DTAD

Ausschreibung - Dachabdichtungsarbeiten an der Sporthalle in Wittlich (ID:5682424)

Auftragsdaten
Titel:
Dachabdichtungsarbeiten an der Sporthalle
DTAD-ID:
5682424
Region:
54516 Wittlich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.12.2010
Frist Angebotsabgabe:
18.01.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Dachabdichtungsarbeiten an der Sporthalle
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Dachdeckarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Bauvorhaben:

Berufsbildende Schulen Wittlich, Rudolf-Diesel-Str. 1, 54516 Wittlich

Dachabdichtungsarbeiten an der Sporthalle

Bauherr:

Landkreis Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr.16, 54516Wittlich

Planung + Bauleitung:

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich,

Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich, Tel.: 06571- 142495, Fax 1442495

Fachbereich Gebäudemanagement, Frau R. Müller-Huesgen

Gewerk / Maßnahme:

Dachabdichtungsarbeiten

2.300 m² Flachdachsanierung incl. Wärmedämmung

Gebühr:

15,00

Uhrzeit/Submission:

11:00Uhr

Zuschlags- und Bindefrist:

30 Werktage

Anforderung und Ausgabe der Angebotsunterlagen:

Die Unterlagen werden ab Dienstag, 07.12.2010, versandt bzw. können abgeholt werden bei: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich. Postversand erfolgt nur gegen Voreinsendung der vorg. Schutzgebühren zzgl. Versandkosten bei einem Gewerk: Euro 2,50

Die Leistungsverzeichnisse können gegen zusätzliche Kostenerstattung von 3,00 je Gewerk als GAEB-Datei zur Verfügung gestellt werden (bitte bei Anforderung angeben).

Bankverbindung: Konto 600 151 38, BLZ 587 512 30, Sparkasse Mittelmosel Eifel-Mosel-Hunsrück

Eröffnungstermin der Gewerke :

Die Submission findet am Dienstag, 18.01.2011, zu der vorgenannten Zeit bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Kurfürstenstr.16, 54516 Wittlich, im Altbau Raum A116, statt.

Die Ausschreibung erfolgt auf der Grundlage der VOB.

Nachweise entsprechend §6 VOB, Teil A können im Wertungsverfahren angefordert werden. Bei Aufträgen über 25.000,00 beträgt die Sicherheitsleistung für die Erfüllung der Ansprüche aus der Gewährleistung 5 % der Schlussrechnungssumme.

Für die Vertragserfüllung kann im Auftragsfall Sicherheit durch Bürgschaft gefordert werden. Sie erstreckt sich auf die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen aus dem Vertrag, insbesondere für vertragsgemäße Ausführung der Leistungen einschl. Abrechnung, Mängelansprüche und Schadenersatz. Höhe 5% der Brutto-Auftragssumme.

Die Gewährleistungsfrist beträgt 4 Jahre.

Nachprüfstelle gem. VOB/A § 21 ist die Aufsichts- und Dienstleistungs-Direktion(ADD) in Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen