DTAD

Vergebener Auftrag - Busse in Montabaur (ID:5679699)

Auftragsdaten
Titel:
Busse
DTAD-ID:
5679699
Region:
56410 Montabaur
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.12.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Erfa Einkauf Omnibusbeschaffung 2011. Beschaffung von 25 Linienbussen folgender Typen: Niederflur Midi-Bus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Niederflus Linienomnibus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Niederflus Gelenkomnibus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Europalinienbus, Überlandlinienbus, Gasbus, Hybridbus; 8 Reisebusse.
Kategorien:
Busse
CPV-Codes:
Busse , Reisebusse
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  358204-2010

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Lieferauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
Einkaufsgemeinschaft der Erfa-Gruppen GbR c/o Wendlandt Unternehmensberatung GmbH z. H. Herrn Frank Krautmann 56410 Montabaur DEUTSCHLAND Tel. +49 260292190 E-Mail: zentrale@wendlandt.de Fax +49 2602921919 Internet-Adresse(n) Hauptadresse des Auftraggebers www.wendlandt.de
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Sonstiges Erfa Einkaufsgemeinschaft Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Erfa Einkauf Omnibusbeschaffung 2011.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Lieferauftrag Kauf
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Beschaffung von 25 Linienbussen folgender Typen: Niederflur Midi-Bus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Niederflus Linienomnibus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Niederflus Gelenkomnibus (podestlos zwischen Vorderachse und Tür 2), Europalinienbus, Überlandlinienbus, Gasbus, Hybridbus; 8 Reisebusse.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
34121000, 34121500
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Nein
II.2) ENDGÜLTIGER GESAMTWERT DES AUFTRAGS
II.2.1) Endgültiger Gesamtwert des Auftrags
Wert 6 925 000,00 EUR ohne MwSt. ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Verhandlungsverfahren mit einem Aufruf zum Wettbewerb
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 30 2. Betriebskosten. Gewichtung 20 3. Rentabilität. Gewichtung 10 4. Qualität. Gewichtung 10 5. Technischer Wert. Gewichtung 10 6. Ersatzteilversorgung. Gewichtung 5 7. Kundendienst/Hilfe. Gewichtung 5 8. Zweckmäßigkeit. Gewichtung 5 9. Ästethik. Gewichtung 5
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
Erfa Einkauf Omnibusbeschaffung 2011
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 129-198005 vom 7.7.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE AUFTRAGS-NR.: 1 LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Linienbusse.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
30.11.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
7
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Daimler Buses, Evobus GmbH Hauspost Code HPCL 16, Hanns-Martin-Schleyer Straße 21-57 68301 Mannheim DEUTSCHLAND E-Mail: michael.helmes@daimler.com Tel. +49 6217402277 Internet: www.evobus.com Fax +49 6217407164
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 5 125 000,00 EUR ohne MwSt. Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 5 125 000,00 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein AUFTRAGS-NR.: 2 LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Reisebusse.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
30.11.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde VDL Bus & Coach Deutschland GmbH Oberer Westring 1 Industriegebiet West 33142 Büren DEUTSCHLAND E-Mail: info@vdlbuscoach.de Tel. +49 29516080 Internet: www.vdlbuscoach.com Fax +49 2951608222
V.4) ANGABEN ZUM AUFTRAGSWERT
Ursprünglich veranschlagter Gesamtauftragswert Wert 1 800 000,00 EUR ohne MwSt. Endgültiger Gesamtauftragswert Wert 1 800 000,00 EUR ohne MwSt.
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
1.12.2010
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen