DTAD

Ausschreibung - Betonwerksteinarbeiten für den Neubau von sieben Wohngebäuden in Hannover (ID:11484110)

Übersicht
DTAD-ID:
11484110
Region:
30655 Hannover
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wandverkleidungs-, Tapezierarbeiten, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Maurerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Betonwerksteinarbeiten für den Neubau von sieben Wohngebäuden (100 WE) mit Gewerbeeinheiten und einer Kindertagesstätte in Passivhausbauweise, insgesamt BRI ca. 85 000 m^3.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.01.2016
Frist Angebotsabgabe:
17.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
GBH, Gesellschaft für Bauen und Wohnen mbH
In den Sieben Stücken 7A, 30655 Hannover

Vergabestelle:
Wie Auftraggeber z. Hd. Frau Ivanova Tel. 0511 6467 266, Ausschreibungen@gbh-hannover.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Hannover - Mitte, Bauten am Klagesmarkt
Projekt 0534
Betonwerksteinarbeiten für den Neubau von sieben Wohngebäuden (100 WE) mit
Gewerbeeinheiten und einer Kindertagesstätte in Passivhausbauweise, insgesamt
BRI ca. 85 000 m^3.
Betonwerksteinarbeiten:
ca. 55,00 m2 Wandbelag Betonwerkstein
ca. 630,00 m2 Bodenbelag Betonwerkstein, unterschiedl. Muster, Formate und Verlegearten
ca. 135,00 m2 Podestbelag Betonwerkstein, wie vor
ca. 935,00 m Sockelleiste Betonwerkstein, wie vor
ca. 690 St Treppenstufen, unterschiedliche Muster
ca. 770 St Stufensockel, wie vor
ca. 25,00 m Fensterbank Betonwerkstein, unterschiedliche Muster
ca. 18,00 m Fensterbank Marmorkunststein, unterschiedliche Muster
Neubau, Blockrandbebauung aus sieben unterschiedlich gestalteten Wohngebäuden und einem Bürohaus, auf einer gemeinsamen, ein- bis zweigeschossigen, Unterkellerung und Tiefgarage stehend. Insgesamt 100 Wohneinheiten, Geschäftsbereiche im Erdgeschoss. In
einem Gebäude soll zusätzlich eine Zwei-Gruppen-Kita eingerichtet werden. Die acht fünf- bis achtgeschossigen Einzelgebäude werden auf einer gemeinsamen Tiefgarage mit ca. 120
Einstellplätzen errichtet. Insgesamt BRI ca. 85.000 cbm.

Erfüllungsort:
Hannover - Mitte, Am Klagesmarkt

Lose:
Eine Vergabe getrennt nach Losen ist nicht vorgesehen

Nebenangebote:
Nebenangebote sind zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Elektronisches Verfahren?
Elektronische Angebotsabgabe ist nicht zugelassen
Informationen während des Verfahrens: Wie Auftraggeber z. Hd. Frau Ivanova Tel. 0511 6467 266, Ausschreibungen@gbh-hannover.de
Kosten: Ohne Berechnung
Angebotsabgabe wie Auftraggeber

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submissionstermin 17.02.2016, 14:00 Uhr
Submissionstermin 17.02.2016,14:00 Uhr
Ort wie Auftraggeber, Teilnahme an der Submission nur bei Abgabe eines Angebots

Ausführungsfrist:
Beginn der Arbeiten in der 28. KW 2016, Fertigstellung innerhalb von 55 Werktagen

Bindefrist:
Zuschlagsfrist
31.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
5% der Auftragssumme als Sicherheit für die Vertragserfüllung
3 % als Sicherheit für Mängelansprüche

Zahlung:
Finanzierungs-/Zahlungsbedingungen
Entsprechend VOB B § 16

Geforderte Nachweise:
Nachweise
Nachweis über Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit gemäß Formular EVM 124 "Eigenerklärungen zur Eignung". Bei der Eignungsprüfung der Firmen legt der Auftraggeber zusätzlich Wert auf folgende Kriterien:
o drei Referenzobjekte im mehrgeschossigen Wohnungsbau in vergleichbarer Größenordnung innerhalb der letzten drei Geschäftsjahre.
o der Jahresumsatz der letzten drei Jahre muss pro Jahr mindestens das Dreifache des
Angebotspreises betragen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform von Bietergemeinschaften
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfstelle
Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen