DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Brandschutz- und Unfallschutzma?nahmen in Steineroth (ID:2899754)

Auftragsdaten
Titel:
Brandschutz- und Unfallschutzma?nahmen
DTAD-ID:
2899754
Region:
57518 Steineroth
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
07.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Abbruch-, Sprengarbeiten, Rohbauarbeiten, Installation von Brandmeldeanlagen, Brandschutz, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Tischler-, Zimmererarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung. 1. Vergabestelle: Verbandsgemeinde Betzdorf,

Hellerstr. 2, 57518 Betzdorf, Telefon: 02741 / 291-0, Telefax: 02741 / 291-

171. 2. Vergabeverfahren: öffentliche Ausschreibung. 3. Ausf?hrungsgegenstand:

Duale Oberschule Betzdorf. Brandschutz- und Unfallschutzma?nahmen,

hier: Klassenraum- und Flurabschlusst?ren. 4. Ausführungsort:

Auf dem Bühl 1, 57518 Betzdorf. 5. Art und Umfang der Leistung:

Demontagearbeiten. Demontage und Entsorgung von Standardt?ren;

Stahlzargen mit Holzwerkstofft?rbl?ttern max. ca. 1,06 x 2,20 m ca. 33

Stück; Stahlzargen mit Stahlt?rbl?ttern ca. 0,93 x 2,04 m ca. 2 Stück; Holzzargen

mit Holzwerkstofft?rbl?ttern max. ca. 0,975 x 2,07 m ca. 3 Stück; Demontage

und Entsorgung von Flurt?ren. Stahl-Glaskonstruktion zwischen

ca.1,47-3,12 x 2,09-3,07 m ca. 16 Stück; Kunststoff-Alu-Glaskonstruktion

ca. 2,25 x 2,15 m ca. 4 Stück; Demontage und Entsorgung der Abhangdecke

in Teilbereichen. Rohbauarbeiten. Verschließen von T?r?ffnungen ca.

2 Stück; Beiputz- und Beifliesarbeiten an T?rzargen. Tischlerarbeiten. Standardt?ren

(teilweise mit Brandschutzanforderungen); Stahlzargen mit Vollspant?rbl?ttern

1 flg., max. ca. 1,06 x 2,20 m ca. 31 Stück; Stahlzargen mit

Vollspant?rbl?ttern 2 flg., max. ca. 1,06 x 2,20 m ca. 1 Stück; Flurt?ren (überwiegend

mit Brandschutzanforderungen); Stahlzargen mit Vollspant?rbl?ttern

und Glasausschnitt und verglasten Seitenteilen/ Oberlichtern zwischen

ca.1,47-3,12 x 2,09-3,07 m ca. 21 Stück; Einbringen von Brandschotts in

Abhangdecke über Türen mit Brandschutzanforderung ohne Sturz ca. 8

Stück. 6. Voraussichtl. Ausführungsfrist: 04.10.2008 - 08.11.2008. 7. Anforderung

der Verdingungsunterlagen: Bei der Vergabestelle ab sofort (schriftlich).

Versendung der Unterlagen ab 24.07.2008. 8. Schutzgebühr: 15,00

EUR, einzuzahlen auf das Konto der Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf

bei der Sparkasse Betzdorf (BLZ 573 510 30), Kto.-Nr. 6-000 301. Der

quittierte Einzahlungsbeleg ist der Angebotsanforderung beizulegen. 9.

Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Verbandsgemeindeverwaltung

Betzdorf, Hellerstr. 2, 57518 Betzdorf. 10. Eröffnung der Angebote: 07.

August 2008, 11:00 Uhr, Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf (Rathaus),

Zimmer 2.06 (Neubau), Hellerstr. 2, 57518 Betzdorf. Bei der Eröffnung

der Angebote sind nur die Bieter oder ihre Bevollmächtigten zugelassen.

11. Rückfragen sind zu richten an: srh-Architekten, Schulstr. 21, 57518

Betzdorf, Tel. 02741 / 932540, E-Mail: betzdorf@srh-architekten.de. 12. Sicherheiten:

Für sämtliche Verpflichtungen aus dem Vertrag ist auf Verlangen

jeweils eine selbstschuldnerische, unbefristete Bankbürgschaft eines

in der Europäischen Union zugelassenen Kreditinstitutes in Höhe von 5 %

der Auftragssummen zu leisten. 13. Zahlungsbedingungen: gem. VOB. 14.

Verlangte Nachweise für die Beurteilung der Eignung des Bieters: Angaben

über vergleichbare Leistungen in den letzten drei abgeschlossenen Gesch?ftsjahren;

Zahl der in den letzten drei abgeschlossenen Gesch?ftsjahren

jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen;

Angaben über die für die Ausführung der zu vergebenden

Leistung zur Verfügung stehenden technischen Ausrüstung; Angabe über

das für die Leistung und die Aufsicht vorgesehene technische Personal. 15.

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 06.09.2008. 16. Nachprüfstelle für behauptete

Verstöße gegen die Vergabebestimmungen: Kreisverwaltung Altenkirchen,

57609 Altenkirchen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen