DTAD

Ausschreibung - Containerflure in Gunzenhausen (ID:10622294)

Übersicht
DTAD-ID:
10622294
Region:
91710 Gunzenhausen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Container, Behälter aus Metall, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Feinplanum für Gründungen: ca. 600 m², Stahlbeton-Containerfundamente: ca. 108 m³, Containerfluranlage B bestehend aus ca. EG: 7 Seecontainern, 1 Stahlrahmen in der Größe eines...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
10.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Klinikum Altmühlfranken, Albert-
Schweitzer-Straße 90, 91710 Gunzenhausen,
Telefon: 0 98 31/52 20 28, Fax: 0 98 31/52 20 70,
E-Mail: gitta.loeschke@klinikum-Altmuehlfranken.de,
Verfahrensbetreuung durch SPM Projektmanagement
GmbH, München, z. Hd. Herrn Sauter,
Telefon: 0 89/5 48 88 99-70, Fax: 0 89/5 48 88 99-88,
E-Mail: kka@stein-pm.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erweiterung und Neustrukturierung Bettenhäuser Klinikum
Altmühlfranken
LV-H399.1 - Containerflure
Hauptmengen:
Feinplanum für Gründungen: ca. 600 m²,
Stahlbeton-Containerfundamente: ca. 108 m³,
Containerfluranlage B bestehend aus ca. EG: 7 Seecontainern,
1 Stahlrahmen in der Größe eines Seecontainers,
1. OG bis 3. OG: 24 Flurcontainer, 16
Zwischenrahmen zum Höhenausgleich, inkl. Dachabdichtungen
und F30-Verkleidungen.
Containerfluranlage A wie B, jedoch ohne dem 3. OG,
Container von B nach A umgesetzt.
Inkl. Werkstattplanung und Statik.

Erfüllungsort:
Klinikum Altmühlfranken, Albert-
Schweitzer-Straße, 91710 Gunzenhausen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
ja
Ggf. Montage + Werkstattzeichnungen, siehe Verdingungsunterlagen.

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
LV-H399.1 Containerflure

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen: Siehe Punkt Auftraggeber
oder online zum Download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de

Entgelt für die Vergabeunterlagen:
LV-H399.1: 26 j
Im LV-Preis enthalten ist der Versand des LV inkl. Datenträger.
Die Vergabeunterlagen werden nach Erhalt
eines Verrechnungsschecks zugesandt. Der Empfänger
des Verrechnungsschecks ist das Klinikum Altmühlfranken.
Verwendungszweck sowie Angabe des LV ist
der Anforderung beizulegen. Das Entgelt wird nicht erstattet.
Für den Versand außerhalb von Deutschland
fallen Mehrkosten an, welche gesondert berechnet werden.
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
Internet einsehen und herunterladen. Infos unter
www.staatsanzeiger-eservices.de/+49/(0)89/29 01 42 25

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Elektronische Auftragsvergabe: Nicht zugelassen

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
Bis zur Angebotseröffnung

Anschrift für die Einsendung der Angebote:
Siehe Punkt Auftraggeber

Datum, Uhrzeit und Ort des Eröffnungstermins sowie
Angabe, welche Personen bei der Eröffnung der Angebote
anwesend sein dürfen:
LV-H399.1: 19. Mai 2015/11.30 Uhr
Klinikum Altmühlfranken
Bieter und ihre Bevollmächtigten

Ausführungsfrist:
Ausführungsfristen:
Containerfluranlage B, Aufbau: Ab 23. November 2015,
Dauer: 15 Arbeitstage.
Vorhaltedauer beginnt nach fertigem Aufbau.
Umbau der Containerfluranlagen (von B nach A), ab
9. Januar 2017, Dauer: 10 Arbeitstage, inkl. Rückbau
und Abtransport nicht benötigter Bauteile.
Vorhaltedauer endet mit Beginn des Rück-, Umbaus.
Rückbau und Abtransport der Containerfluranlage A:
Ab 18. Januar 2018, Dauer: 5 Arbeitstage.
Vorhaltedauer endet mit Beginn des Rückbaues.

Bindefrist:
LV-H399.1: 18. Juli 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Verdingungsunterlagen

Zahlung:
Nach VOB/B, siehe auch Verdingungsunterlagen

Geforderte Nachweise:
Siehe Verdingungsunterlagen

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Sonstige Angaben, insbesondere die Stelle, an die sich
der Bewerber zur Nachprüfung behaupteter Verstöße
gegen Vergabebestimmungen wenden kann:
Offene Verfahren: Vergabekammer Nordbayern, Regierung
von Mittelfranken, Promenade 27, 91522 Ansbach,
Klinikum Altmühlfranken

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen