DTAD

Ausschreibung - Bodenbelagsarbeiten in Groß-Gerau (ID:4776046)

Auftragsdaten
Titel:
Bodenbelagsarbeiten
DTAD-ID:
4776046
Region:
64521 Groß-Gerau
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.03.2010
Frist Vergabeunterlagen:
30.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
30.03.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten
CPV-Codes:
Bodenbelagsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Interessenbekundungsverfahren -formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb

förmlichen EG-Vergaberechts.

Aktenzeichen: FW Berkach, Bodenbelag/Linoleum.

1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Stadt Groß-Gerau, Am Marktplatz 1,

64521 Groß-Gerau, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Heinz Amend, Tel.:

06152/716-263, Fax: 06152/938563, eMail: heinz.amend@gross-gerau.de, digitale

Adresse (URL): kreisstadt@gross-gerau.de.

2. Art der Leistung: Bauleistung.

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Bodenbelagsarbeiten /

Linoleum.

4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 30. März

2010, 12.00 Uhr.

5. Leistungsbeschreibung.

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Bodenbelagsarbeiten innen.

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV):

Hauptgegenstand: 45432130 Bodenbelagsarbeiten.

Erg?nzende Gegenstände: Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung:

Rathausstr. 13, 64521 Groß-Gerau Berkach.

NUTS-Code: DE717 Gross-Gerau.

Zeitraum der Ausführung: vorauss. 38. KW bis 39. KW 2010.

6. Wertungsmerkmale: Der Bewerbung ist ein Firmenkurzprofil

(Leistungsspektrum) beizufügen.

Zum Nachweis der Eignung sind auf Verlangen des Auftraggebers die Nachweise

zur Feststellung der Eignung nach Paragr. 8 Nr. 3 Abs 1 a) bis f) VOB/A von

den teilnehmenden Unternehmen vorzulegen.

7. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung: Lengfeld und Wilisch Architekten

BDA, Berliner Allee 8, 64295 Darmstadt, Deutschland, Zu Hdn. von: Herr Andreas

Dech, Tel.: 06151/81440, Fax: 06151/814429, eMail:

a.dech@lengfeld-wilisch.com.

8. Sonstige Angaben: Umbau und Erweiterung des Feuerwehrger?tehauses, GK 3:

Das Feuerwehrgerätehaus im Stadtteil Berkach der Stadt Groß Gerau wird

saniert, umgebaut und erweitert.

Das Baugrundstück liegt hinter einer beengten Zufahrt im Ortskern von Berkach.

Das Gebäude ist zu 3 Seiten eine Grenzbebauung und nur von der Hofseite frei

zugänglich.

Lagerm?glichkeiten auf dem Grundst?ckshof sind beschränkt.

Das Bestandsgebäude wird saniert und umstrukturiert.

Das Bestandsdach (Wellastbestzementdach) wird abgebrochen und entsorgt.

Vor das Bestandsgebäude wird in Massivbauweise erweitert, sowie eine neue

Fahrzeughalle in Stahlskelettbauweise angebaut.

BGF: 747 qm.

Au?enanlagenfl?che: 503 qm.

Das Interessensbekundungsverfahren dient der Vorbereitung der freihändigen

Vergabe des o.g. Bauvorhaben. Ein rechtlicher Anspruch zur Aufforderung zur

Angebotsabgabe und / oder diesbezüglicher Vergütung besteht mit der Teilnahme

am Interessensbekundungsverfahren nicht.

Die Bewerbungen sind in schriftlicher Form, unter Angabe des Projektnamens:

- Umbau und Erweiterung des Feuerwehrger?tehauses in Groß-Gerau Berkach-, zu

richten an: Lengfeld + Wilisch Architekten BDA, z.Hdn Herr Dech, Berlinerallee

8, 64295 Darmstadt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen