•  
  •  
DTAD
 
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Buchhaltung in Darmstadt (ID:2444203)

Auftragsdaten
Titel:
Buchhaltung
DTAD-ID:
2444203
Region:
64295 Darmstadt
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.02.2008
Frist Angebotsabgabe:
11.04.2008
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens: Die 140. Vergleichende Prüfung "Gewässerunterhaltung II" richtet sich nach dem Gesetz zur Regelung der überörtlichen Prüfung kommunaler Körperschaften (ÜPKKG). In ihr soll auf vergleichender Grundlage untersucht werden, wie es den Wasserverbänden gelingt, ihre Aufgaben der Gewässerunterhaltung, des Hochwasserschutzes und der Landschaftspflege rechtmäßig, wirtschaftlich und sachgerecht zu erfüllen. Dabei werden aufbauend auf den aus den kommunalen Unterlagen gewonnenen Erkenntnissen Sachverhalte dargestellt, Bewertungen abgeleitet und Empfehlungen vorgelegt. Die Prüfung umfasst: Technische Prüfungsinhalte ? Einhaltung gesetzlicher, technischer und sonstiger fachlicher Standards bei der Unterhaltung der betreuten Gewässer, u. a. mittels örtlicher Besichtigungen und Begehungen von Anlagen und Einrichtungen, ? Maßnahmen zur Renaturierung von Fließgewässern; Naturschutz und Landschaftspflege, ? Planung und Umsetzung von Baumaßnahmen, z. B. zum Hochwasserschutz oder zur Beseitigung von Landschaftsschäden, ? Untersuchung von Konzepten zur Weiterentwicklung der Wasserverbände (z. B. regionale Zusammenarbeit, künftige Aufgaben) Kaufmännische Prüfungsinhalte, Prüfung der Verwaltung, ? Haushaltsanalyse der Wasserverbände auf Grundlage von § 3 ÜPKKG (mit Betrachtung des internen und externen Rechnungswesens), ? Untersuchung der Arbeit der Organe im Hinblick auf die Wahrnehmung der Steuerungs-, Kontroll- und Qualitätssicherungsaufgaben, ? Untersuchung der Aufbau- und Ablauforganisation auf Sparpotenziale und Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung, Aussagen zur Zukunftsfähigkeit der bestehenden Organisation, ? Vorschläge zur Verbesserung des Betriebsergebnisses, ? Maßnahmen zur Prävention doloser Handlungen, stichprobenhafte Nachprüfung von Beschaffungen und Vergaben. In die Nachschau sind die Ergebnisse der 47. Vergleichenden Prüfung "Unterhaltung von Gewässern" einzubeziehen. Zur Bearbeitung des Auftrags sind neben allgemeinen betriebswirtschaftlichen Kenntnissen einschlägige Erfahrungen in den Bereichen (Bau)-Ingenieurwesen, Landschaftspflege und Landschaftsplanung erforderlich. Zudem bedarf es vertiefter Kenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts. In die Prüfung werden Wasserverbände sehr unterschiedlicher Größe einbezogen. Die Bieter müssen diesen Umstand bei der Entwicklung der Prüfungsmethodik angemessen berücksichtigen. 21 Körperschaften sind vergleichend zu prüfen: Gewässerverband Bergstraße, Gewässerverband Salzbödetal, Hessischer Wasserverband Diemel, Unterhaltungsverband Obere Lahn, Verband für Abwasserbeseitigung und Hochwasserschutz Baunatal-Schauenburg, Wasserverband Bürstadt, Wasserverband Gersprenzgebiet, Wasserverband Haune, Wasserverband Horlofftal, Wasserverband Kinzig, Wasserverband Lahn-Ohm, Wasserverband Losse, Wasserverband Lumdatal, Wasserverband Modaugebiet, Wasserverband Mümling, Wasserverband Nidder-Seemenbach, Wasserverband Oberes Lahngebiet, Wasserverband Rodgau-Bieber, Wasserverband Sauerbach, Wasserverband Schwalm, Wasserverband Wohra. Der Gesetzgeber hat der Überörtlichen Prüfung aufgegeben, Zweckverbände sowie Wasser- und Bodenverbände in ihre Untersuchungen einzubeziehen (§ 4 Absatz 1 Nr. 9 ÜPKKG). Demnach werden diese Verbände als solche überörtlich geprüft, wenn das Volumen im Verwaltungshaushalt im Durchschnitt der letzten drei Jahre den Betrag von dreihunderttausend Euro übersteigt. Wird dieser Betrag nicht erreicht, können die Verbandsmitglieder in die überörtliche Prüfung einbezogen werden. Aus Gründen der Verfahrens- und Prüfungsökonomie ist beabsichtigt, die Wasserverbände als Prüfungsgegenstand im Sinne des § 4 ÜPKKG einzuordnen. Anderenfalls wird ein Verbandsmitglied in die Prüfung einbezogen.
Kategorien:
Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung
CPV-Codes:
Buchführung , Buchhaltung , Buchprüfung
Vergabe in Losen:
II.1.9) Varianten/Alternativangebote sind zulässig: Nein.
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Originalsprache:
Verfügbare Sprachen:
DE

Vollständige Bekanntmachung
Für Vertragskunden
Vollständige Bekanntmachung,Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente
Für Vertragskunden
Zugehörige Dokumente,Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen
Für Vertragskunden
Vergabeunterlagen,Für Vertragskunden
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 450.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen