DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Computeranlagen und Zubehör in Nürnberg (ID:10700794)

DTAD-ID:
10700794
Region:
90478 Nürnberg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Computeranlagen und Zubehör
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Kauf und Lieferung von Rackinfrastruktur inklusive Installationsleistungen und Support für die zentralen Rechenzentren und dezentralen IT-Räume für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren.
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
02.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
16.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
16.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Bundesagentur für Arbeit (BA), vertreten durch den Vorstand, hier vertreten durch den Leiter des Geschäftsbereiches Einkauf im BA-Service-Haus
Regensburger Str. 104
90478 Nürnberg
Rainer Oertel
Telefon: +49 9111795155
Fax: +49 911179908051
E-Mail: service-haus.einkauf-informationstechnik@arbeitsagentur.de
http://www.evergabe-online.de

Elektronischer Zugang zu Informationen:
http://www.evergabe-online.de

Elektronische Einreichung von Angeboten und Teilnahmeanträgen:
http://www.evergabe-online.de

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Vergabeplattform des Bundes (eVergabe)



Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen verschicken:
Vergabeplattform des Bundes (eVergabe)


E-Mail: service-haus.einkauf-informationstechnik@arbeitsagentur.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Rack 2015.
Kauf und Lieferung von Rackinfrastruktur inklusive Installationsleistungen und Support für die zentralen Rechenzentren und dezentralen IT-Räume für einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren.
Die Ausschreibung umfasst folgende Leistungen:
— Mindestabnahme von 40 19"-Schranksysteme, geschätzte Abnahme von 70 in verschiedenen Konfigurationen (für Luft- und Wasserkühlung)
— Lifecycle von min. 77 energieeffizienten Schrankkühlsystemen, geschätzter Lifecycle von 97 energieeffizienten Schrankkühlsystemen
— Mindestabnahme von 30 energieeffizienten Schrankkühlsystemen, geschätzte Abnahme von 46
— Mindestabnahme von 60 Stromversorgungssystemen inkl. Monitoring, geschätzte Abnahme von 120 inkl. Lifecycle.
— mindestens 10 Stromversorgungssysteme inkl. Monitoring mit Einzelausgangs-Messung
— mindestens Wartung für 20 bestehende Schranklöschsysteme
— Geschätzte Abnahme von 600 Stunden für Dienstleistungen im Zusammenhang mit Arbeiten an den 19"-Schranksysteme, der Schrankkühlung und der Stromversorgungssystemen inkl. Monitoring
— Zubehör (teils optional) für 19"-Schranksysteme wie z.B. Blindblenden, Kabelführungen auf dem Rack, Luftführungen für Switche, Fachböden etc.
Folgende Leistungen sind optional Inhalt der Ausschreibung:
— Abruf von Schranklöschsystemen
— Softwarelösung zur Auswertung der Rack-Infrastruktur im Rechenzentrum
Die geschätzten Abnahmemengen dienen nur zur Kalkulation. Eine Abnahmeverpflichtung über die jeweilige Mindestabnahmemenge hinaus besteht seitens des AG nicht.
Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von 4 Jahren mit der Option einer Verlängerung um 1 Jahr.
Die Installation erfolgt überwiegend in den zentralen Rechenzentren in Nürnberg und zum Teil an 10 bundesweiten Standorten.

CPV-Codes: 30200000

Erfüllungsort:
Nürnberg.
Nuts-Code: DE254

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Org. Dok.-Nr:
151688-2015

EU-Ted-Nr.:
2015/S 085-151688

Aktenzeichen:
12-15-00036

Vergabeunterlagen:
Die für die Angebotserstellung maßgeblichen Unterlagen können ausschließlich über die e-Vergabe-Plattform des Bundes mittels der dort bereitgestellten Softwarekomponente "Angebotsassistent (AnA)" angefordert / heruntergeladen werden.

Termine & Fristen
Unterlagen:
16.06.2015 - 00:00 Uhr

Angebotsfrist:
16.06.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
01.11.2015 - 31.10.2020

Bindefrist:
09.10.2015

Bedingungen & Nachweise
Zahlung:
Siehe Vergabeunterlagen.

Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
— D.0: 'Angebotsschreiben'
— Leistungsverzeichnis im Format AIDF
— D.1: 'Erklärung Bieter- bzw. Bewerbergemeinschaften - (nur bei Bildung von Bieter- bzw. Bewerbergemeinschaften)'
— D.2: 'Erklärung zum Einsatz von Subunternehmen /Freien Mitarbeitern (nur bei Einschaltung von Sub-unternehmern /Freien Mitarbeitern)'
— D.3: 'Eigenerklärung zur Eignung und Bereitstellung von Ressourcen (nur bei Rückgriff auf externe Ressourcen)'
— D.4: 'Eigenerklärung Zuverlässigkeit und Gesetzestreue'
— D.5: 'Eigenerklärung Insolvenz bzw. Liquidation'
— D.8: Eigenerklärung Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG)
— D.11: Eigenerklärung zur Einhaltung der "Kernarbeitsnormen ILO".

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— D.6: "Eigenerklärung Berufshaftpflicht"
— Beantwortung wann das Unternehmen gegründet wurde
— Beantwortung wie die Firma strukturiert ist (Firmenhauptsitz, Niederlassungen etc.) und seit wann die Firma als Rackanbieter/Dienstleister im Rack- und RZ-Umfeld tätig ist
— Angabe des Jahresumsatzes jeweils getrennt für die Jahre 2012, 2013 und 2014 im Bereich Racksysteme
— Bestätigung der Fachkunde und Leistungsfähigkeit eines qualifizierten, sachkundigen Vertragspartners und Verfügung über entsprechendes Fachwissen im hochverfügbaren RZ-Umfeld
— nachweisbare Erfahrungen im hochverfügbaren RZ-Umfeld
— Bestätigung der Zertifizierung des eigenen Unternehmens nach ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz, die ISO 9001 Qualitätsmanagement, die ISO 20000 IT Service Management und die ISO 14001 Umweltmanagement
— Benennung von drei Referenzprojekten, die unter ähnlichen technischen Voraussetzungen abgewickelt wurden, mit Ansprechpartner beim Referenzkunden und Rufnummer. Bei den Referenzen sind die beteiligten Subunternehmen darzulegen.
— Benennung eines für den Auftrag zuständigen Ansprechpartners und eines Stellvertreters mit der jeweiligen Rufnummer.

Technische Leistungsfähigkeit
Siehe Vergabeunterlagen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen