DTAD

Ausschreibung - Büro- und Raumcontainer in Stadtallendorf (ID:4727006)

Auftragsdaten
Titel:
Büro- und Raumcontainer
DTAD-ID:
4727006
Region:
35260 Stadtallendorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.02.2010
Frist Angebotsabgabe:
16.02.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Müllbehandlung, Recyclingdienste, Container, Behälter aus Metall, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Heizkörper, Sanitäreinrichtungen, Warmwasserbereiter
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem Teilnahmewettbewerb VOL/A.

Vergabe-Nr.: /Aktenzeichen: HT-2010 CON-FZ.

a) Auftraggeber / Zuschlagserteilung:

Offizielle Bezeichnung: Magistrat Stadt Stadtallendorf, Bahnhofstr. 2, 35260

Stadtallendorf, Deutschland, zu Hdn. von: Fr. Annette Schneider, Telefon:

06428/707109, Fax: 06428-707400, Mail: annette.schneider@stadtallendorf.de,

digitale Adresse (URL): http://www.stadtallendorf.de.

b) Art der Vergabe: Beschränkte Ausschreibung mit öffentlichem

Teilnahmewettbewerb VOL/A.

c) Art, Umfang und Ort der Leistung: Formloses Interessenbekundungsverfahren

außerhalb förmlichen EG-Vergaberechts vor beschränkter Ausschreibung.

Hessentag 2010 - Festzelt.

Vermietung, Auf- und Abbau, Betrieb, Unterhaltung und Wartung von Sanitär-,

Büro- und Raumcontainern, inklusiv der Herstellung aller Anschlüsse und des

Bereitschaftsdienstes.

Veranstaltungsort: Festzelt im Herrenwaldstadion in 35260 Stadtallendorf.

Vermietung, Auf- und Abbau, Betrieb, Unterhaltung und Wartung von Sanitär-,

Büro und Raumcontainern, inklusiv der Herstellung aller Anschlüsse für Strom,

Wasser und Abwasser, Bereitstellung eines 24-Stunden-Bereitschaftsdienstes im

Zeitraum des Hessentages 2010.

11 St. WC-Container mit Multifunktionen (Damen/Herren, verschiedene

?ffnungsm?glichkeiten, Türen kombiniert; ca. 6,50 mx2,50 mx2,80 m);

4 St. WC-Container, Urinale Herren ( ca.6,50 mx2,50 mx2,80 m);

2 St. Dusch-/WC-Container kombiniert ( ca.6,50x2,50 mx2,80 m);

2 StWC-Container mit Dreifachfunktion (Damen/Herren/Behinderte ( ca.3 mx2,50mx2,80 m);

5 St. Raumcontainer (leer, mit/ohne Wände; ca. 6,50 mx2,50 mx2,80 m).

Ort der Lieferung: Herrenwaldstadion Stadtallendorf, 35260 Stadtallendorf.

NUTS-Code: DE7 Hessen; DE724 Marburg-Biedenkopf.

d) Unterteilung in Lose: nein.

e) Ausführungsfrist:

Verbindliche Ausf?hrungsfristen: Aufstellung bis spätestens: 21. Mai 2010

Abbau ab 7. Juni 2010 bis 14. Juni 2010 im Stadtgebiet Abholung am zentralen

Lagerplatz spätestens am 25. Juni 2010.

Beginn: 21. Mai 2010, Ende: 25. Juni 2010.

f) Teilnahmeantragsfrist: 10. Feb. 2010.

g) Einreichung des Teilnahmeantrags bei: siehe unter a).

h) Absendefrist Angebotsunterlagen: 16. Feb. 2010.

i) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. Paragr. 7 Nr. 4

VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

Stellen Sie Ihr Unternehmen vor und beschreiben Sie aussagekräftig den

Angebotsumfang und übersenden Sie uns eine Referenzliste der wesentlichen in

den letzten 3 Jahren erbrachten vergleichbaren Leistungen unter Angabe des

Rechnungswertes, des Auftraggebers und der Ansprechpartner mit Telefonnummer

zusammen mit Ihrem Angebot.

Beschreiben Sie die Ihnen für die Ausführung der zu vergebenden Leistung zur

Verfügung stehende technische Ausrüstung im Detail (Fahrzeuge, Container, Objekte etc.).

übersenden Sie uns einen aktuellen Auszug aus dem Berufs- oder Handelsregister.

Beschreiben Sie detailliert, wie ihr Unternehmen sicherstellt, dass der

vorgesehene Leistungsumfang im vorgesehenen Zeitraum durchgeführt werden kann.

Beschreiben Sie die fachliche Qualifikation des Servicepersonals vor Ort sowie

die geplante Koordination der Mitarbeiter vor Ort.

Die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift durch die

verantwortlichen Mitarbeiter vor Ort wird vorausgesetzt.

Nennen Sie relevante abgeschlossene Versicherungen und teilen Sie die

vorgesehenen Deckungssummen und gegebenenfalls die zur Verfügung stehenden

Schadensmaximierungsquoten der Haftpflichtversicherung mit.

k) Paragr. 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. Paragr. 27 VOL/A.

Sonstige Angaben:

Der Teilnahmeantrag erfolgt formlos

Nebenangebote sind zugelassen und erwünscht

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen