DTAD

Ausschreibung - Busverkehrsleistungen in Dreieich (ID:6188108)

Auftragsdaten
Titel:
Busverkehrsleistungen
DTAD-ID:
6188108
Region:
63303 Dreieich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
25.05.2011
Frist Vergabeunterlagen:
10.06.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Fahrten von/zu den Schulen in der Kreisstadt Homberg (Efze) und bedarfgesteuerten Jedermannverkehr im Rundverkehr. Die Linie 423 dient zur Erschließung der Schulen in Rengshausen, Remsfeld und Homberg (Efze) sowie zur Erschließung der Ortsteile der Gemeinde Knüllwald im Jedermannverkehr.
Kategorien:
Personen-, Schülerbeförderung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Nahverkehr Schwalm-Eder GmbH schreibt Busverkehrsleistungen im Linienbündel „408:

Homberger Hochland“ aus.

Das Linienbündel umfasst die Linien 422 und 423. Die Linie 422 umfasst schulrelevante

Fahrten von/zu den Schulen in der Kreisstadt Homberg (Efze) und bedarfgesteuerten

Jedermannverkehr im Rundverkehr. Die Linie 423 dient zur Erschließung der Schulen in Rengshausen,

Remsfeld und Homberg (Efze) sowie zur Erschließung der Ortsteile der Gemeinde Knüllwald im

Jedermannverkehr.

Die Leistungen im Busverkehr können ab Betriebsstart fahrplanmäßig mit 5 Fahrzeugen (1 Gelenkbus

GB, 3 Standardbusse B, 1 Kleinbus KB) und in einem durchschnittlichen Kalenderjahr mit gerundeten

106.917 Nkm (Nutzwagenkilometern) sowie gerundeten 2.957 Fahrplanstunden p.a. erbracht

werden.

Die Leistungen im AST-Verkehr können ab Betriebsstart mit 2 Fahrzeugen (Kleinbusse) und

geschätzten 13.821 Besetztkilometern p.a. erbracht werden. Fahrplanmäßig kann der für den

Busverkehr vorgesehene Kleinbus auch im AST-Verkehr eingesetzt werden, so dass zur

Leistungserbringung im AST-Verkehr nur ein weiterer Kleinbus notwendig ist.

Nähere Informationen können Sie dem EU-Amtsblatt

[http://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:154267-2011:TEXT:DE:HTML&src=0] entnehmen.

Die Vergabeunterlagen können bei der IGDB GmbH bis zum 10.06.2011, 16.00 Uhr, abgefordert

werden. Die Vergabeunterlagen sind schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) unter Nennung des Unternehmens

einschließlich Adressdaten sowie eines Ansprechpartners inkl. dessen Kontaktdaten (Telefon, Fax, EMail)

bei der

IGDB GmbH

Im Steingrund 3

63303 Dreieich

Tel: 06103 – 5067-220

Fax: 06103 – 5067-121

E-Mail: ausschreibung@igdb.de

abzufordern.

Für die Vergabeunterlagen ist ein Kostenbeitrag in Höhe von EUR 10,00 zu entrichten.

Zahlungsbedingungen und -weise: Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung.

Empfänger: IGDB GmbH

Kontonummer: 46131314

Bankleitzahl: 506 521 24

Bei Kreditinstitut: Sparkasse Langen-Seligenstadt

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) "Linienbündel Homberger Hochland"

Preis enthält 19 % Mehrwertsteuer

Bei persönlicher Abholung der Vergabeunterlagen ist im Vorfeld mit der IGDB GmbH ein

Abholungstermin zu vereinbaren.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen