DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Bietungsverfahren Grundstücksveräußerung "Haus Orbgrund" in Bad Orb (ID:5908130)

Auftragsdaten
Titel:
Bietungsverfahren Grundstücksveräußerung "Haus Orbgrund"
DTAD-ID:
5908130
Region:
63619 Bad Orb
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Immobiliendienste, Maklerleistungen
CPV-Codes:
Verkauf von Grundstücken
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  57906-2011

Interessenbekundungsverfahren „formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-Vergaberechts“ HAD-Referenz-Nr.: 2398/24 Aktenzeichen: 1/2011 1. Auftraggeber (Vergabestelle): Offizielle Bezeichnung: Bad Orb Kur GmbH, Straße: Kurparkstraße 2, Stadt/Ort: 63619Bad Orb, Land: Deutschland. Zu Hdn. von: Dr. Jörg Steinhardt. Telefon: +49 (0)6052-8320. Mail: kurdirektor@bad-orb.info 2. Art der Leistung: Sonstige (z. B. Konzessionen, gemischte Aufträge) 3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Bietungsverfahren Grundstücksveräußerung „Haus Orbgrund“ 4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 28.02.2011 23:59 Uhr 5. Leistungsbeschreibung: Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Die zwischen bewaldeten Bergen im Naturpark Spessart gelegene Stadt Bad Orb (ca. 10.000 Einwohner) ist ein beliebter Wohn- und Erholungsort im Main-Kinzig-Kreis sowie im Großraum Frankfurt-RheinMain (Distanz Ffm: ca. 50 km). Als bekannte Kurstadt (ca. 400.000 Übernachtungen im Jahr 2009, Tendenz steigend) verfügt Bad Orb über eine Konzerthalle sowie verschiedene Reha-Kliniken und ein reichhaltiges Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten. Im Frühjahr 2010 ist die neue, moderne Toskana Therme eröffnet worden. Die Bad Orb Kur GmbH ist Eigentümerin eines 8.287 m2 großen Grundstückes im Innenstadtbereich, gelegen innerhalb des Kurgebietes und in unmittelbarer Nähe der neuen Therme. Dieses Grundstück ist derzeit mit einem viergeschossigen Gebäude bebaut. Das Gebäude aus dem Jahre 1975 wurde bis zum Jahre 2008 zu kurnahen Zwecken genutzt, steht jedoch seitdem leer. Die derzeitige Bebauung trägt der Lagegunst des Grundstückes, das in unmittelbarer Nähe zum Kurpark und der Toskana Therme gelegen ist, keine Rechnung mehr. Die Bad Orb Kur GmbH beabsichtigt daher, das Grundstück bis auf eine verbleibende Randfläche von ca. 300 m2 (Weg) zu veräußern. Das auf dem Grundstück aufstehende Gebäude steht nicht unter Denkmalschutz. Denkbar ist eine Entwicklung im Bestand. Auf Grund des Alters und des erheblichen Instandhaltungsrückstaus im Gebäude wird jedoch davon ausgegangen, dass ein Neubau unter Einschluss der Abrisskosten wirtschaftlicher sein wird. Als denkbare zukünftige Nutzungen des Grundstücks kommen insbesondere kurnahe Nutzungen wie etwa eine Pflegeeinrichtung, Betreutes Wohnen, Arztpraxen, jedoch auch Wohnnutzung oder ein Hotel in Betracht. Kombinationen dieser Nutzungen auf Teilflächen sind ebenfalls denkbar. Ein Bebauungsplan besteht derzeit nicht. Die planungsrechtliche Zulässigkeit richtet sich nach § 34 BauGB. Die Kaufpreisvorstellung beträgt EUR 2.200.000,00. Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) Hauptgegenstand: 70122100 Verkauf von Grundstücken Ergänzende Gegenstände:
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen