DTAD

Ausschreibung - Betoninstandsetzungsarbeiten Regenrückhaltebecken in Florstadt (ID:6109806)

Auftragsdaten
Titel:
Betoninstandsetzungsarbeiten Regenrückhaltebecken
DTAD-ID:
6109806
Region:
61197 Florstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
10.05.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1200 qm und Eindickerbauwerk, 750qm; Betonfläche gesamt: 1950 qm.
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Auftraggeber (Vergabestelle): Abwasserverband Horlofftal, Basaltstraße 100,

61197 Florstadt, Tel. 06034-9027-0, Fax: 06034-9027-29, avh@avhorlofftal.de.

Auskünfte Abwasserverband: Herr Jost 06034-9027-24; Planungsbüro SiB GmbH

Frau Fitzke Tel. 06002-9193-14.

b) Gewähltes Vergabeverfahren: Beschränkte

Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb (VOB/A § 17).

c) Elektronische

Auftragsvergabe: Nein.

d) Ort der Ausführung: Kläranlage Florstadt, Basaltstraße

100, 61197 Florstadt.

e) Art und Umfang der Leistung: Betoninstandsetzungsarbeiten

Regenrückhaltebecken. 1200 qm und Eindickerbauwerk, 750qm; Betonfläche gesamt: 1950 qm.

f) Falls die bauliche Anlage oder der Auftrag in

mehrere Lose aufgeteilt ist, Art und Umfang der einzelnen Lose und Möglichkeit,

Angebote für eines, mehrere oder alle Lose einzureichen: Auftrag in 2 Lose aufgeteilt,

Angebot nur für beide Lose zusammen einzureichen.

g) Angaben über den

Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags, wenn auch Planungsleistungen

gefordert werden: Keine Planungsleistungen.

h) Ausführungszeitraum:28.KW - 39.KW 2011.

j) Ablauf der Einsendefrist für die Anträge auf Teilnahme: 10.05.2011.

k) Anschrift, an die diese Anträge zu richten sind: Abwasserverband Horlofftal,

Basaltstraße 100, 61197 Florstadt.

l) Sprache, in der diese Anträge abgefasst sein

müssen: Deutsch.

m) Tag, an dem die Aufforderungen zur Angebotsabgabe spätestens

abgesandt werden: 30.05.2011.

p) Mit dem Teilnahmeantrag verlangte

Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers: Nachweis der Mitgliedschaft

in einer Beton-Güteschutzgemeinschaft oder Nachweis der Fremdüberwachung;

Nachweis über die Führung eines Güteüberwachungszeichens

(GEB Überwachungszeichen oder ib-RAL Gütezeichen); Benennung der qualifizierten

Führungskraft gem. Instandsetzungsrichtlinie mit Qualifikationsnachweis;

Benennung der zum Einsatz vorgesehenen Arbeitskräfte mit gültigem SIVVSchein

(Nachweis nicht älter als 3 Jahre); Firmenportrait mit Referenzliste der

letzten 3 Jahre vergleichbarer Objekte mit Benennung einer Telefonnummer des

Auftraggebers; Bei Unvollständigkeit der Bewerbungsunterlagen wird der Bewerber

nicht zum weiteren Verfahren zugelassen.

q) Gegebenenfalls Nichtzulassung

von Änderungsvorschlägen oder Nebenangeboten: Keine Nebenangebote zulässig.

r) Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich der Bewerber oder

Bieter zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen

wenden kann: VOB. Stelle Regierungspräsidium Darmstadt, 64278 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen