DTAD

Ausschreibung - Betrieb und Wartung von Bodenluftsanierungsanlagen inkl. Air-Sparging in Hannoversch Münden (ID:11094568)

Übersicht
DTAD-ID:
11094568
Region:
34346 Hannoversch Münden
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
Kategorien:
Sonstige Maschinen, Geräte, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Bau von Konstruktionen und baulichen Anlagen
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Betrieb und Wartung von Bodenluftsanierungsanlagen inkl. Air-Sparging Art und Umfang der Leistung: Betrieb und Wartung von drei Bodenluftsanierungsanlagen, in denen je drei Seitenkanalverdichter...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
11.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung - HIM-ASG -
Straße:Waldstraße 11
Stadt/Ort:64584 Biebesheim
Land:Deutschland
Zu Hdn. von :Herr Woisnitza
Telefon:06258 / 8953715
Fax:06258 / 8953322
E-Mail:michael.woisnitza.de
digitale Adresse(URL): http://www.him.de
Einreichung der Teilnahmeanträge:
Offizielle Bezeichnung:HIM GmbH, Bereich Altlastensanierung - HIM-ASG -
Straße:Waldstraße 11
Stadt/Ort:64584 Biebesheim
Land:Deutschland
Zu Hdn. von :Herr Woisnitza
Telefon:06258 / 8953715
Fax:06258 / 8953322
E-Mail:michael.woisnitza@him.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Betrieb und Wartung von Bodenluftsanierungsanlagen inkl.
Air-Sparging
Art und Umfang der Leistung: Betrieb und Wartung von drei
Bodenluftsanierungsanlagen, in denen je drei Seitenkanalverdichter mit je zwei Haupt- und
einem Polizeifilter à 200 l untergebracht sind. Zu den wesentlichen Arbeiten gehören die
Sicherstellung des Betriebes, Wechsel von Luftaktivkohlefiltern, Wechsel und Lieferung
neuer Seitenkanalverdichter sowie die Generalüberholung von Seitenkanalverdichtern.
Ferner ist die Air-Sparging Anlage, die zur Mobilisierung von Schadstoffen aus der
ungesättigten Bodenzone dient, zu gestellen, betreiben und zu warten.
Produktschlüssel (CPV):
45223000 Bau von Konstruktionen und baulichen Anlagen
90722100 Sanierung von Industriestandorten

Erfüllungsort:
Ort der Leistung: 34233 Fuldatal
NUTS-Code : DE734 Kassel, Landkreis

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 4157/8
Vergabenummer/Aktenzeichen: ASG/93/238

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
11.09.2015 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Beginn : 01.01.2016
Ende : 31.12.2019

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3
VOL/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind
im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.
Folgende Unterlagen sind vorzulegen:
(1) Nachweise zur finanziellen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit:
- Gesamtumsatz (Bilanzen oder Bilanzauszüge) in den letzten drei Geschäftsjahren
- gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamtes, alternativ: Eigenerklärung des
Bieters
- gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung der Krankenkasse, alternativ: Eigenerklärung des
Bieters
- gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft, alternativ:
Eigenerklärung des Bieters
- Gesellschaftsform des Bewerbers (Auszug aus dem Berufs-/Handelsregister), Nennung
der Höhe des Stammkapitals
- gültige (Berufs-)Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme von jeweils
mindestens 2 Mio. € für Personenschäden und 2 Mio. € für Sachschäden je Schadensfall
- Bietererklärung (formlos), dass zum Zeitpunkt der Angebotsabgabe kein Konkurs- oder
Insolvenzverfahren gegen den Bieter anhängig ist
(2) Nachweise zur fachlichen und technischen Leistungsfähigkeit / Erfahrung:
- Der Umsatz des Unternehmens in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit
er Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. Unter
Benennung des eigenen Anteils (Art der Leistung, prozentualer Anteil am Gesamtauftrag)
der gemeinsam mit anderen ausgeführten Aufträgen (ARGE oder Nachunternehmer)
-Beschreibung der Leistungen in Referenzprojekten in den letzten 3 abgeschlossenen
Geschäftsjahren die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind auf den beigefügten
Formblättern (Referenzen Firmen)
- Die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich
beschäftigten Arbeitskräfte, kaufmännischen Mitarbeitern und Führungskräften, gegliedert
nach Berufsgruppen
- Die für die Ausführung der zu vergebenden Leistung im eigenen Haus zur Verfügung
stehende technische Ausrüstung
(3) Nachweise zur Beurteilung der Qualifikation des Bewerbers sowie dessen
Qualitätssicherung:
- Qualifikationsnachweise des vorgesehenen verantwortlichen Projektleiters und sonstiger
verantwortlicher Mitarbeiter auf den beigefügten Formblättern (Referenzen
verantwortlicher Mitarbeiter)
- Benennung und Dokumentation der internen Maßnahmen zur Qualitätssicherung bzw.
Benennung von Zertifizierungen oder Mitgliedschaften in Gütegemeinschaften
- Andere geeignete Nachweise, die die Qualifikation des Bieters nachweisen
(4) sonstige Nachweise oder Angaben:
- verbindliche Angaben zu verantwortlichen Personen (Benennung des Projektleiters und
seines Vertreters).

Sonstiges
Nichtberücksichtigte Bewerbungen: § 19 Mit der Abgabe des Teilnahmeantrages
unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. § 19
VOL/A.
Nähere Auskünfte sind erhältlich bei:
Offizielle Bezeichnung: Das Baugrund Institut Dipl.-Ing. Knierim GmbH
Postanschrift: Im Schedetal 11
Sadt/Ort: 34346 Hann. Münden
Land: Deutschland
Kontaktstelle:
Bearbeiter: Frau Dr. Katrin Thomas
Telefon: 05541 / 9124-24
Fax: 05541 / 9124-44
E-Mail: hann-muenden@dasbaugrundinstitut.de

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen