DTAD

Ausschreibung - Brandmeldeanlage in Frankfurt am Main (ID:4371710)

Auftragsdaten
Titel:
Brandmeldeanlage
DTAD-ID:
4371710
Region:
65929 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.09.2009
Frist Vergabeunterlagen:
21.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
21.10.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauaufträge - Öffentliche Ausschreibung

Vergabenummer: 20-2009-00168

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle)

Name: Stadt Frankfurt am Main Städtische Kliniken

Frankfurt am Main-Höchst

Gotenstra?e 6-8

65929 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon: 069/3106-2681 Telefax: 069/3106-3785 E-Mail: dorothee.leinberqerOs kfh.de

b) Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung, VOB/A

Vergabenummer: 20-2009-00168

c) Art des Auftrags Ausführung von Bauleistungen

d) Ort der Ausführung:

Städtische Kliniken Frankfurt am Main Höchst, Gebäude A

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage

Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Brandschutzertüchtigung Gebäude A

Art der Leistung:

Installation einer flächendeckenden Brandmeldeanlage im A Bau mit Integration der bestehenden Brandmeldeinfrastruktur

Umfang der Leistung:

Demontage und Montage von Unterdecken unterschiedlicher Hersteller mit nachfolgendem Umfang:

1.000m2 Decken verschiedene Hersteller/Typen

- Installation einer geb?ude?bergreifenden Brandmeldeanlage für die gesamte Klinik und mit nachfolgendem Ausbau-/Integration von bestehenden Zentralen:

5 Stück Zentralschaltemodule für BMZ

1 Stück Zentralschaltemodul für TK Anlage

1 Stück Informationsmanager

4 Stück FAT/FBF Kombination

5 Stück Anschaltungen für Lageplantableau 1 Stück Anschaltung für Laufkartendepot

- Installation einer Brandmeldeanlage im A Bau mit nachfolgendem Ausbau:

1 Stück Brandmeldezentrale mit 80 Stück Ringbusleitungen

1 Stück PC basiertes Informationssystem

2 Stück Lageplantableaus

1 Stück Feuerwehrlaufkartenschrank 1.200 Stück Feuerwehrlaufkarten

4.600 Stück automatische Melder 130 Stück manuelle Melder 80 Stück L?ftungskanalmelder 820 Stück akustische Signalgeber 300 Stück optische Signalgeber

2 Stück Rundumkennleuchten 120 Stück Klappen-und L?ftungsanlagensteuerungen

23 Stück Anschaltungen Lichtrufanlagen

- Erweiterung der BOS-Funkanlage im A Bau mit nachfolgendem Ausbau:

1 Stück Bedienstelle Feuerwehr 1 Stück Anpassung Bestandsanlage 1 Stück Sende-/Empfangsanlage 1 Stück Empf?ngerauswahlelektronik 1 Stück Sendemodulationsverteiler 1.550 m Koaxialkabel als Strahlerkabel

- Installation einer Beschallungsanlage im A Bau mit nachfolgendem Ausbau:

1 Stück Verst?rkerzentrale mit einer Gesamtleistung von 2000 W mit Sprachspeicher und Linien?berwachung

2 Stück Mikrofonsprechstellen 120 Stück Wandlautsprecher

110 Stück Deckeneinbaulautsprecher

- Installation von Leitungsanlagen mit nachfolgendem Ausbau:

60.000 m Fernmeldeleitungen verschiedene Typen 2.000 m Kunststoff rühre 14.500 m Installationskanal

Aufteilung in Lose Nein

Erbringen von Planungsleistungen Nein

Ausführungsfrist

Monate: 13

Beginn der Ausführungsfrist: 01.12.2009

Ende der Ausführungsfrist: 31.12.2010

Anforderung der Verdingungsunterlagen

Anforderung bis: 21.10.2009

bei:

Städtische Kliniken Frankfurt am Main - Höchst

Gotenstra?e 6 - 8

65929 Frankfurt am Main

Deutschland

Tel.: 069 3106 3126 Herr Eigel

Fax: 069 3106 3034

Mail:

Entgelt für die Verdingungsunterlagen

20-2009-00168

0,00

Euro

Banküberweisung

Vergabenummer: Höhe des Entgeltes: Währung: Zahlungsweise: Empfänger: Kontonummer: BLZ, Geldinstitut: -Hinweis: -

o) Angebotseröffnung

Datum: 21.10.2009

Uhrzeit: 10:00

Ort: Städtische Kliniken Frankfurt am Main -

Höchst, Gebäude C, Raum C-2.235, Gotenstra?e 6-8, 65929 Frankfurt am Main

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 15.12.2009

v) Sonstige Angaben

Sonstiges:

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt:

Beiersdorf Herzhauser Planung GmbH,

Friedberger Landstr. 108, 60316 Frankfurt,

Tel.: 069 /48 98 65-0, FAX: 069 /48 98 65-29

Auskünfte zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: Deutschland

Nachprüfungsstelle nach ? 31 VOB/A: Vergabeprüfstelle des Regierungspr?sidiums Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen