DTAD

Ausschreibung - Bodenaushub in Torfhaus (ID:12108978)

Übersicht
DTAD-ID:
12108978
Region:
38667 Torfhaus
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Bodenaushub
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.07.2016
Frist Vergabeunterlagen:
04.08.2016
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Vergabestelle: Stadt Bad Harzburg, Tiefbauabteilung, Forstwiese 5, 38667 Bad Harzburg.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Art und Umfang des Auftrages: Ausbau Blankenburger Straße. ca. 646 t Kohlenteerhaltiges Bitumengemisch entsorgen, ca. 1136 t Bodenaushub Bodenklasse 3 bis 5 DIN 18300, ca. 2.466 qm Schottertragschicht B 1 liefern und einbauen, 1.770 qm Splittmastixasphaltdecke 0/8 S liefern und einbauen, 239 tasbesthaltige Fahrbahnoberfläche aufnehmen und entsorgen.

Erfüllungsort:
Ort der Ausführung 38667 Bad Harzburg, Blankenburger Straße.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
VergabeVerfahren Öffentliche Ausschreibung gemäß Paragr. 3 Abs. 1 VOB/A in der geltenden Fassung sowie zusätzlichen und besonderen Vertragsbedingungen.

Anforderung der Vergabeunterlagen Schriftliche Anforderung ab 18.07.2016 bei der Stadt Bad Harzburg, Bau-und Ordnungsamt, Zimmer 310, Forstwiese 5, 38667 Bad Harzburg.
Kostenbeitrag für die Vergabeunterlagen Nachweis über die Einzahlung
muss vorliegen. Kostenerstattung für Angebote wird nicht erteilt. 1.) Frist für die Abforderung der Vergabeunterlagen: 04. August 2016.

Termine & Fristen
Unterlagen:
04.08.2016

Angebotsfrist:
Ablauf der Angebotsfrist 11. August 2016 um 11.00 Uhr

Ausführungsfrist:
Ausführungsfrist 15. September bis 31. Oktober 2016

Bindefrist:
Ablauf der Zuschlags- u. Bindefrist Die Zuschlags- und Bindefrist gemäß Paragr. 10 VOB/A endet am: 08. September 2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheit für die Vertragserfüllung 5 v.H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge. Sicherheit für die Gewährleistung 5 v.H. der Auftragssumme einschl. der Nachträge.

Zahlung:
Zahlungsbedingungen Die Zahlung erfolgt nach Paragr. 16 VOB/B.

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Nicht präqualifizier-te Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt 124 -Eigenerklärung zur Eignung- vorzulegen.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle Landkreis Goslar,- Kommunalaufsicht-, Klubgartenstraße 11, 38640 Goslar.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen