DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten in Weiterstadt (ID:13500974)


DTAD-ID:
13500974
Region:
64331 Weiterstadt
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Sanitär-,Klempnerarbeiten, Metall-, Stahlbauarbeiten, Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Dachdeckarbeiten
CPV-Codes:
Dachdeck- und Dachanstricharbeiten , Klempnerarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
2-lagige Abdichtung, Wärmedämmung EPS 220 mm Bereich Stahlbetondecke, Dachneigung ca. 3° und ca. 4° (833 m2); 2-lagige Abdichtung, Wärmedämmung EPS 220 mm Bereich Massivholzdecke, Dachneigung ca....
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
26.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
20.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-64331: Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kommunaler Immobilien Service, Eigenbetrieb der
Stadt Weiterstadt ( KIS )
Straße:Riedbahnstr. 6
Stadt/Ort:64331 Weiterstadt
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Hr. Vöpel
Telefon:06150/ 4003508
Fax:06150/ 4003509
Mail:bernd.voepel@weiterstadt.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Dachdeckungs- und Dachabdichtungsarbeiten (DIN
18338), Klempnerarbeiten (DIN 18339)
2-lagige Abdichtung, Wärmedämmung EPS
220 mm Bereich Stahlbetondecke, Dachneigung ca. 3° und ca. 4° (833 m2);
2-lagige Abdichtung, Wärmedämmung EPS 220 mm Bereich Massivholzdecke,
Dachneigung ca. 5,7° und ca. 10,12° (497 m2);
Oberlicht starr mit durchsichtiger Kuppel 1.000/1.000 bzw. 1.500/1.500
mm Stb.-Decke (8 St);
Oberlicht RWA mit undurchsichtiger Kuppel 1.500/1.000 bzw. 2.000/1.000
mm Brettstapeldecke (4 St);
Abdichtung Bodenplatte Bodenfeuchte einlagig Bitumenbahn G200S4 (1.247
m2);
Attikaablauf als Hauptentwässerung Edelstahl DN 100 mm,l=1.050 mm (10
St);
Attikaablauf als Notüberlauf Edelstahl 120/60 mm l=1.200 mm (11 St);
Attikaabdeckung Aluminium, d=2,0 mm, b=555 mm (223 m).
Produktschlüssel (CPV):
45261200 Dachdeck- und Dachanstricharbeiten
45261300 Klempnerarbeiten
Neubau Bürgerhaus Braunshardt

Erfüllungsort:
Parkstraße 1, 64331 Weiterstadt
NUTS-Code : DE716 Darmstadt-Dieburg

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
HAD-Referenz-Nr.: 3064/93
Vergabenummer/Aktenzeichen: BHB/04/17

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich
bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
siehe unter

a) Kostenfreier Download der Unterlagen auf : Referenzsuche in der
Onlinedatenbank der HAD (Anmeldung mit Benutzername und Passwort)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
: 20.11.2017 09:45 Uhr
Ort: Stadt Weiterstadt
Raum 316
Riedbahnstr. 6
64331 Weiterstadt
Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter oder
bevollmachtigten Vertreter des Bieters

Ausführungsfrist:
Beginn : 06.08.2018
Ende : 07.12.2018

Bindefrist:
29.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Preis

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1,
§ 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter
Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und
anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den
geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.
Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und
Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt,
auch für Nach- und Verleihunternehmen.
Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der
Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden
Verpflichtung wird vereinbart: Nein

Besondere Bedingungen:
gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der
Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und
Entschlüsselung:
Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
(
Nachprüfstelle:
VOB - Stelle Regierungspräsidium Darmstadt, Wilhelminenstraße 1 - 3,
64283 Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 3064/93
nachr. V-Nr/AKZ : BHB/04/17

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen