DTAD

Ausschreibung - Computeranlagen und Zubehör in Wolfenbüttel (ID:11126776)

Übersicht
DTAD-ID:
11126776
Region:
38302 Wolfenbüttel
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Computeranlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Das Rechenzentrum der Ostfalia und die der Bedarfsträger (3Landesmuseen Braunschweig, HBK Braunschweig, Universität Osnabrück, Hochschule Osnabrück) betreiben neben den kabelgebundenen...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.08.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.10.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel
Kontaktstelle: Rechenzentrum
Frau Keune
Telefon: +49 533193919210
Fax: +49 533193919212
E-Mail: wlan-ausschreibung@ostfalia.de
http://www.ostfalia.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Salzdahlumer Str. 46/48
38302 Wolfenbüttel
Kontaktstelle: Dezernat 1, Raum A 101
Frau Schwarzer
Telefon: +49 533193911120
Fax: +49 533193911122
E-Mail: d.schwarzer@ostfalia.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rahmenvertrag über Wireless-LAN-Komponenten für den Ersatz und/oder die Erweiterung der vorhandenen WLAN-Infrastruktur.
Das Rechenzentrum der Ostfalia und die der Bedarfsträger (3Landesmuseen Braunschweig, HBK Braunschweig, Universität Osnabrück, Hochschule Osnabrück) betreiben neben den kabelgebundenen Datennetzen eine Wireless-LAN-Infrastruktur für IT-Anwendungen und Applikationen in Lehre, Forschung und Verwaltung.
Die Technik ist einer kontinuierlichen Dynamik hinsichtlich ihrer Struktur sowie ihrer Leistungsfähigkeit unterworfen. Daraus ergibt sich für die Ostfalia und die weiteren Bedarfsträger die Notwendigkeit, in unregelmäßigen Abständen Nach- und Neubeschaffung der relevanten Systemkomponenten vorzunehmen. Hierfür soll der Rahmenvertrag einerseits die entsprechende finanzielle Planungssicherheit gewährleisten und andererseits die erforderlichen Beschaffungsvorgänge erleichtern.
Aus diesem Erfordernis schreibt die Ostfalia-Hochschule für angewandte Wissenschaften den vorliegenden Rahmenvertrag WLAN-Technik als Offenes Verfahren aus. Ziel des Vertrages ist, innerhalb der Vertragslaufzeit für sich selbst und – nach Maßgabe dieser Unterlagen – für die übrigen Bezugsberechtigten den Bedarf an WLAN-Technik einschließlich verbundener Leistungen abzudecken. Die Bedarfsdeckung erfolgt während der Laufzeit des Rahmenvertrags mit einer Laufzeit von 4 Jahren mit einseitiger Verlängerungsoption um ein weiteres Jahr auf der Grundlage von Einzelabrufen.
Die WLAN-Infrastrukturen der teilnehmenden Einrichtungen basieren zum größten Teil – teilweise ausschließlich – auf Komponenten des Herstellers „Xirrus, Inc.“
Es werden WLAN-Access-Points und WLAN-Arrays aller Typen (XR500, XR600, XR2500, XR4000, …) sowie die dazugehörigen PoE-Injektoren in Verbindung mit dem WLAN-Management-System „Xirrus-XMS“ eingesetzt.

CPV-Codes: 30200000

Erfüllungsort:
Nuts-Code: DE271
Nuts-Code: DE911
Nuts-Code: DE91B
Nuts-Code: DE944

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
304272-2015

Aktenzeichen:
RZ15-00559

Auftragswert:
Geschätzter Wert ohne MwSt: Spanne von 1 300 000 EUR1 300 000 EUR bis 1 600 000 EUR1 600 000 EUR

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
19.10.2015 - 12:00 Uhr

Ausführungsfrist:
Laufzeit in Monaten: 48 (ab Auftragsvergabe)

Bindefrist:
16.11.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Angaben zu Umsatz und Beschäftigtenzahl sowie zur Qualitätssicherung sind erforderlich. Ebenso die Benennung von Referenzen.
Näheres ist den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben zu Umsatz und Beschäftigtenzahl sowie zur Qualitätssicherung sind erforderlich. Ebenso die Benennung von Referenzen.
Näheres ist den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Technische Leistungsfähigkeit
Angaben zu Umsatz und Beschäftigtenzahl sowie zur Qualitätssicherung sind erforderlich. Ebenso die Benennung von Referenzen.
Näheres ist den Ausschreibungsunterlagen zu entnehmen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
03.02.2016
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen