DTAD

Ausschreibung - Betreuungsangebot für Alleinerziehende in Heppenheim (ID:5260111)

Auftragsdaten
Titel:
Betreuungsangebot für Alleinerziehende
DTAD-ID:
5260111
Region:
64646 Heppenheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
21.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.07.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Personalvermittlung, Personalwesen, Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Betreuungsangebot für Alleinerziehende nach ? 16 SGB II i.V.m. ? 46 SGB III

Ausschreibungsbekanntmachung

öffentliche Ausschreibung VOL/A

HAD-Referenz-Nr.:2721/19

Vergabenummer/Aktenzeichen:10-EBNW-13

a)Auftraggeber / Einreichung der Angebote / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:Neue Wege Kreis Bergstraße Eigenbetrieb

Straße:Watlther-Rathenau-Str. 2

Stadt/Ort:64646 Heppenheim

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Stefan Rechmann

Telefon:06252-156004

Fax:06252-156060

Mail:stefan.rechmann@neue-wege.org

digitale Adresse(URL):www.neue-wege.org

b)Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOL/A

c)Bezeichnung des Auftrags: Betreuungsangebot für Alleinerziehende nach ? 16

SGB II i.V.m. ? 46 SGB III

Art, Umfang und Ort der Leistung: Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße,

ein zugelassener kommunaler Tr?ger nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB

II), plant die Einrichtung eines flexiblen, umfassenden Angebotes für die

individuelle Unterstützung von Alleinerziehenden bei der Aktivierung,

Motivation und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung an den Standorten Bensheim,

Lamperthein, Viernheim und M?rlenbach.

Los 1: M?rlenbach

kurze Beschreibung : Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße, ein

zugelassener kommunaler Tr?ger nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II),

plant die Einrichtung eines flexiblen, umfassenden Angebotes für die

individuelle Unterstützung von Alleinerziehenden bei der Aktivierung,

Motivation und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung an den Standorten Bensheim,

Lamperthein, Viernheim und M?rlenbach.

Ausführungsfrist : 22.11.2010-25-11-2011

Los 2: Lampertheim

kurze Beschreibung : Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße, ein

zugelassener kommunaler Tr?ger nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II),

plant die Einrichtung eines flexiblen, umfassenden Angebotes für die

individuelle Unterstützung von Alleinerziehenden bei der Aktivierung,

Motivation und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung an den Standorten Bensheim,

Lamperthein, Viernheim und M?rlenbach.

Ausführungsfrist : 22.11.2010 - 25.11.2011

Los 3: Viernheim

kurze Beschreibung : Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße, ein

zugelassener kommunaler Tr?ger nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II),

plant die Einrichtung eines flexiblen, umfassenden Angebotes für die

individuelle Unterstützung von Alleinerziehenden bei der Aktivierung,

Motivation und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung an den Standorten Bensheim,

Lamperthein, Viernheim und M?rlenbach.

Ausführungsfrist : 22.11.2010 - 25.11.2011

Los 4: Bensheim

kurze Beschreibung : Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße, ein

zugelassener kommunaler Tr?ger nach dem Sozialgesetzbuch Zweites Buch (SGB II),

plant die Einrichtung eines flexiblen, umfassenden Angebotes für die

individuelle Unterstützung von Alleinerziehenden bei der Aktivierung,

Motivation und Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung an den Standorten Bensheim,

Lamperthein, Viernheim und M?rlenbach.

Ausführungsfrist : 22..11.2010 - 25.11.2011

Ort der Lieferung:

NUTS-Code : DE715 Bergstrasse

d)Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder

mehrere Lose

e)Ausführungsfrist:

Zweimalige Verl?ngerungsoption um jeweils ein Jahr

Beginn : 22.11.2010

Ende : 25.11.2011

f)Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Anforderungsfrist: 21.07.2010

g)Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

h)

i)Ablauf der Angebotsfrist: 26.07.2010 15:30 Uhr

k)

l)

m)Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. ? 7 Nr. 4 VOL/A), die

in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

n)Zuschlags und Bindefrist: 06.09.2010

o)?27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen

über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 27 VOL/A.

Sonstige Angaben:

nachr. HAD-Ref. : 2721/19

nachr. V-Nr/AKZ : 10-EBNW-13

Tag der Veröffentlichung in der HAD:05.07.2010

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen