DTAD

Ergänzungsmeldung - Buchhaltungsprüfung in Mainz (ID:4320535)

Auftragsdaten
Titel:
Buchhaltungsprüfung
DTAD-ID:
4320535
Region:
55131 Mainz
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ergänzungsmeldung
Ergänzungsmeldung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.09.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Buchhaltungsprüfung , Buchprüfung , Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen , Rechnungslegung und -prüfung
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  255476-2009



Universit?tsmedizin der Joh. Gutenberg-Universität Mainz Kd?R, Langenbeckstra?e 1, attn: Ines Busse, D-55131 Mainz. Tel. +49 177373. E-mail: ines.busse@ukmainz.de. Fax +49 175617. (Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 25.8.2009, 2009/S 162-235286) Betr.: CPV: 79212500, 79212100, 79210000, 79200000. Buchhaltungsprüfung. Buchprüfung. Rechnungslegung und -prüfung. Anstatt: IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: Geplante Höchstzahl: 5.
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge:
21.9.2009 (10:00).
IV.3.5) Tag der Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber:
24.9.2009. muss es heißen: IV.1.2) Beschränkung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden: Geplante Höchstzahl: 8. Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern: Zur Eignungsprüfung im Rahmen des Teilnehmerwettbewerbes zwingend vorzulegen: 1. Der Umsatz des Bieters in den letzten 3 abgeschlossen Gesch?ftsjahren gesamthaft und in dem ausgeschriebenen Bereich; 2. Das Firmenprofil des Bieters inkl. Darstellung der Organisationsstruktur des Unternehmens, sowie eine Unternehmenspr?sentation; 3. Es sind mindestens 3 Referenzen vergleichbarer Art anzugeben, welche derzeit die hier ausgeschriebene Leistung in ähnlichem Umfang vom Bieter beziehen (Jahresabschlussprüfung von Maximalversorgern in Öffentlicher Trägerschaft). Die einzelnen Referenzprojekte sind so zu beschreiben, dass die Art und der Umfang der erbrachten Leistung deutlich werden. Zum Zwecke der Nachprüfung sind für die einzelnen Referenzen Ansprechpartner und Telefonnummern anzugeben. Mit Abgabe des Nachweises erklärt sich der Bieter mit der Prüfung vorgelegter Referenzen einverstanden; 4. Der Bieter hat die Art und den Umfang der Befähigung und Qualifikation seiner Mitarbeiter aufzuzeigen, welche die ausgeschriebene Leistung vornehmen. Die Anzahl fester Mitarbeiter je Fachdisziplin ist anzugeben. Darüber hinaus ist darzustellen, welche detaillierten Maßnahmen er ergreift, um seine Mitarbeiter weiterzuqualifizieren; 5. Bestätigung des Leistungsstarts ab 1.12.2009
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote bzw. Teilnahmeanträge:
19.10.2009 (10:00).
IV.3.5) Tag der Absendung der Aufforderung zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber:
1.10.2009.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen