DTAD

Ausschreibung - Büromöbel in München-Flughafen (ID:11155196)

Übersicht
DTAD-ID:
11155196
Region:
85356 München-Flughafen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Büromöbel
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Ausstattung der SGM-Räumlichkeiten im Satelliten des Flughafens München (nichtöffentlicher Bereich) mit Büromöbeln (geplant: 12 Besucherstühle, 39 Tische, 8 Schreibtische, 4 Büro-/Empfangstheken,...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.09.2015
Frist Vergabeunterlagen:
22.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
13.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München mbH
Zentrales Sachgebiet Beschaffungs- und Vergabewesen
Terminalstraße Mitte 18
85356 München- Flughafen Telefon 089 / 975 90 480
Telefax
E-Mail Michaela.Mack@sgm-muc.de
der Stelle, an die die konventionellen Angebote zu richten sind:
Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München mbH
Zentrales Sachgebiet Beschaffungs- und Vergabewesen
Terminalstraße Mitte 18
85356 München- Flughafen

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Ausstattung der SGM-Räumlichkeiten im Satelliten des Flughafens München (nichtöffentlicher Bereich) mit Büromöbeln
(geplant: 12 Besucherstühle, 39 Tische, 8 Schreibtische, 4 Büro-/Empfangstheken, 26 Schränke, 20 Sideboards, 9 Regale, 7 Rollcontainer)

Erfüllungsort:
85356 München - Flughafen (Terminal 2 - Satellit, nichtöffentlicher Bereich)

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen MöbelSat-2015

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Unterlagen per Post:
Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München mbH
Zentrales Sachgebiet Beschaffungs- und Vergabewesen
Terminalstraße Mitte 18
85356 München- Flughafen Telefon 089 / 975 90 480
Telefax
E-Mail Michaela.Mack@sgm-muc.de
unter URL http://tinyurl.com/prncl8t
Aktivierung der Ausschreibung
Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren elektronisch zu bearbeiten, mit der Vergabestelle online zu kommunizieren und die Unterlagen zum Vergabeverfahren herunter zu laden. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Projekt-Safe. Die einmaligen Lizenzkosten für dieses Verfahren betragen 14,00 EUR. Zur Nutzung dieser Funktionen aktivieren Sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Die Angebots/Antragsabgabe erfolgt jedoch aufgrund der Vorgaben der Vergabestelle konventionell in Papierform. Näheres entnehmen Sie bitte den Vergabeunterlagen.
Alternative Anforderung der Unterlagen per Post
Hinweise zur Zahlung
Überweisung an "Sicherheitsgesellschaft am Flughafen München mbH, Terminalstraße Mitte 18, 85356 München - Flughafen", HypoVereinsbank, IBAN: DE98 7002 0270 0041 5007 00, BIC: HYVEDEMMXXX. Quittierten Einzahlungsbeleg der Anforderung beilegen!
Details zur Zahlung
Zahlungsbetrag: 15,50 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
spätester Zeitpunkt zur Anforderung der konventionellen Unterlagen: 22.09.2015

Angebotsfrist:
Die Frist endet am 13.10.2015 um 13:00:00 Uhr.

Ausführungsfrist:
Von: 11.01.2016
Erläuterungen Die Möbel müssen ab Mitte Januar 2016 beim Auftragnehmer abrufbereit sein (Abhängig vom Baufortschritt am Satellitengebäude).

Bindefrist:
Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 23.10.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
keine allgemeinen Angaben

Zahlung:
sh. Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die die Auftraggeber für die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters verlangen:
- Eigenerklärung per Vordruck in den Vergabeunterlagen inkl. Angabe zu Referenzen und Umsatzzahlen der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre
- aktueller Auszug aus dem Handelsregister oder gleichwertig (max. 6 Monate alt)
- Nachweis über bestehende Betriebshaftpflichtversicherung (mind. 1.000.000,00 Euro jew. für Personen- und Sachschäden)
- Verpflichtungserklärung beim Einsatz Dritter
- Bietergemeinschaftserklärung
- ggf. Nachweis über Innungs-/IHK-Eintrag und Versicherung bei der Berufsgenossenschaft
Näheres sh. Vergabeunterlagen Ziffer II. Punkt 3 und Punkt 6.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen