsunterlagen, Verrechnungsscheck bei Anforderung

Text 2-fach analog, Planunterlagen auf CD = 110,00 EUR oder Text 2,

Planunterlagen 1-fach analog = 315,00 EUR. Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck.

n) Frist für den Eingang der Angebote: 14.10.2010, 14:00 Uhr.

o) Ort der

Angebotsabgabe: siehe, unter a).

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

q)Angebotseröffnung: 14.10.2010, 14:00 Uhr. Bei der Öffnung des Angebots dürfen

anwesend sein: Bieter und / oder ihre Bevollmächtigen.

r) Sicherheitsleistungen

- über Bürgschaften: Ausf?hrungsb?rgschaft in Höhe von 5 %; Gewährleistungsbürgschaft

in Höhe von 3 %.

s) Zahlungsbedingungen: nach ? 16 VOB/B und den

Besonderen und Zus?tzlichen Vertragsbedingungen.

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter.

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 6 Abs. 3 VOB/A),

die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u. a. HPQR) vorliegen, sind

im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist:30.11.2010.

w) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle, RP-Gießen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen