DTAD

Ausschreibung - Ca. 54 m Entwässerungsleitung im Horizontalbohrverfahren herstellen in Speyer (ID:2549831)

Auftragsdaten
Titel:
Ca. 54 m Entwässerungsleitung im Horizontalbohrverfahren herstellen
DTAD-ID:
2549831
Region:
67346 Speyer
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.04.2008
Frist Vergabeunterlagen:
06.05.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Bauvertrag; Verlegung einer Entwässerungsleitung im Horizontalbohrverfahren im Bauhof Germersheim.
Kategorien:
Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Landesbetrieb Mobilität, Speyer, St. Guido Straße 17, 67346 Speyer,

Tel. 06232/626-0, Fax 06232/626-1102.

b) Öffentliche Ausschreibung gemäß § 3 VOB/A.

c) Bauvertrag; Verlegung einer Entwässerungsleitung

im Horizontalbohrverfahren im Bauhof Germersheim.

d) Germersheim.

e)Ca. 54 m Entwässerungsleitung im Horizontalbohrverfahren herstellen.

f)Gesamtauftrag.

g) Entfällt.

h) Entfällt.

i) ) Architekturbüro M. Scherrer, Madenburgerstr.

15, 76829 Landau, Tel. 06341/381038.

j) Die Kosten für das

Blankett von 9,00 EUR sind einzuzahlen bei Sparkasse Südliche Weinstrasse,

Landau, BLZ 548 500 10, Konto 113 225 (Michael Scherrer, Architekt)

oder Verrechungsscheck. Anforderung der Blankette mit Zahlungsnachweis

bei Architekturbüro M. Scherrer, Madenburgstr. 15, 76829

Landau. Dort sind auch ergänzende Auskünfte erhältlich. Planeinsicht

nach telefonischer Terminvereinbarung.

k) Bis zum 06.05.2008.

l) Landesbetrieb

Mobilität Speyer, St. Guido Straße 17, 67346 Speyer.

m)Deutsch.

n) Bieter und deren Bevollmächtigte. Die Person die bei der Submission

anwesend ist muss über die den Ausschreibungsunterlagen beiliegende

Bevollmächtigung verfügen.

o) Am 06.05.2008 um 14:30 Uhr im

Besprechungsraum des LBM Speyer, St. Guido Straße 17, 67346 Speyer.

p) Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5% der Auftragssumme

ab einer Vertragssumme von 250.000 EUR.

q) Abschlagszahlungen und

Schlusszahlungen nach VOB/B und ZVB/E-StB 2006.

r) Gesamtschuldnerisch

haftende Arbeitsgemeinschaft mit bevollmächtigtem Vertreter.

s)Auf Verlangen ist ein höchstens 3 Monate alter Auszug aus dem Gewerbezentralregister

vorzulegen. Bei ausländischen Bietern eine gleichwertige

Bescheinigung ihres Herkunftslandes.

t) Bis 30.05.2008.

u) Entfällt.

v) Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Friedrich-Ebert-Ring 14-20,56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen