DTAD

Ausschreibung - Betrieb, Wartung und Unterhaltung Reinigung von Leitpfosten in Aurich (ID:11522189)

Übersicht
DTAD-ID:
11522189
Region:
26603 Aurich
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Straßenmarkierungsausrüstung, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Reinigung von Leitpfosten an Bundesstraßen Leitpfosten reinigen im April ca. 9.227 stk. Aufsatzleitpfosten reinigen April ca. 789 stk. Leitpfosten reinigen im Oktober ca. 9.227...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
21.01.2016
Frist Vergabeunterlagen:
08.02.2016
Frist Angebotsabgabe:
09.02.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Niedersächsische Landesbehörde für Strassenbau und Verkehr
Eschener Allee 31, 26603 Aurich
Telefon: 04941 / 951-0 ; Fax: 04941 / 951 - 100
E-Mail: poststelle-aur@nlstbv.niedersachsen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Reinigung von Leitpfosten an Bundesstraßen
Leitpfosten reinigen im April ca. 9.227 stk.
Aufsatzleitpfosten reinigen April ca. 789 stk.
Leitpfosten reinigen im Oktober ca. 9.227 stk.
Aufsatzleitpfosten reinigen Oktober ca. 789 stk.

Erfüllungsort:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Eschener Allee 31, 26603 Aurich
im Landkreis Aurich im Bezirk der Straßenmeisterei Aurich ;
im Landkreis Leer im Bezirk der Straßenmeisterei Leer ;
im Landkreis Wittmund im Bezirk der Straßenmeisterei Wittmund ;

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
Projektnr.: 943636 Auftragnr.: 183529

Vergabeunterlagen:
Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
Niedersächsische Landesbehörde für Strassenbau und Verkehr
Eschener Allee 31, 26603 Aurich
Telefon: 04941 / 951-0 ; Fax: 04941 / 951 - 100
E-Mail: poststelle-aur@nlstbv.niedersachsen.de
die Höhe der Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Höhe des Entgeltes für die Vergabeunterlagen: 39,00 €
Vergabestelle: Nds. Landesbehörde für Straßenbau u. Verkehr (Anschrift siehe unter Punkt a.))
Bank: Nord L/B Hannover
IBAN: DE60 2505 0000 0106 0225 36
SWIFT-BIC: NOLA DE 2H
Verwendungszweck: "Reinigung von Leitpfosten 2016 Bund" , Kassenzeichen: 8541000679726
Das Entgelt wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang
des Nachweises der Einzahlung versandt. Überweisung - kein Scheck
Die Vergabeunterlagen stehen auch ab 21.01.2016 bis zum 08.02.2016 kostenlos zum Download auf
der Internetseite http://vergabe.niedersachsen.de bereit. Suchbegriff: Aurich 943636 / 183529
Bitte beachten: Angebote sind weiterhin als Papierfassung abzugeben!
Elektronisch übermittelte Angebote werden nicht zur Wertung zugelassen.

Termine & Fristen
Unterlagen:
08.02.2016

Angebotsfrist:
Form in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
schriftlich, Abfassung in deutscher Sprache
Angebotsfrist (Datum, Uhrzeit): 09.02.2016 , 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Spätestens 12 Werktage nach Aufforderung, Späteste Aufforderung am 06.04.2016
Vollendung der Leistung spätestens am 15.11.2016

Bindefrist:
Bindefrist (Datum): 18.03.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
Sicherheit für Vertragserfüllung in Höhe von 5 v. H. der Auftragssumme
Sicherheit für Mängelansprüche in Höhe von 3 v. H. der Abrechnungssumme.

Zahlung:
die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen in denen sie enthalten sind:
Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOL/B und ZVB/(VOL)-StB

Zuschlagskriterien:
die Angabe der Zuschlagskriterien sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden.

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangt:
Ausgfüllter Vordruck Eigenerklärung zur Eignung (liegt den Vergabeunterlagen bei.)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen