DTAD

Ausschreibung - Containergestellung, Transport und Entsorgung der Restsperrm?llfraktion in Womrath (ID:5584660)

Auftragsdaten
Titel:
Containergestellung, Transport und Entsorgung der Restsperrm?llfraktion
DTAD-ID:
5584660
Region:
55481 Womrath
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
29.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.11.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Container, Behälter aus Metall, Müllentsorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber:

Rhein - Hunsrück Entsorgung

Anstalt des öffentlichen Rechts

Weitersheck

Tel: 0 67 63/30 20 10

FAX: 0 67 63/3 02 09 10

55481 Kirchberg

öffentliche Ausschreibung

nach VOL/A

Entsorgung der Restsperrm?llfraktion im Rhein-Hunsrück-Kreis

Ausführungsort: Landkreis Rhein-Hunsrück

Art und Umfang der Leistung: Containergestellung, Transport und Entsorgung der Restsperrm?llfraktion aus dem Rhein-Hunsrück Kreis; hier:

Gestellung von mindestens 6 Gro?raumcontainern (40 m?), Transport des Restsperrm?lls von der Umladestation der Kreism?lldeponie Kirchberg zu einer Entsorgungsanlage, Entsorgung/Verwertung der übernommenen Restsperrm?llfraktion in einer zugelassenen Anlage.

Ausführungszeit: vom 01.01.2011 - 30.06.2012

Anforderungen: Nur schriftlich gegen Vorlage eines Nachweise über die getätigte Banküberweisung oder eines Verrechnungsschecks beim Auftraggeber bis einschließlich dem 19. November 2011.

Gebühr: Per Scheck oder Banküberweisung bei: Kreissparkasse Rhein-Hunsrück,: Konto Nummer: 100 003 70, Bankleitzahl 560 517 90 unter Angabe des Kennwortes 'Entsorgung der Restsperrm?llfraktionen im Rhein-Hunsrück-Kreis,' Betrag 30,00 Euro. Eine Rückerstattung der Gebühr erfolgt nicht.

Submissionstermin: Freitag, der 26. November 2010, 10:30 Uhr, Raum 101

Zuschlags und Bindefrist: Die Zuschlags und Bindefrist endet am 31.12.2010

Vergabekriterien: Bei Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gemäß ? 19 VOL/A.

Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD), Postfach 1320 in 54203 Trier. Beratungsstelle ist die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Außenstelle Koblenz, Postfach 20 03 61, 56003 Koblenz.

Eignungsnachweise:

1. Soweit vorhanden: Vorlage der Zulassung zum Entsorgungsfachbetrieb gemäß ? 52 Absatz 1 KrW-/AbfG oder eines gleichwertigen Nachweises, entsprechendes bei der Beauftragung von Unterauftragnehmern.

2. Aktueller Auszug aus dem Handelsregister (neuer als 30.04.2008).

3. Erklärung über den Gesamtumsatz und seinen Umsatz bezüglich der ausgeschriebenen Leistung des Bieters in den letzten drei Gesch?ftsjahren.

Ausländische Bieter haben auf Verlangen gleichwertige Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen.

Auskünfte erteilt: Herr Günter Hackl?nder, Tel: 0 67 63/30 20 10, Fax: 0 67 63/3 02 09 10

E-mail: g.hacklaender@rh-entsorgung.de

Rhein-Hunsrück Entsorgung,

Anstalt des öffentlichen Rechts,

Weitersheck, D - 55481 Kirchberg

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen