DTAD

Ausschreibung - Computeranlagen und Zubehör in Oldenburg (ID:11958092)

Übersicht
DTAD-ID:
11958092
Region:
26121 Oldenburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör, Elektrische, elektronische Ausrüstung
CPV-Codes:
Computeranlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 100x Thin-Clients CPV-Code Bezeichnung 30200000-1 Computeranlagen und Zubehör
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
31.05.2016
Frist Angebotsabgabe:
21.06.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Oldenburg
Vergabestelle
Industriestr. 1, Eingang C
26121 Oldenburg
Deutschland

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Lieferung von 100x Thin-Clients
CPV-Code Bezeichnung
30200000-1 Computeranlagen und Zubehör

Erfüllungsort:
26121 Stadt Oldenburg, Fachdienst IuK, Industriestr. 1, 26121 Oldenburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabenummer:
Aktenzeichen 149/16-S

Vergabeunterlagen:
Vergabestelle Stadt Oldenburg
Industriestr. 1, Gebäude C
26121 Oldenburg
Tel.:+49 4412352579 Fax:+49 4412352189
Sie haben die Möglichkeit der elektronischen Angebotsabgabe. Weitere Informationen und diese Bekanntmachung finden Sie unter:
www.oldenburg.de und www.deutsche-evergabe.de
sofern verlangt, die Höhe der Kosten für Vervielfältigung der Vergabeunterlagen bei Öffentlichen Ausschreibungen:
Aktivierung der Ausschreibung
Die Vergabestelle nutzt ein elektronisches Vergabemanagementsystem. Sie haben die Möglichkeit, dieses Verfahren komplett elektronisch zu bearbeiten und ein digitales Angebot zu erstellen. Hierfür stellt Ihnen Deutsche eVergabe ein Werkzeug zur Verfügung - den Angebotsassistenten.
Die Transaktionskosten zur Nutzung dieses Dienstes pro Verfahren betragen 14 EUR.
Zur Nutzung des Angebotsassistenten aktivieren sie bitte den Projekt-Safe des Vergabeportals der Deutschen eVergabe.
Hinweise zur Zahlung

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
21.06.2016 um 23:59:00 Uhr.

Bindefrist:
Die Bindefrist für abgegebene Angebote endet am 30.09.2016.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
siehe Vergabeunterlagen.

Zahlung:
siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
siehe Vergabeunterlagen.

Geforderte Nachweise:
- Eigenerklärung zur Zahlung von Steuern und Abgaben
- Eigenerklärung zum AentG und MiLoG
- Eigenerklärung Insolvenz
- Angabe Referenzen:
Legen Sie mindestens 3 Referenzen für mit der Ausschreibung vergleichbare, bereits ausgeführte Leistungen, vor. Zu jeder Referenz ist ein Ansprechpartner inkl. Kontaktdaten zu benennen.
- Angabe Umsatz:
Geben Sie den Umsatz ihres Unternehmens der letzten drei abgeschlossenen Geschäftsjahre an.
- Erklärung zur Einhaltung internationaler Vereinbarungen gegen verbotene ausbeuterische Kinderarbeit im Sinne der ILO-Konvention 182 (Anlage ILO).
- Das Gerät erfüllt vollständig die gültigen Anforderungen hinsichtlich des Stromverbrauchs bzw. der Leistungsaufnahme des ENERGY STAR 6.1 für Computer
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im kurzen Leerlaufzustand (Short Idle Mode)
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im Ruhezustand (Sleep Mode)
Angabe Leistungsaufnahme (in Watt) im Aus-Zustand (Off Mode)
Nachweis:
1. Herstellererklärung und
2. Prüfbericht gemäß Testvorschrift des ENERGY STAR 6.1 oder ein Dokument, das folgende Angaben enthält:
Der Prüfbericht bzw. das Dokument werden nur auf Nachfrage vor Zuschlagserteilung angefordert.
- Herstellererklärung/Zertifikat, das das Gerät über eine gültige GS-Kennzeichnung verfügt.
- Herstellererklärung/Zertifikat, das das Gerät über eine gültige CE-Kennzeichnung verfügt.
- Herstellererklärung/Zertifikat: Die EU-Richtlinie 2002/96/EG oder 2012/19/EU (WEEE) über Elektro- und Elektronik-Altgeräte muss erfüllt sein. Alle Geräte müssen das Recycling-Logo tragen.
- Herstellererklärung/Zertifikat: Die EUR-Richtlinie 2002/95/EG oder 2011/65/EU (RoHS) zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten muss erfüllt sein. Alle Geräte müssen das RoHS-Kennzeichen tragen.
- Herstellererklärung/Zertifikat: Nachweis, dass die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) erfüllt wird.
- Herstellererklärung/Zertifikat: Nachweis, dass das Gerät von einem Unternehmen produziert wird, dass nach DIN EN ISO 14001 (Umweltmanagement) zertifiziert ist.
- Herstellererklärung/Zertifikat: Nachweis, dass das Gerät von einem Unternehmen produziert wird, dass nach DIN EN ISO 9001 (Qualitätsmanagement) zertifiziert ist.

Sonstiges
die Form, in der Teilnahmeanträge oder Angebote einzureichen sind:
Angebote können sowohl in elektronischer Form über www.deutsche-evergabe.de sowie in schriftlicher Form unter Anschrift der Vergabestelle (s. Punkt A) eingereicht werden.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen