DTAD

Ausschreibung - Büromaterial in Koblenz (ID:2833307)

Auftragsdaten
Titel:
Büromaterial
DTAD-ID:
2833307
Region:
56073 Koblenz
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.07.2008
Frist Angebotsabgabe:
04.08.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bürobedarf
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung,

Ferdinand-Sauerbruch-Str. 1, 56073 Koblenz

Tel.: 0261/400-6263 o. 5345, Fax: 0261/400-5505

Frau Schmidt-Lange / Frau Brandmeier

E-Mail: [1]brigitteschmidtlange@BWB.ORG

claudiabrandmeier@BWB ORG

Bearbeitungsnummer: Q/UR1F/R6410

(stets angeben)

2. a) Verfahrensart: Nichtoffenes Verfahren mit vorheriger

Öffentlicher Vergabebekanntmachung

b) Vertragsart: Beschaffungsrahmenvertrag

3. a) Art und Umfang der Leistung: Lieferung von

Kopierger?teverbrauchsmaterial für ca. 6.000 Kopier-

ger?te verschiedener Leistungsklassen Modelle: Lanier/NRG/RICOH

(Kopiertrommeln, Toner, Developer, Heftklammern, usw.)

o Geplante Vertragslaufzeit: 2 Jahre.

o Es ist nur Originalzubeh?r zugelassen.

o Das Material muss innerhalb 48 Stunden nach Auftragseingang

beim Empfänger sein.

o Lieferung "frei Empfänger".

o Bestellberechtigt sind alle Dienststellen der Bundeswehr und

der

berechtigten Dienststellen aus dem Kaufhaus des Bundes.

o Lieferung erfolgt direkt zum Endempfänger.

o Gewährleistung eines bundesweiten Services.

o Kein Anspruch auf Mindestabnahme.

o Der Auftragnehmer muss damit einverstanden sein, dass der

Rahmenvertrag im Kaufhaus des Bundes eingestellt wird.

o Der Auftagnehmer muss die aktuellen BMEcat-Daten zur Erstellung

eines elektronischen Kataloges (iefern.

c) Unterteilung in Lose: Die Auftragsvergabe in Lose bleibt

vorbehalten.

(Neben Einzellosen können auch mehrere oder alle Lose angeboten werden)

d) Lieferort: alle Dienststellen der Bundeswehr und anderer

Bundesbehörden innerhalb der

Bundesrepublik Deutschland

e) Lieferfrist: innerhalb 48 Stunden nach Bestellung

4. a) Teilnahmeanträge sind zu stellen: beim Auftraggeber

b) Frist: 04.08.2008

c) Sprache: Deutsch (gilt auch für Rückfragen und Schriftverkehr)

5. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des

Bewerbers):

a) Bankerkl?rung zur finanziellen und wirtschaftlichen

Leistungsfähigkeit des Unternehmens

b) Geeignete Nachweise über die technische Leistungsfähigkeit des

Unternehmens:

c) Erklärung des Unternehmens, dass es sich nicht in einem

Insolvenzverfahren befindet und keine Umstände

vorliegen, welche seine Zuverlässigkeit in Frage stellen können.

Die Nachweise über die Mindestbedingungen sind mit dem Teilnahmeantrag

einzureichen. Soweit sie dem

Auftraggeber bereits aktuell vorliegen oder in den letzten drei Jahren

Vertragsbeziehungen bestanden, genügt ein

entsprechender Hinweis und die Angabe der Bearbeitungsnummer.

6 Beabsichtigte Marge/Zahl der Angebotsaufforderungen: 10

7. Aufforderung zur Angebotsabgabe: ab 13.08.2008

8. Sonstige Angaben:

Es gilt deutsches Recht.

BWB - B 012 B I./06.2002 Ver?ffentlichungsmuster

Beschränkte Ausschreibung

Lieferaufträge

1. mailto:brigitteschmidtlange@BWB.ORG

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen