DTAD

Ausschreibung - Bibliothekensoftwarepaket in Oldenburg (ID:11311299)

Übersicht
DTAD-ID:
11311299
Region:
26129 Oldenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Software
CPV-Codes:
Bibliothekensoftwarepaket , Bibliothekenverwaltungssystem
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Die Universität Oldenburg beabsichtigt den Abschluss eines Rahmenvertrages über die Nutzung eines Bibliothekssystems als cloudbasierte Software-as-a-Service Lösung (Auftragsdatenverarbeitung)....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.10.2015
Frist Vergabeunterlagen:
30.11.2015
Frist Angebotsabgabe:
14.12.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
CvO Universität Oldenburg
Ammerländer-Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg
Kontaktstelle: Dezernat 2.4 Einkauf
Martina Korte
Telefon: +49 4417984241
Fax: +49 4417984259
E-Mail: einkauf@uni-oldenburg.de
www.uni-oldenburg.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag über die Nutzung eines Bibliothekssystems als cloudbasierte Software-as-a-Service Lösung (SaaS und DaaS).
Die Universität Oldenburg beabsichtigt den Abschluss eines Rahmenvertrages über die Nutzung eines Bibliothekssystems als cloudbasierte Software-as-a-Service Lösung (Auftragsdatenverarbeitung). Der Auftrag beinhaltet die Implementierung, Inbetriebnahme, Schulung und den Support sowie Bereitstellung des Bibliothekssystems für eine Laufzeit von 4 Jahren und 2 Bibliotheken.
Rahmenvertrag für Migration, Implementation, Schulung und Bereitstellung des Bibliotheksystems für 4 Jahre und 2 Bibliotheken.

CPV-Codes: 48160000, 48161000

Erfüllungsort:
Oldenburg.
Nuts-Code: DE943

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
386407-2015

Aktenzeichen:
V2.4-220-03/15

Auftragswert:
380 000 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
30.11.2015

Angebotsfrist:
14.12.2015

Ausführungsfrist:
01.07.2016 - 30.06.2020

Bindefrist:
15.02.2016

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Zahlungen erfolgen nach § 17 VOL/B;
Siehe insbesondere Rahmvertrag Nr.4 Zahlungsbedingungen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
(Ausschlusskriterien) Siehe Formblatt Eigenerklärung.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
(Ausschlusskriterien) Siehe Formblatt Eigenerklärung.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
1) Mindestauftragswerte aus den letzten 3 Jahren produktbezogen: weltweit/europaweit/in deutschsprachigen Ländern:
Für die Berücksichtigung des Angebotes sind Mindestauftragswerte im Zeitraum von 2013 bis 2015 in Höhe von 10 000 000 EUR weltweit, 5 000 000 EUR in Europa und 2 000 000 EUR in deutschsprachigen Ländern erforderlich.
2) Aktuelle Personalausstattung – Anzahl der Mitarbeiter/-innen (in Vollzeitäquivalenten), die mit der Entwicklung, Weiterentwicklung, Implementierung und Support des angebotenen Systems beim Bieter beschäftigt sind, davon deutschsprachig
Für die Berücksichtigung des Angebotes ist eine Personalausstattung von mindestens 100 Personen für die Entwicklung, Weiterentwicklung, Implementierung und den Support des angebotenen Systems beim Bieter erforderlich.

Technische Leistungsfähigkeit
(Ausschlusskriterien) Siehe Formblatt Eigenerklärung.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
1) Für die Berücksichtigung des Angebotes ist mindestens eine auskunftsbereite Referenz, bei der das angebotene System mindestens drei Monate an einer Hochschule in einem deutschsprachigen Land (D, A, CH) im produktiven Einsatz ist, zu benennen.
2) Maximal drei weitere auskunftsbereite Referenzen möglichst an Hochschulen in einem deutschsprachigen Land (D, A, CH), die entweder bereits produktiv oder in der Implementierungsphase sind, sollten ebenfalls benannt werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
11.05.2016
Vergebener Auftrag
28.11.2015
Ergänzungsmeldung
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen