DTAD

Ausschreibung - Bodenbelagsarbeiten in Neubiberg (ID:10771657)

Übersicht
DTAD-ID:
10771657
Region:
85579 Neubiberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Textilwaren, Bekleidung, Bodenverlege-, Bodenbelagsarbeiten, Sonstige Baustoffe, Zubehör
CPV-Codes:
Bodenbelagsarbeiten , Linoleum , Textile Fußbodenbeläge
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Bodenbelagsarbeiten: Hauptmassen: — Bodenbelag Linoleum ca. 2 340 m , — Bodenbelag Kautschuk ca. 965 m , — Bodenbelag Textil ca. 2 995 m .
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
19.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
25.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Südosten des Landkreis München
Prof. Messerschmitt-Straße 3
85579 Neubiberg
Kontaktstelle: Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Südosten des Landkreis München

Telefon: +49 89638791350
Fax: +49 896387913520
E-Mail: kontakt@szv-m.de

 
Weitere Auskünfte erteilen:
Hitzler Ingenieure
Ehrenbreitsteiner Straße 28
80993 München
Kontaktstelle: Hitzler Ingenieure
Herrn Steffen
Telefon: +49 892555950
Fax: +49 8925559533
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de

Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Hitzler Ingenieure
Ehrenbreitsteiner Str. 28
80993 München
Herrn Steffen
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de

Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Hitzler Ingenieure
Ehrenbreitsteiner Straße 28
80993 München
Herrn Steffen
E-Mail: vergabestelle@hitzler-ingenieure.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
GOAN - Gymnasium Ottobrunn Abbruch und Neubau – LV 123 Bodenbelagsarbeiten.
Bodenbelagsarbeiten:
Hauptmassen:
— Bodenbelag Linoleum ca. 2 340 m2,
— Bodenbelag Kautschuk ca. 965 m2,
— Bodenbelag Textil ca. 2 995 m2.
Siehe II.1.5).

CPV-Codes: 45432130, 44112230, 39531400

Erfüllungsort:
Karl-Stieler-Str. 1,85221 Ottobrunn.
Nuts-Code: DE21H

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag

Org. Dok.-Nr:
176534-2015

Aktenzeichen:
GOAN - 123

Vergabeunterlagen:
Preis: 20 EUR
Die Verdingungsunterlagen können ab dem 29.5.2015 bei der Vergabestelle angefordert bzw. über www.staatsanzeiger-eservices.de heruntergeladen werden. Für die Übersendung der Vergabeunterlagen gilt: Zahlungsweise: Banküberweisung Empfänger: Zweckverband Staatliche weiterführende Schulen im Südosten des Landkreis München; Kontonummer: 665814530; BLZ: 70020270 Geldinstitut: HypoVereinsbank München; IBAN: DE60700202700665814530; BIC (Swift): HYVEDEMMXXX.
Verwendungszweck: „Ihr Firmenname" ,GOAN, „LV-Nummer und Gewerk"
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrer Überweisung, so ist die Zahlung nicht zuordenbar und Sie erhalten keine Unterlagen. Der Unkostenbeitrag wird nicht zurückerstattet. Der Unkostenbeitrag an den Ausschreibenden entfällt für Teilnehmer am Staatsanzeiger Online System. Diese können die kompletten Ausschreibungsunterlagen im Internet einsehen und downloaden. Informationen dazu erhalten Sie unter http://www.staatsanzeiger-eservices.de

Termine & Fristen
Unterlagen:
19.06.2015

Angebotsfrist:
25.06.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
31.08.2015 - 27.11.2015

Bindefrist:
26.08.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
25.06.2015 - 11:00

Ort
Hitzler Ingenieure, Ehrenbreitsteiner Str. 28, 80993 München.

Personen, die bei der Öffnung der Angebote anwesend sein dürfen
Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Sicherheitsleistung gem § 9.8 VOB/A.

Zahlung:
Zahlungen gem, § 16 VOB/B.

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, die bereits Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Mit dem Angebot ist für die Beurteilung der Eignung vorzulegen: Nachweis der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit nach § 6 Abs. 3 VOB/A.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Formblätter zum Leistungsverzeichnis.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen