DTAD

Ausschreibung - Büroregale in Göttingen (ID:10974312)

Übersicht
DTAD-ID:
10974312
Region:
37075 Göttingen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Sonstige Möbel, Einrichtung, Vorgefertigte Erzeugnisse, Materialien
CPV-Codes:
Büroregale , Diverse Möbel , Möbel , Sitze, Stühle sowie Zubehörprodukte und -teile
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Ausstattung eines Neubaus mit diversen Büromöbeln.
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
25.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
31.08.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Universitätsmedizin Göttingen (UMG), Georg-August-Universität, Stiftung öffentlichen Rechts
Robert-Koch-Straße 40
37075 Göttingen
Frau Regina Heddergott
Telefon: +49 551399798
Fax: +49 551391309798
E-Mail: regina.heddergott@med.uni-goettingen.de
http://www.med.uni-goettingen.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung div. Büromöbel für Neubau „BIN + DZNEG“.
Ausstattung eines Neubaus mit diversen Büromöbeln.
Schreibtische / Ansatzplatten
Schreibtische 160/80 – 36 Stk.
Schreibtische 200/80 – 41 Stk.
Eck-Schreibtische 200/80/140 – 19 Stk.
Ansatztische – 23 Stk.
Rollcontainer – 95 Stk.
Tische
Besprechungstische – 17 Stk.
Sozialraumtische – 15 Stk.
Konferenztisch – 27 Stk.
Schränke und Regale
Schiebetürenschränke 2OH-6OH / 80-120 cm breit – 103 Stk.
Kombi-Schränke 4OH-6OH / 80-160 cm breit – 12 Stk.
Hängeregale 2OH / 80-160 cm breit – 170 Stk.
Garderobenschränke 40-120 cm breit – 79 Stk.
Metallregale 6OH – 6 Stk.
Schlüsselschrank – 1 Stk.
Bestuhlung
Bürodrehstühle div. mit und ohne Armlehnen – 126 Stk.
Mehrzweckstühle – 184 Stk.
Laborstühle – Drehstühle und Stehhilfen – 95 Stk.
Garderoben
Garderobenhaken – 54 Stk.
Umkleideschränke (2er-Einheit – 60 cm breit) – 8 Stk.
Garderobenbank – 2 Stk.
Verschiedenes
Erste-Hilfe-Liege – 1 Stk.

CPV-Codes: 39131000, 39151000, 39110000, 39100000

Erfüllungsort:
Göttingen.
Nuts-Code: DE915

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag

Org. Dok.-Nr:
252090-2015

Aktenzeichen:
15 E 00096

Vergabeunterlagen:
Preis: 25 EUR
Zahlung ausschließlich per Verrechnungsscheck.
Fragen sind ausschließlich schriftlich, vorzugsweise per E-Mail, an die in Ziff. I.1. genannte Stelle zu richten.

Auftragswert:
279 050,50 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
25.08.2015

Angebotsfrist:
31.08.2015 - 11:00 Uhr

Ausführungsfrist:
07.12.2015 - 18.12.2015

Bindefrist:
05.10.2015

 
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag
31.08.2015 - 11:00

Ort
Vergabestelle siehe Vergabeunterlagen

Bedingungen & Nachweise
Sicherheiten:
Es werden keine Kautionen oder Sicherheiten gefordert.

Zahlung:
Allgemeine Geschäftsbedingungen der Universitätsmedizin Göttingen.
Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen Teil B (VOL/B).

Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben zur Unternehmensgröße und zum Umsatz.

Technische Leistungsfähigkeit
Die Eignung ist durch Eintrag in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Unternehmen e.V. (Präqualifikationsverzeichnis) oder Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Betriebes in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) gemachten Angaben innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung durch Vorlage entspr. Nachweise, Angaben u. evtl.Bescheinigungen nachzuweisen.Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Eintragung dieser Unternehmen im Präqualifikationsverzeichnis anzugeben oder es sind Erklärungen gem. Formblatt 124 (Eigenerklärung zur Eignung) mit dem Angebot vorzulegen. Gelangt das Angebot in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124
(Eigenerklärung zur Eignung) von nicht präqualifizierten Nachunternehmen gemachten Angaben innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung durch Vorlage entsprechender Nachweise, Angaben u. evtl. Bescheinigungen nachzuweisen.
— Produktgewährleistung und Nachliefergarantie ist für mind. 5 Jahre zu bestätigen.
— Einrichtungsplanungen werden nach den aktuellen Normen der Arbeitsstättenverordnung, des Arbeitsschutzgesetzes, der Bildschirmarbeitsverordnung und geltender EU-Normen durchgeführt.
— Mobiliar im Verbund klassifiziert nach mind. DIN 4102-B1: schwer entflammbar.
— Einrichtungsplanung (gleich welchen Umfanges) jeweils vor Ort mit Aufmaß und Zeichnungserstellung (ggf. auch 3D)
— Anpassung / Einstellung des zu montierenden Mobiliars an die jeweiligen Bedürfnisse des Nutzers durch das Montageteam nach o.g. Normen
— Reparatur-Notdienst innerhalb 24 Stunden
— Schlüssel-Notdienst innerhalb 24 Stunden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
26.11.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen