DTAD

Ausschreibung - Computerserver in Bremerhaven (ID:8920825)

Auftragsdaten
Titel:
Computerserver
DTAD-ID:
8920825
Region:
27574 Bremerhaven
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
26.11.2013
Frist Angebotsabgabe:
30.12.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Aktualisierung PACS-Hardware. Erneuerung der Hardware-Komponenten des vorhandenen PACS (Bildarchivierung- und -kommunikationssystem): 1. Hardware (Server und Workstations). 2. Befundungsmonitore. 3. Speicherinfrastruktur (Speichersystem, FC-Infrastruktur, Virtualisierungsinfrastruktur).
Kategorien:
Computer, -anlagen, Zubehör
CPV-Codes:
Computerserver , Flachbildschirme , Personalcomputer , Zentralrechner
Vergabe in Losen:
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  397589-2013

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag Richtlinie 2004/18/EG
Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1) Name, Adressen und Kontaktstelle(n)
Klinikum Bremerhaven Reinkenheide gGmbH
Postbrookstr. 103
Kontaktstelle(n): Medizin- und Informationstechnik
Zu Händen von: Jürgen Tienken
27574 Bremerhaven
DEUTSCHLAND
Telefon: +49 4712993289
E-Mail: tienken@klinikum-bremerhaven.de
Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
Ausschreibungs- und ergänzende Unterlagen (einschließlich Unterlagen für den wettbewerblichen Dialog und ein dynamisches Beschaffungssystem) verschicken: die oben genannten Kontaktstellen Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an: die oben genannten Kontaktstellen
I.2) Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3) Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4) Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein
Abschnitt II: Auftragsgegenstand
II.1) Beschreibung
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Aktualisierung PACS-Hardware.
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw.
Dienstleistung Lieferauftrag Eine Kombination davon NUTS-Code DE502
II.1.3) Angaben zum öffentlichen Auftrag, zur Rahmenvereinbarung oder zum
dynamischen Beschaffungssystem (DBS) Die Bekanntmachung betrifft einen öffentlichen Auftrag
II.1.5) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Erneuerung der Hardware-Komponenten des vorhandenen PACS (Bildarchivierung- und -kommunikationssystem): 1. Hardware (Server und Workstations). 2. Befundungsmonitore. 3. Speicherinfrastruktur (Speichersystem, FC-Infrastruktur, Virtualisierungsinfrastruktur).
II.1.6) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
48822000
II.1.8) Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja Angebote sind möglich für ein oder mehrere Lose
II.1.9) Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.3) Vertragslaufzeit bzw. Beginn und Ende der Auftragsausführung
Beginn 1.4.2014. Abschluss 30.4.2014

Angaben zu den Losen

Los-Nr: 1

Bezeichnung: PACS-Hardware (Server und Workstations)


1) Kurze Beschreibung

Insgesamt sollen 8 Server HP DL360 G8 unterschiedlicher Ausstattung, 1
Server HP DL385 G8, 2 BIG-IP F5-1600 und 8 Workstations HP Z620 mit
medizinischen Grafikkarten beschafft werden.

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

48822000, 30211000, 30213000

3) Menge oder Umfang

s.o.

Los-Nr: 2

Bezeichnung: Befundungsmonitore


1) Kurze Beschreibung

16 unterschiedliche Eizo-Befundungsmonitore.

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

30231310

3) Menge oder Umfang

16

Los-Nr: 3

Bezeichnung: Speicherinfrastruktur


1) Kurze Beschreibung

Beschafft werden soll 2 Speichersysteme, die entsprechend notwendige
FC-Infrastruktur (8 Switche) und eine Speichervirtualisierungslösung (HW
und SW).

2) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

48822000

3) Menge oder Umfang

s.o.
Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben
III.2) Teilnahmebedingungen
III.2.1) Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers sowie Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Bescheinigung des für den Bieter zuständigen Versicherungsträgers (für Bieter, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben).
III.2.2) Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz bezüglich der besonderen Leistungsart, die Gegenstand der Vergabe ist, jeweils bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre.
III.2.3) Technische Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen: 1. Auflistung der wesentlichen in den letzten Jahren erbrachten Leistungen mit Angabe des Rechnungs-wertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen oder privaten Auftraggeber. 2. Nachweis der Fachkunde durch glaubhafte Nennung (Referenzen) von erfolgreich durchgeführten Dienstleistungen ähnlicher Art.
Abschnitt IV: Verfahren
IV.1) Verfahrensart
IV.1.1) Verfahrensart
Offen
IV.2) Zuschlagskriterien
IV.2.1) Zuschlagskriterien
das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf die Kriterien, die in den Ausschreibungsunterlagen, der Aufforderung zur Angebotsabgabe oder zur Verhandlung bzw. in der Beschreibung zum wettbewerblichen Dialog aufgeführt sind
IV.2.2) Angaben zur elektronischen Auktion
Eine elektronische Auktion wird durchgeführt: nein
IV.3) Verwaltungsangaben
IV.3.2) Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags
nein
IV.3.3) Bedingungen für den Erhalt von Ausschreibungs- und ergänzenden Unterlagen bzw. der Beschreibung Kostenpflichtige Unterlagen:
nein
IV.3.4) Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
30.12.2013
IV.3.6) Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge verfasst werden können
Deutsch.
Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1) Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2) Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.5) Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
22.11.2013
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen