DTAD

Ausschreibung - Betrieb einer Automatic Call Distribution-Software inkl. benötigter Hardware in Kassel (ID:6006659)

Auftragsdaten
Titel:
Betrieb einer Automatic Call Distribution-Software inkl. benötigter Hardware
DTAD-ID:
6006659
Region:
34117 Kassel
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
18.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
19.04.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Für die Hotline des LWV-Hessen wird für eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten eine ACD-Lösung benötigt. Es wird mit einem ungefähren Anrufvolumen von ca. 7000 Anrufen pro Jahr gerechnet. Die ACD selber soll nicht vom LWV bereitgestellt und betrieben werden, sondern muss bei dem Anbieter der ACD-Lösung (Virtuell) betrieben werden.
Kategorien:
Software, Softwareprogrammierung, -beratung, Hardwareberatung
CPV-Codes:
Fernsprech- und Datenübertragungsdienste , Spezielle Telefonnetzdienste für Geschäftsanwendungen
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOL/A

HAD-Referenz-Nr.: 60/879

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011-096

a) Auftraggeber (Vergabestelle) / Einreichung der Angebote /

Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung:LWV Hessen Zentrale Vergabestelle

Straße:Ständeplatz 6-10 (für Besucher: Ständeplatz 2)

Stadt/Ort:34117 Kassel

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Hr. Stefan Asbrand

Telefon:0561 10042651

Fax:0561 10042645

Mail:zvs@lwv-hessen.de

digitale Adresse(URL):http://www.lwv-hessen.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A

c) Form, in der Angebote einzureichen sind:

(x) über den Postweg

( ) mittels Telekopie

( ) direkt

( ) elektronisch

d) Bezeichnung des Auftrags: Betrieb einer Automatic Call

Distribution-Software inkl. benötigter Hardware im Rechenzentrum des

Auftragnehmers für 24 Monate.

Art und Umfang der Leistung:

Für die Hotline des LWV-Hessen wird für

eine Laufzeit von mindestens 24 Monaten eine ACD-Lösung benötigt. Es

wird mit einem ungefähren Anrufvolumen von ca. 7000 Anrufen pro Jahr

gerechnet. Die ACD selber soll nicht vom LWV bereitgestellt und

betrieben werden, sondern muss bei dem Anbieter der ACD-Lösung

(Virtuell) betrieben werden. Die Anwendung/Konfiguration muss

Webbasierend sein.

Produktschlüssel (CPV):

64210000 Fernsprech- und Datenübertragungsdienste

64214000 Spezielle Telefonnetzdienste für Geschäftsanwendungen

Ort der Leistung:

NUTS-Code : DE7 Hessen

e) Unterteilung in Lose: Nein

f) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

g) Ausführungsfrist:

Beginn : 01.08.2011

Ende : 31.07.2013

h) Anfordern der Unterlagen bei:

siehe unter a)

Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der

Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

Anforderungsfrist: 18.04.2011

Ort der Einsichtnahme in Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

i) Ablauf der Angebotsfrist: 19.04.2011 10:30 Uhr

Bindefrist: 15.07.2011

j) Sicherheitsleistungen: Keine

k) Zahlungsbedingungen: In Abhängigkeit vom Angebot

l) Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise

(gem. § 6 Abs. 3 VOL/A), die in Form anerkannter

Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im Rahmen ihres

Erklärungsumfangs zulässig.

m) Kosten der Vergabeunterlagen: Grundsätzlich stehen unsere

Ausschreibungsunterlagen kostenfrei auf der Homepage der Hessischen

Ausschreibungsdatenbank (www.had.de) als Anhang zu der Veröffentlichung

zum herunterladen bereit.

Ab dem 01. Januar 2011 ist das Einsehen der Bekanntmachungstexte auch

für Unternehmen und Handwerksbetriebe, die nicht aus Hessen stammen und

auf der HAD als potentielle Bewerber/Bieter nach öffentlichen Aufträgen

recherchieren, kostenlos. Die Bekanntmachungen sind damit bundesweit

für alle Nutzer kostenlos zugänglich.

Sofern Sie bei der HAD noch nicht angemeldet sind und über kein

Passwort verfügen, können Sie einen kostenlosen Zugang über einen auf

der Homepage des LWV Hessen (www.lwv-hessen.de Rubrik: Ausschreibungen)

hinterlegten Link erhalten.

Bei Nutzung dieses Links müssen Sie lediglich für diese Maßnahme Ihre

Kontaktdaten angeben.

Die digitale Bereitstellung der Ausschreibungsunterlagen und die damit

verbundene Registrierung Ihrer Kontaktdaten ermöglicht uns, Ihnen

flexibel und kurzfristig notwendige Änderungen bis zur Angebotsabgabe

mitzuteilen. Es ist daher notwendig, dass Sie in jedem Fall eine

korrekte und aktuelle Mailadresse angeben.

In Ausnahmefällen übersenden wir Ihnen selbstverständlich die

Ausschreibungsunterlagen per Mail oder in Papierform.

n) Zuschlagskriterien

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf

die Kriterien, die in den Vergabeunterlagen oder der Aufforderung zur

Angebotsabgabe aufgeführt sind

o) Nichtberücksichtigte Angebote: Mit der Abgabe des Angebotes

unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte

Angebote gem § 19 VOL/A.

Sonstige Informationen:

nachr. HAD-Ref. : 60/879

nachr. V-Nr/AKZ : 2011-096

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen