DTAD

Ausschreibung - Betonarbeiten in Schönenberg-Kübelberg (ID:6137578)

Auftragsdaten
Titel:
Betonarbeiten
DTAD-ID:
6137578
Region:
66901 Schönenberg-Kübelberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
07.06.2011
Frist Angebotsabgabe:
24.06.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Gewerk Nr. 1 - Erd-, Maurer- u. Betonarbeiten: ca. 300 qm Wände in Mauerwerk oder Beton; ca. 335 qm Betonboden. Gewerk Nr. 2 - Stahlbau-, Dachdecker- u. Klempnerarbeiten: ca. 350 qm Dachfläche in Stahlkonstruktion und Metalleindeckung. Gewerk Nr. 3 - Fensterbauarbeiten: ca. 135 qm Fensterfläche in Pfosten-Riegelkonstruktion.
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Maurerarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landkreis Kusel, vertreten durch Herrn Landrat Dr. Hirschberger. Führung der

Verwaltungsgeschäfte durch die Kreisverwaltung Kusel, Trierer Str. 49-51, 66869

Kusel, Tel.: 06381/424-0, Telefax 06381/424-241, e-Mail: Manfred.Weissmann@kv-kus.de.

b) Öffentliche Ausschreibung gemäß § 12 VOB/A.

c) Nein.

d) Ausführung

von Bauleistungen.

e) Erich-Kästner-Schulzentrum, St. Wendeler Str. 16 in

66901 Schönenberg-Kübelberg.

f) Art u. Umfang der Leistung / Gewerk Nr. 1 - Erd-, Maurer- u. Betonarbeiten: ca. 300 qm Wände in Mauerwerk oder Beton; ca. 335

qm Betonboden. Gewerk Nr. 2 - Stahlbau-, Dachdecker- u. Klempnerarbeiten:

ca. 350 qm Dachfläche in Stahlkonstruktion und Metalleindeckung. Gewerk Nr. 3

- Fensterbauarbeiten: ca. 135 qm Fensterfläche in Pfosten-Riegelkonstruktion.

g) Zweck der Bauleistung: Anbau einer Mensa im Erich-Kästner-Schulzentrum.

h)Aufteilung der Einzelgewerke in Lose: nein.

i) Ausführungsfrist - Gewerk 1: Erd-,

Maurer- u. Betonarbeiten - Beginn: 08 / 2011. Ende: 10 / 2011. Gewerk 2: Stahlbau-,

Dachdecker- u. Klempnerarbeiten - Beginn: 10 / 2011. Ende: 11 / 2011. Gewerk 3:

Fensterbauarbeiten: Beginn: 11 / 2011. Ende: 11 / 2011.

j) Nebenangebote: nein.

k) Anforderung der Verdingungsunterlagen unter Angabe der Gewerke und Baumaßnahme

ab sofort und bis zum Tag der Ausschlussfrist (07. Juni 2011) bei: Gewerke

1 bis 3 Architekturbüro Dipl.-Ing. Gerhard Schuck, Pestalozzistr. 12, 66901

Schönenberg-Kübelberg, Tel.: 06373 3432, Fax: 06373 1741, e-Mail: Gerhard.

Schuck@t-online.de. Versand der Unterlagen am 08. Juni 2011. Anforderungen

ohne beigefügten Einzahlungsbeleg (Post, Bank) sowie verspätet eingehende Anforderungen

werden nicht berücksichtigt.

l) Kostenbeitrag für die Verdingungsunterlagen

- Höhe des Kostenbeitrages: Gewerk 1: Erd-, Maurer- u. Betonarbeiten:

20,00 EUR. Gewerk 2: Stahlbau-, Dachdecker- u. Klempnerarbeiten: 20,00 EUR.

Gewerk 3: Fensterbauarbeiten: 15,00 EUR. Erstattung: nein. Gewerke 1 bis 3

Banküberweisung an: Architekturbüro Dipl. Ing. Gerhard Schuck, Konto-Nr.:

958512 KSK Kusel, BLZ: 540 515 50. Die Zulassung von elektronischer Angebots-

abgabe ist ausgeschlossen. Telefonische Auskunft über das Submissionsergebnis

wird nicht erteilt.

m) Bei Teilnahmeantrag - Frist für den Eingang der Anträge auf

Teilnahme: bis 07. Juni 2011. Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind: siehe k). Tag, an dem die Aufforderung zur Angebotsabgabe abgesandt werden: 08. Juni2011.

n) Frist für den Eingang der Angebote: siehe q).

o) Angebote sind zu richten

an: Kreisverwaltung Kusel, Abt. 5, Umwelt u. Bauen, Referat 54, Herr Weißmann,

Trierer Str. 49-51, 66869 Kusel.

p) Das Angebot ist abzufassen in Deutsch.

q) Gewerke

1 bis 3 - Submission: 24.06.2011, 1. Erd-, Maurer- u. Betonarbeiten: 10.00

Uhr, 2. Stahlbau-, Dachdecker- u. Klempnerarbeiten: 10.15 Uhr, 3. Fensterbauarbeiten:

10.30 Uhr, Sitzungsraum Nr. 1 (neben dem Bürgerbüro) bei der Kreisverwaltung

Kusel. Bei der Eröffnung der Angebote dürfen anwesend sein: Bieter und

ihre Bevollmächtigten.

r) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllungsbürgschaft in

Höhe von 5 % der Auftragssumme, sofern die Auftragssumme 250.000,00 Euro

übersteigt; Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 % der Schlussrechnungssumme.

s) Zahlungsbedingungen: gem. Verdingungsunterlagen.

t) Rechtsform

von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem

Vertreter.

u) Geforderte Eignungsnachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner

Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß

VOB/A, § 6, Nr. 3 (1), Buchstaben a, b, c, d, e, f, g, h und i. Der Bieter hat eine Bescheinigung

der Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter, die nicht ihren Sitz in

der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine Bescheinigung des für sie

zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

v) Die Zuschlagsfrist endet am 17.

August 2011.

w) Name und Anschrift der Stelle, an die sich der Bewerber oder

Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen wenden

kann - Auskünfte erteilt: Architekturbüro Dipl.-Ing. Gerhard Schuck (siehe unter k ). Allg. Fach- / Rechtsaufsicht (Nachprüfstelle nach § 21 VOB/A): Aufsichts- und

Dienstleistungsdirektion, Willy Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen