DTAD

Ausschreibung - Brandmeldeanlage mit Aufschaltung auf die Feuerwehr in Pirmasens (ID:5115455)

Auftragsdaten
Titel:
Brandmeldeanlage mit Aufschaltung auf die Feuerwehr
DTAD-ID:
5115455
Region:
66953 Pirmasens
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
01.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
1 Brandmeldeanlage mit ca. 20 Stck Rauchansaugsystemen und ca. 80 automatischen Rauch- und Handmeldern. 1 ELA-Zentrale mit ca. 120 Lautsprechern, 2 Tons?ulen und einer Feuerwehrsprechstelle. 1 Zentrale für die Entrauchungssteuerung incl. Feuerwehrbedientableau. 1 Einbruchmeldezentrale mit 8 Stck geistigen Verschl?ssen und mit ca. 12 aktiven Glasbruchmeldern, ca. 120 Magnet- und Riegelkontakten, ca. 35 Bewegungsmeldern. 1 Videomanagementsystem mit Aufzeichnung incl. 4 Stck Monitore und ca. 25 Innen- und Au?enkameras.
Kategorien:
Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Computer, -anlagen, Zubehör, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Installation von Einbruchmeldeanlagen, Elektroinstallationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb mit anschließendem nichtoffenen Verfahren VOB/A

? zurück

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb mit anschließendem nichtoffenen Verfahren VOB/A

a) Stadt Pirmasens, Abt. Hochbau Kommunales Bauen, Tel. 06331/84-2454, Telefax 06331/84-2444, E-Mail tinamueller-einfalt@Pirmasens.de

b) Öffentlicher Teilnahmewettbewerb mit anschließendem nichtoffenen Verfahren

c) Sicherheitseinrichtungen: Brandmeldeanlage mit Aufschaltung auf die Feuerwehr, einer Steuerungsanlage der Entrauchung, einer flächendeckenden elektroakustischen Notfallwarnanlage nach DIN EN 60849 (DIN VDE 0828) und DIN VDE 0833 Teil 4, einer Videoüberwachungsanlage sowie einer Einbruchmeldeanlage

d) Ort der Ausführung: Forum Alte Post, Pirmasens

e) 1 Brandmeldeanlage mit ca. 20 Stck Rauchansaugsystemen und ca. 80 automatischen Rauch- und Handmeldern. 1 ELA-Zentrale mit ca. 120 Lautsprechern, 2 Tons?ulen und einer Feuerwehrsprechstelle. 1 Zentrale für die Entrauchungssteuerung incl. Feuerwehrbedientableau. 1 Einbruchmeldezentrale mit 8 Stck geistigen Verschl?ssen und mit ca. 12 aktiven Glasbruchmeldern, ca. 120 Magnet- und Riegelkontakten, ca. 35 Bewegungsmeldern. 1 Videomanagementsystem mit Aufzeichnung incl. 4 Stck Monitore und ca. 25 Innen- und Au?enkameras.

f) Aufteilung in Lose: nein

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein

h) Ausführungsfrist: voraussichtlich, Beginn: 09/2010, Ende: 12/2010

i) ---

j) ---.

k) Ablauf der Einsendefrist für die Anträge zur Teilnahme am Wettbewerb: 01.06.2010 - 11.30 Uhr

l) Die Wettbewerbsantr?ge sind zu richten an:

Stadtverwaltung Pirmasens, Zentrale Vergabestelle,

Ringstr. 68-70, 66953 Pirmasens

m) Angebotssprache: Deutsch

p) Geforderte Sicherheiten: ./.

s) Kriterium für die Auswahl der Teilnehmer: Der Bieter muss vom Verband der Sachversicherer (VDS) als Errichter für Gefahrenmeldeanlagen anerkannt sein. Die VDS-Errichter-Anerkennungs-Nummer für Brandmeldeanlagen und die VDS-Errichter-Referenzen innerhalb der letzten drei Jahre mit Angabe an Auftraggeber (Angabe zu Ansprechpartner), Auftragsart und Auftragswert. Zertifikate, Betriebsgröße, Anzahl der Mitarbeiter, Qualifikationen der Mitarbeiter, Gewerbeanmeldung, Benennung eines Projekt- und Bauleiters mit Angabe der Qualifikation. Eintragung in das Register der Industrie- und Handelskammer, bzw. in der Handwerksrolle der zuständigen Handwerkskammer als entsprechender Fachbetrieb, welches im Berufsbild die Gefahrenmeldeanlagentechnik beinhaltet. Bietergemeinschaften oder Nachunternehmer sind zu benennen, sowie die zuvor genannten Nachweise vorzulegen. Sämtliche Angaben und Nachweise sind mit dem formlosen Bewerbungsschreiben bis zum 01.06.2010 11:30 Uhr bei der zentralen Vergabestelle, Ringstr. 68-70, Zimmer D.01-02 abzugeben.

v) Nachprüfung behaupteter Verstöße: Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

Stadtverwaltung Pirmasens, 11.05.2010

gez. Michael Schieler, Beigeordneter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen