DTAD

Ausschreibung - Breitbandversorgung in Stadthagen (ID:11421536)

Übersicht
DTAD-ID:
11421536
Region:
31655 Stadthagen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Telekommunikationsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Beschreibung der im Zielgebiet vorhandenen Breitbandversorgung (inklusive betreffend Mobilfunk) Zielgebiet dieser Maßnahme sind weiße NGA-Flecken in den Gebietsgrenzen der Städte
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.12.2015
Frist Angebotsabgabe:
20.01.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Landkreis Schaumburg
Herr Dieter Brenneke (breitband.10@landkreis-schaumburg.de)
Jahnstr 20
31655 Stadthagen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Breitbandversorgung des Landkreises Schaumburg
Beschreibung der im Zielgebiet vorhandenen Breitbandversorgung (inklusive betreffend Mobilfunk) Zielgebiet dieser Maßnahme sind weiße NGA-Flecken in den Gebietsgrenzen der Städte: Bückeburg, Obernkirchen, Rinteln, Stadthagen und der Gemeinde Auetal sowie den Samtgemeinden:
Bad Eilsen, Lindhorst, Bad Nenndorf, Niedernwöhren, Nienstädt, Rodenberg und Sachsenhagen. Siehe Anlage 1a und 1b

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Fristende 20.01.2016 12:00

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Gebiete, die an diesem IBV beteiligt sind Landkreis Schaumburg
Zusammenfassung/Beschreibung der Beihilfevorhabens Der Landkreis Schaumburg ist bereit, sofern kein Anbieter in der Lage ist den Ausbau kostendeckend durchzuführen, eine Beihilfe zum Aufbau der zukunftssicheren Breitbandinfrastruktur auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der Breitbandversorgung ländlicher Räume (RL Breitbandförderung ländlicher Raum) und der Verordnung (EU) Nr. 1305/2013 des Rates vom 17.12.2013 über die Förderung der ländlichen Entwicklung durch den europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER-VO) und den Leitlinien der EU für die Anwendung der Vorschriften über staatliche Beihilfen im Zusammenhang mit dem schnellen Breitbandausbau (2013/C 25/01), zuletzt geändert durch Mitteilung der Kommission vom 27.06.2014 (2014/C 198/30) zur Deckung einer Wirtschaftlichkeitslücke zu leisten.

Zusatzinformationen zum Verfahrensgegenstand für IBV Die Interessenten haben alle relevanten Informationen, die für die Beurteilung im Rahmen des nichtförmlichen Interessenbekundungsverfahrens maßgeblich sein können mit anzugeben, hierzu gehören u. a. die Übersichtspläne des Vorhabens sowie eine Beschreibung der technischen Lösung (siehe auch zusätzliche Projektinformationen Anlage 2).

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen