DTAD

Ausschreibung - Betonsanierungsarbeiten in Darmstadt (ID:5889116)

Auftragsdaten
Titel:
Betonsanierungsarbeiten
DTAD-ID:
5889116
Region:
64289 Darmstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Wohnumfeld verbessernde Maßnahmen Betonsanierung an 33 Hauseingängen Fläche der seitlichen Betonbrüstungen: ca. 550 qm
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sonstige Dienstleistungen für Unternehmen
CPV-Codes:
Betonreparaturarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Beschränkte Ausschreibung mit Öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOL/A

HAD-Referenz-Nr.: 3666/2

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2

a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Teilnahmeanträge:

Offizielle Bezeichnung:Bauverein AG

Straße:Siemenstr. 20

Stadt/Ort:64289 Darmstadt

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Tippelt

Telefon:06151-2815722

Fax:06151-2815244

Mail:tippelt@bauvereinag.de

digitale Adresse(URL):http://www.bauvereinag.de

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit Öffentlichem

Teilnahmewettbewerb VOL/A

c) Form, in der Angebote einzureichen sind:

(x) über den Postweg

( ) mittels Telekopie

( ) direkt

( ) elektronisch

d) Bezeichnung des Auftrags: Betonsanierungsarbeiten

Art und Umfang der Leistung: Wohnumfeld verbessernde Maßnahmen

Betonsanierung an 33 Hauseingängen

Fläche der seitlichen Betonbrüstungen: ca. 550 qm

Produktschlüssel (CPV):

44114000 Beton

45262330 Betonreparaturarbeiten

Ort der Leistung: Bartningstraße und Esselbornstraße, 64289 Darmstadt

NUTS-Code : DE711 Darmstadt, Kreisfreie Stadt

e) Unterteilung in Lose: Nein

f) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

g) Ausführungsfrist:

Beginn : 14.03.2011

Ende : 22.04.2011

h)

i) Ablauf der Teilnahmeantragsfrist: 14.02.2011 23:00 Uhr

l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise

(gem. § 6 Abs. 3 VOL/A), die in Form anerkannter

Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erklärungsumfangs zulässig.

Beizufügende Nachweise

Dem Angebot sind als beglaubigte Kopie beizufügen:

- Nachweis der aktuellen Mitgliedschaft einer

Gütegemeinschaft

- Nachweis der Fremdüberwachung

- SIVV-Nachweis

- ggf. Düsenführerschein

- ggf. Flammstrahl-Nachweis

Als Bieterangaben sind beizufügen:

- namentliche Nennung mind. einer qualifizierten Führungskraft.

n)

o) Nichtberücksichtigte Bewerbungen: § 19 Mit der Abgabe des

Teilnahmeantrages unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht

berücksichtigte Angebote gem. § 19 VOL/A.

Sonstige Informationen:

nachr. HAD-Ref. : 3666/2

nachr. V-Nr/AKZ : 2

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen