DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Betoninstandsetzungsarbeiten in Kronberg im Taunus (ID:13394308)


DTAD-ID:
13394308
Region:
61476 Kronberg im Taunus
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Brückenbauarbeiten, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Elektroinstallationsarbeiten
CPV-Codes:
Betonreparaturarbeiten , Stahlbetonarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Stahlbetonarbeiten, Betoninstandsetzungsarbeiten Produktschlüssel (CPV): 45262310 Stahlbetonarbeiten 45262330 Betonreparaturarbeiten
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
18.09.2017
Frist Vergabeunterlagen:
15.09.2017
Frist Angebotsabgabe:
19.10.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-61476: Betoninstandsetzungsarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Stadt Kronberg im Taunus
Straße:Katharinenstraße 7
Stadt/Ort:61476 Kronberg im Taunus
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :FR 111 Steuerungsunterstützung/Submissionsstelle
Zu Hdn. von :Frau Liane Teichmann
Telefon:06173/703-1113
Fax:06173/703-1908
Mail:vergabe@kronberg.de
digitale Adresse(URL):www.kronberg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art des Auftrags: Offenlegung Durchlassbauwerk und Instandsetzung
der Brücke in Kronberg, Schönberger Straße

Erfüllungsort:
Ausführungsort: Schönberger Straße, Ortstteil Oberhöchstadt, 61476
Kronberg
NUTS-Code : DE718 Hochtaunuskreis
Art und Umfang der Leistung: Stahlbetonarbeiten,
Betoninstandsetzungsarbeiten
Produktschlüssel (CPV):
45262310 Stahlbetonarbeiten
45262330 Betonreparaturarbeiten

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 2360/114
Vergabenummer/Aktenzeichen: FB 5 Los 496

Vergabeunterlagen:
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
(x) Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt
(x) Es werden elektronische Angebote akzeptiert
- mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
- mit qualifizierter elektronischer Signatur
Anforderung der Vergabeunterlagen:
siehe unter

a) Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
Offizielle Bezeichnung:SIB Ingenieurgesellschaft mbH
Straße:Dieselstraße 30 a
Stadt/Ort:61239 Ober-Mörlen
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Frau Julia Panin
Telefon:06002/91930
Fax:06002/919319
Mail:julia.panin@sib-gmbh.de
digitale Adresse(URL):www.kronberg.de
Kosten der Vergabeunterlagen: Die Vergabeunterlagen stehen
elektronisch auf www.subreport-elvis.de ab dem 15.09.2017 kostenlos zum
Download bereit. Die ID der Ausschreibung lautet dort: E15729153.

Termine & Fristen
Unterlagen:
15.09.2017

Angebotsfrist:
Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen
Frist für den Eingang der Angebote: 19.10.2017 11:00 Uhr
Ort der Angebotsabgabe:
siehe unter

a)
Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch
Angebotseröffnung: 19.10.2017 11:00 Uhr
Ort: Rathaus Kronberg, Ausschussraum
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und Bewerber

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist:
Beginn: innerhalb von 12 Werktagen nach Aufforderung Ende: nach 138
Werktagen

Bindefrist:
Zuschlags- und Bindefrist: 18.11.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
Zahlungsbedingungen: gemäß der Verdingungsunterlagen

Zuschlagskriterien:
Zuschlagskriterien
Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis bewertet auf der Grundlage von
Preis/Kosten und den nachstehenden Kriterien (Preis/Kosten und
Zuschlagskriterien sollten nach Ihrer Gewichtung oder in absteigender
Reihenfolge ihrer Bedeutung angegeben werden, wenn eine Gewichtung
nachweislich nicht möglich ist)
Kriterium Gewichtung
1 Preis

Geforderte Nachweise:
Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 8 Abs. 3
VOB/A), die in Form anerkannter räqualifikationsnachweise (u.a. HPQR)
vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die
Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten
Eignungsnachweisen entsprechen.

Sonstiges
Nachprüfstelle:
VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhelminenhöhe 1-3,
64283 Darmstadt
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Nein
Sonstige Angaben:
nachr. HAD-Ref. : 2360/114
nachr. V-Nr/AKZ : FB 5 Los 496

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen